Apache antwortet nur unter 127.0.0.1

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

Apache antwortet nur unter 127.0.0.1

Postby Christian 1 » 14. April 2005 12:54

Hallo,

ich habe ein Problem da mein Apache nur auf der lokalen
127.0.0.1 antwortet (Localhost) obwohl ich ihn unter dem Abschnitt

Listen 192.168.45.202:80

auf weitere IP konfiguriert habe. Ich habe auch schon versucht die Adresse als virtuellen Host zu betreiben - leider kein Erfolg.

Wer hat ne Ahnung wo der Fehler liegen könnte ?
Christian 1
 
Posts: 5
Joined: 14. April 2005 12:49

Postby deepsurfer » 14. April 2005 13:34

wenn ich deine frage (Fehlermeldung) richtig interpretiere, dann erscheint die gewünschte Webpage nicht unter eingabe http://192.168.45.202 oder ??

Gehört diese IP zu dem selben Rechner wo der Apache drauf ist oder gehört diese IP einem anderen Rechner in deinem Netzwerk ?
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby Christian 1 » 14. April 2005 14:28

Hallo Deepsurfer,

UUpppps das ging ja fix !

"Gehört diese IP zu dem selben Rechner wo der Apache drauf ist ?"

Yep ! - ne Idee ?
Christian 1
 
Posts: 5
Joined: 14. April 2005 12:49

Postby deepsurfer » 14. April 2005 14:43

wie schaut es mit einer antwort zu meiner ersten frage aus ?? 8)

----------------------------------
Generelles:
Es bedeutet das du bei diesem PC (tastatur und monitor) den Apachen
mit hilfe des Browsers folgendermassen aufrufen kannst
http://127.0.0.1
http://loclahost
http://192.168.45.202

Den Apachen kannst du von einem anderen PC, innerhalb deines Netzwerkes, nur mit http://192.168.45.202 aufrufen
.....nicht aber mit http://localhost oder http://127.0.0.1.....

Wenn nun ein Kumpel aus dem Internet auf diesen Apachen zugreifen möchte/soll, braucht dieser Kumpel nicht die 192.168.45.202 sondern die Internet-IP die du bekommst wenn du dich bei deinem Provider einlogst.
http://www.ipnummer.de/z/ippopz.pl

Da ich deine Netzwerkstruktur bei dir nicht kenne, möchte ich noch Anmerken das bei bedarf noch einiges bei dir eingestellt werden müsste falls du einen router; eine FireWall ; etc. besitzt damit eventuell dein apache auch von aussen zu erreichen sein sollte.
Das wird hier im Forum zigfach erklärt.
----------------------------------

Jetzt kommen wir wieder zu deinem eigentlichen Problem zurück.
"Was" beschäftigt dich ?
"Was" möchtest du mit dem apachen machen ?
"Was" für ein Konzept möchtest du verwirklichen ?

Denn wenn der Apache unter http://192.168.45.202 funktioniert liegt kein Fehler vor..
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby Christian 1 » 14. April 2005 14:57

Hallo Deepsurver,

"wenn ich deine frage (Fehlermeldung) richtig interpretiere, dann erscheint die gewünschte Webpage nicht unter eingabe http://192.168.45.202 oder ??"

genau - er funktioniert ausschließlich unter der 127.0.0.1

"Es bedeutet das du bei diesem PC (tastatur und monitor) den Apachen
mit hilfe des Browsers folgendermassen aufrufen kannst"

http://127.0.0.1 = Aufruf klappt wunderbar + volle Funktionalität aller Module :D

http://loclahost = :(
http://192.168.45.202 = :(

"Den Apachen kannst du von einem anderen PC, innerhalb deines Netzwerkes, nur mit http://192.168.45.202 aufrufen
.....nicht aber mit http://localhost oder http://127.0.0.1..... "

siehe oben...

Wenn nun ein Kumpel aus dem Internet auf diesen Apachen zugreifen möchte/soll, braucht dieser Kumpel nicht die 192.168.45.202 sondern die Internet-IP die du bekommst wenn du dich bei deinem Provider einlogst.
http://www.ipnummer.de/z/ippopz.pl

Stimmt - würd mit ner privaten IP auch gar nicht klappen...

Da ich deine Netzwerkstruktur bei dir nicht kenne, möchte ich noch Anmerken das bei bedarf noch einiges bei dir eingestellt werden müsste falls du einen router; eine FireWall ; etc. besitzt damit eventuell dein apache auch von aussen zu erreichen sein sollte.
Das wird hier im Forum zigfach erklärt.

Trifft nicht zu da es ein Intranet ist..


Hast Du nun ne Idee warum der Apache meine 192.168.45.202 nicht akzeptiert ?
Christian 1
 
Posts: 5
Joined: 14. April 2005 12:49

Postby deepsurfer » 14. April 2005 15:06

http://127.0.0.1 = Aufruf klappt wunderbar + volle Funktionalität aller Module Very Happy

http://loclahost = :( <<<---hoffe du hast gesehen das ich mich verschrieben hatte
http://192.168.45.202 = :(


ich vermute das der apache bei dir auf einer Windowskiste installiert ist..
Schau mal in der HOSTS datei nach, dort sollte nur der Eintrag
Code: Select all
127.0.0.1  localhost

vorhanden sind, wenn dort mehrere eingetragen sind alles löschen bist auf den "127.0.0.1 localhost".
Am besten erstmal ein Kopie anfertigen der Datei, sonst heisst es nachher "der deepsurfer hat aber...."


testen und melden.

PS: in der HTTPD.CONF den listen befehl
Code: Select all
LISTEN 192.168.45.202:80

auf
Code: Select all
LISTEN 80

editieren.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby Christian 1 » 15. April 2005 07:50

Hallo Deepsurver,

"Schau mal in der HOSTS datei nach, dort sollte nur der Eintrag
Code: 127.0.0.1 localhost
vorhanden sind, wenn dort mehrere eingetragen sind alles löschen bist auf den "127.0.0.1 localhost" testen und melden. "

Hab alles bis auf 127.0.0.1 localhost gelöscht = Apache antwortet nach wie vor auf localhost nicht :(

"in der HTTPD.CONF den listen befehl Code LISTEN 192.168.45.202:80
auf Code LISTEN 80 editieren."

hab ich editiert auf LISTEN 80 = Apache antwortet nach wie vor auf localhost oder 192.168.45.202 nicht :(


aber die Sonne scheint heute ! :D

Gruss Christian
Christian 1
 
Posts: 5
Joined: 14. April 2005 12:49

Lösung gefunden

Postby Christian 1 » 19. April 2005 15:11

an alle interessierten:

die Lösung war eine alte Einstellung im IE - und zwar des Proxy Servers.
Somit hat der IE bei allen ausgehende Adressen probiert sie über den Proxy zu erreichen und nur die 127.0.0.1 als lokale Adresse dem Apache gelassen....

:roll: :roll: :roll:

hinterher ist man immer schlauer...

:D :D :D
Christian 1
 
Posts: 5
Joined: 14. April 2005 12:49


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests