Cannot load mod_rewrite

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

Welchen Apache findest du besser?

Apache 1
1
20%
Apache 2
4
80%
 
Total votes : 5

Cannot load mod_rewrite

Postby jani143 » 05. May 2005 10:13

Ich habe mir neulig meinen alten Server zerschossen und bin danach gleich von SuSE 8.2 auf 9.2 (neuinstallation) umgestiegen. Nun habe ich auch hier mal wieder schwehrwiegende Probleme mit dem Apache 2.
Und zwar will er das mod_rewrite.so einfach nicht laden. Es funktioniert weder, ween ich es über YaST aktiviere, noch wenn ich es manuell eintrage.
Ich will den Apache aber möglichst nicht neu kompilieren, da das bei mir normalerweise immer schief läuft. Das letzte mal war es die PHP-Installation, die bei mei den Ordner /usr/lib/ leer geräumt hat... toll.

Der Apache gibt beim Startversuch folgende Meldung:
Starting httpd2 (prefork) Syntax error on line 28 of /etc/apache2/sysconfig.d/loadmodule.conf:
Cannot load /usr/lib/apache2-prefork/mod_rewrite.so into server: /usr/lib/apache2-prefork/mod_rewrite.so: undefined symbol: ap_user_id

Der Pfad stimmt zur mod_rewrite.so und die Datei besitzt die selben Rechte, wie alle anderen Module:
...
lrwxrwxrwx 1 root root 23 May 1 2005 mod_proxy.so -> ../apache2/mod_proxy.so
lrwxrwxrwx 1 root root 31 May 1 2005 mod_proxy_connect.so -> ../apache2/mod_proxy_connect.so
lrwxrwxrwx 1 root root 27 May 1 2005 mod_proxy_ftp.so -> ../apache2/mod_proxy_ftp.so
lrwxrwxrwx 1 root root 28 May 1 2005 mod_proxy_http.so -> ../apache2/mod_proxy_http.so
lrwxrwxrwx 1 root root 25 Jan 3 21:16 mod_rewrite.so -> ../apache2/mod_rewrite.so
lrwxrwxrwx 1 root root 26 May 1 2005 mod_setenvif.so -> ../apache2/mod_setenvif.so
lrwxrwxrwx 1 root root 25 May 1 2005 mod_speling.so -> ../apache2/mod_speling.so
lrwxrwxrwx 1 root root 21 May 1 2005 mod_ssl.so -> ../apache2/mod_ssl.so
lrwxrwxrwx 1 root root 24 May 1 2005 mod_status.so -> ../apache2/mod_status.so
lrwxrwxrwx 1 root root 24 May 1 2005 mod_suexec.so -> ../apache2/mod_suexec.so
lrwxrwxrwx 1 root root 27 May 1 2005 mod_unique_id.so -> ../apache2/mod_unique_id.so
lrwxrwxrwx 1 root root 25 May 1 2005 mod_userdir.so -> ../apache2/mod_userdir.so
...

Und endet mit dem Startergebnis failed

Ich bin mittlerweile am Verzweifeln, wel ich jetzt in schon 4 Foren keine nützliche Antwort auf dieses Problem bekommen habe...

Danke im Voraus, Jani!
jani143
 
Posts: 4
Joined: 05. May 2005 09:35
Location: Braunschweig

Postby deepsurfer » 05. May 2005 12:42

warst du mal bei
http://www.modrewrite.de/

die befassen sich auschliesslich mit diesem thema
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby jani143 » 05. May 2005 21:11

Danke, aber die bisherigen Einträge in dem Forum dort halfen mir auch nicht weiter...
Scheint wohl ein recht seltenes Problem zu sein. habe aber keine Ahnung mehr, woran es liegen könnte. Ich habe mittlerweile 4 Foren angestrengt. Bisher erfolglos.
Mit dem Apache 2 hab ich irgentwie nie Glück. Auf einem anderen Server z.B. funktioniert das mod_userdir nicht einwandfrei. Troz, dass ich alles freigegeben, volle Rechte (777) und Benutzer an die httpd-Benutzer angepasst und in der httpd.conf alles getan, was mit zugriff erlauben zu tun hat haut er immer 403, Zugriff verweigert raus... Aber das ist eine andere Geschichte, an dem bereits auch 2 weitere Systemadministratoren verzweifelt sind. Ich weiß nicht. Also das mit dem Apache2 ist irgentwie noch nicht so richtig das wahre...

Wenn doch noch jemandem was einfällt, ich freue mich über jede nützliche Antwort!

Danke, Jani
jani143
 
Posts: 4
Joined: 05. May 2005 09:35
Location: Braunschweig

Postby Wiedmann » 05. May 2005 22:55

Also bei dem Listing hätte ja schonmal auffallen müssen, dass das Datum von "mod_rewrite.so" nicht so ganz zu den anderen passt.

Jedenfalls dürfte es dir nicht gelingen, ein Modul für den Apache 1.3, unter dem Apache 2.0 zum Laufen zu bekommen...
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby jani143 » 06. May 2005 10:19

Ich hab ja auch das mod_rewrite von YaST genommen, bzw. das vorinstallierte von CD. Deswegen bin ich ja auch der Meinung das es eigentlich funktionieren müsste...
Ich habe zwar mal versucht gehabt das alte aus einem 1.3er zu nehmen. Stimmt schon. Selbst aus aus einem anderen Apache2 Server habe ich es mir raus kopiert gehabt. Auch erfolglos. Aber das, was da nun eingebunden ist und nicht funktioniert wurde original mit dem Apache bei der Installation mitkompiliert! Ich habe es danach nur noch in YaST aktiviert.

--
Jani
jani143
 
Posts: 4
Joined: 05. May 2005 09:35
Location: Braunschweig

Postby Wiedmann » 06. May 2005 11:40

Aber das, was da nun eingebunden ist und nicht funktioniert wurde original mit dem Apache bei der Installation mitkompiliert! Ich habe es danach nur noch in YaST aktiviert.

Wie auch immer:
Diese Fehlermeldung die du beim Staren hast, kann jedenfalls nur kommen wenn man ein 1.3er-Modul unter dem 2.0er benutzen will.

Es kann sich also garantiert nicht um das das Modul handeln das beim Apache2 mitkompiliert wird. (spricht auch das Datum dagegen)
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby jani143 » 09. May 2005 20:44

OkOk, ich sehs ein. Ich hab den Apache jetzt mühsam neu kompiliert...
Jetzt sogar mit PHP5. ;)
Ich hoffe, dass hält jetzt etwas länger vor...
Danke nochmals.
Jani
jani143
 
Posts: 4
Joined: 05. May 2005 09:35
Location: Braunschweig


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 6 guests