Probleme htaccess pps,ppt ,xls

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

Probleme htaccess pps,ppt ,xls

Postby mikehsr » 08. April 2005 16:30

Hallo

Szenario:
Habe website mit htaccess geschützt. Login funktioniert. Will man aber über eine "Doku-Linkliste" ein pps,ppt oder xls file anschauen so wird ein weiteres mal ein login verlangt. Und zwar nur bei diesen files. Mit PDF's und Doc's funktioniert es einwandfrei. Der login kommt jeweils nur wenn man ein dokument das erste mal öffnet. Der ordener mit den dokumenten ist im gleichen htaccess geschützten Bereich.

Wieso erscheint der zweite login?

Bin eigentlich kein Anfänger mehr, aber fühle mich jetzt wieder wie einer. Habe mich dumm und duselig gesucht. Hat jemand eine Idee!
Möglicherweise sehen ich den wald vor lauter bäumen nicht.

Gruss Michi
mikehsr
 
Posts: 5
Joined: 06. April 2005 16:14

Postby adi99 » 08. April 2005 16:32

Hast du diese Dateien im gleichen Verzeichniss?
User avatar
adi99
 
Posts: 115
Joined: 15. January 2004 16:08
Location: Switzerland

Postby mikehsr » 09. April 2005 15:54

Hallo Adi99

Ja die Dateien sind in einem Unterordner des mit htaccess geschützten Bereich. Habe den Ordner auch schon in den nicht geschützten Bereich gelegt und alles verlinkt. Dann funktioniert es natürlich und es kommt kein weiterer login was ja auch verständlich ist. Leider sollten die ganzen dokus aber im geschützten bereich stehen.

Michi
mikehsr
 
Posts: 5
Joined: 06. April 2005 16:14

Postby deepsurfer » 10. April 2005 09:33

der aufruf der datein im unterverzeichnis..... wie hast du den gestaltet ???

machst du das per LINK ???, wenn ja achte darauf das du den LINK auch genauso setzt wie bei den dateien im verzeichnis drüber.
denn die authentification unterscheidet einen aufruf
www.domain.de und domain.de und fragt den Login dann nochmals ab.

gegebenenfalls nicht mit absoluten angaben arebieten sondern mit relativen, denn dann bist du für die authentification innerhalb des verzeichnises.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby mikehsr » 11. April 2005 14:41

Hallo und danke

Arbeite mit dem relativen pfad. Deshalb ist es mir auch vollkommen schleierrhaft.

Hier die weiterleitung dynamisch via php für jedes doku aus der datenbank ausgelesen und generiert.

<html><head><meta http-equiv='refresh' content='0 ;URL="/cspa_admin/cspa_content/documents/hr/vacation%20application%20form1.xls"'></head><body></body></html>

Und das problem erscheint nur bei powerpoint und excel.

:(
mikehsr
 
Posts: 5
Joined: 06. April 2005 16:14

Postby Wiedmann » 11. April 2005 14:54

Eine Erklärung wäre:
Powerpoint und Excel machen ihrerseits einen eigenen Request auf die Datei und wissen nichts von der bereits erfolgten Authentifizierung durch den Browser.

Hier die weiterleitung dynamisch via php für jedes doku aus der datenbank ausgelesen und generiert.
Code: Select all
<html><head><meta http-equiv='refresh' content='0 ;URL="/cspa_admin/cspa_content/documents/hr/vacation%20application%20form1.xls"'></head><body></body></html>

Das hier ist sowieso ziemlich suboptimal. Wenn das Dokument aus einer DB kommt, dann legt man es nicht nochmal im Dateisystem ab, sondern liefert es über echo() oder readfile() aus. So erübrigt sich dann auch eine weitere Authentifizierung bei dem Zugriff auf diese Dateien.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby mikehsr » 11. April 2005 15:02

Danke wiedmann

Ne die dokumente sind in einem folder abgelegt. In der db sind nur zusatzinfos und der pfad zum dokument abgelegt.

Was für einen request? Wie kann ich den umgehen, und wieso funktioniert es mit den doc's und pdf's.
mikehsr
 
Posts: 5
Joined: 06. April 2005 16:14

Postby Wiedmann » 11. April 2005 15:23

In der db sind nur zusatzinfos und der pfad zum dokument abgelegt

In dem Fall nimmt man readfile(). Wären die Dokumente in der DB wäre es echo().

Was für einen request? Wie kann ich den umgehen,

Ein Request ist das Anfoderen einer Ressource.

Umgehen kannst du das wie gesagt mit der Methode die ich dir genannt habe.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby mikehsr » 11. April 2005 15:56

Cool, werd ich so ausprobieren.
Thanks
mikehsr
 
Posts: 5
Joined: 06. April 2005 16:14


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests