Apacheserver zeigt PHP Scripte nicht an

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

Apacheserver zeigt PHP Scripte nicht an

Postby Norib28 » 16. March 2005 09:47

hallo, ich hab eine frage, weiß aber nicht ob ichs bei php oder apache posten soll. da aber der fehler nicht beim php script liegt poste ich hier.

ich habe leider das problem das ich mir einen apache server installiert habe, dieser auch läuft aber keine php scripte aus gibt. er läd zwar die seite hoch diese wird auch angezeigt jedoch bleibt das fenster im browser weiß und er zeigt nichts an. habe mir auch maguma installiert aber trotzdem kann "er" mit php scripten "nichts anfangen"! im apache index werden die php dateien mit einem "fragezeichen-dokument" dargestellt.

kann mir jemand sagen wie ich dieses problem beheben kann?

vielen dank im voraus

MfG Norib
Wer später bremst ist länger schnell! ; )
Norib28
 
Posts: 6
Joined: 09. March 2005 15:39

Postby deepsurfer » 16. March 2005 12:48

Also hast du einen PC nur mit dem Apachen gefüttert und sonst nichts....

Dann kann ein PHPscript nicht funktionieren.

http://www.php.net/downloads.php
Müsstest du dir PHP erstmal downloaden und zusätzlich zum Apachen Installieren, danach kannst du ein PHPscript dazu bringen im Browser etwas anzuzeigen.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby Norib28 » 16. March 2005 13:51

gibt es da irgendwas was ich beachten muss? weil ich hab mir das jetzt vom angegebenen pfad besorgt und entpackt. reicht das oder muss ich eventuell den server nocheinmal neu starten?


gruß Norib
Wer später bremst ist länger schnell! ; )
Norib28
 
Posts: 6
Joined: 09. March 2005 15:39

Postby Norib28 » 16. March 2005 14:00

sorry meinte nicht entpackt sondern installiert. also php ist jetzt drauf aber der server hat immernoch keinen plan wie er php verarbeiten soll.

gruß norib
Wer später bremst ist länger schnell! ; )
Norib28
 
Posts: 6
Joined: 09. March 2005 15:39

Postby Wiedmann » 16. March 2005 14:07

gibt es da irgendwas was ich beachten muss?

Was immer du beachten und einstellen musst, steht auf der oben angegebenen Seite im Manual, Kapitel Installation.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby deepsurfer » 16. March 2005 15:08

Wiedmann war wieder schneller :)

und bevor du zusammensackst weil du das Manual nicht findest...


http://www.php.net/manual/de/


sogar als Windows HELPfile.
http://de.php.net/get/php_manual_de.chm/from/a/mirror

Aber ein bischen lesen musst du schon, denn aus dem stehgreif kann man da nicht helfen, weil man nicht weiss welches Betriebssystem du benutzt, welche Apacheversion du dir da geholt hast etc. etc. etc.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby Norib28 » 16. March 2005 15:45

sorry stimmt. war n bissel vermessen sone frage zu stellen.
hab win xp und den apache 2.0.53. hab jetzt auch mal die schritte verfolgt von der install. denke hab das soweit auch alles richtig gemacht?!

sprich ich hab in der php.ini in c:\ windows

die doc_root auf mein c:...apache\htdocs gesetzt,

die extension_dir auf c:...\php\extensions\

die PHP_GD.DLL einkommentiert

und die register_globals = ON gesetzt.

und in der apache htdocs habe ich nun folgende schritte gemacht:

ich hab das modul geladen:
LoadModule php4_module C:.../php/sapi/php4apache.dll

und die applikationen eingefügt.

AddType application/x-httpd-php .php
AddType application/x-httpd-php .php3
AddType application/x-httpd-php .php4

wenn ich nun den apache starten will spricht er von syntaxfehler in line 173 also in dieser:
LoadModule php4_module C:.../php/sapi/php4apache.dll

ich hoffe das war soweit alles richtig!?

gruß norib
Wer später bremst ist länger schnell! ; )
Norib28
 
Posts: 6
Joined: 09. March 2005 15:39

Postby Norib28 » 16. March 2005 16:04

super es haut hin jetzt. hab den
LoadModule php4_module C:.../php/sapi/php4apache.dll geändert. hab die php4apache.dll einfach in die modules vom apache kopiert und es haut hin! :D

vielen dank für eure hilfe!

MfG Norib
Wer später bremst ist länger schnell! ; )
Norib28
 
Posts: 6
Joined: 09. March 2005 15:39

Postby SweetSandy » 11. April 2005 10:12

hey,

bin beim durchsuchen auf diesen threat gestoßen und er spiegelt genau mein problem wieder. ich hab ebenfalls probleme in der http.conf und auch in line 173 die schon beschriebene LoadModule zeile.
Wenn ich als pfad die gleiche art verwende wie die module drüber, also z.b "modules/mod_php4apache2.dll" ist die fehlermeldung dass er das modul nicht finden kann, obwohl es im modules Ordner ist!?
Wenn ich aber den Pfad "C:/Programmierung/Apache Group/Apache2/modules/" nenne und dahinter mod_php4apache2.dll schreibe, bekomme ich die meldung dass zwei argumente erforderlich sin, der name und der Pfad aus dem geladen werden soll. aber ist das nicht beides angegeben?

Würd mich freuen wenn mir jemand helfen kann...

MfG Sandy
SweetSandy
 
Posts: 1
Joined: 11. April 2005 10:00
Location: Berlin


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests