Apache ohne Mysql ?

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

Apache ohne Mysql ?

Postby makri100 » 09. March 2005 22:11

Hallo, wer weiß Rat:
Geht so etwas überhaupt ??
ich habe 3 PC's;
ich möchte nur Apache und PHP auf einem localen PC inst.
Die PHP-Scripte werden dann wie üblich aufgerufen und abgearbeitet;
in den Anwendungen möchte ich nun auf eine Mysql-Datenbank bei meinem Provider zugreifen.
d.H. der Source mit den Html-und PHP Scrips soll local laufen; der Zugriff auf Daten soll (mit Flatrate) über Provider laufen;
Der Grund:
ich möchte z.B. eine Adresse selektieren und an Word übergeben und Word auch gleich aufrufen;
ich habe es so verstanden; dass man ein anderes Programm nur local aufrufen kann.

Wie muss ich also Apache konfigurieren, dass bei Datenbankzugriff automatisch zur Datenbank beim Provider über Internet verzweigt wird ?

Vielen Dank
Herbert
makri100
 
Posts: 4
Joined: 11. December 2003 11:42

Postby Wiedmann » 09. March 2005 22:26

Also Word und Apache haben erstmal gar nicht miteineander zu tun... (oder was willst du da machen?)

Ansonsten: die Frage ist, ob dein Provider überhaupt externen Zugriff auf seinen MySQL zulässt? Wenn ja, gibst du halt nur die Daten von diesem Server in deinen Scripten an.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby makri100 » 09. March 2005 22:40

sorry, hab mich schlecht ausgedrückt.
ich möchte aus meiner Anwendung heraus ( Adressenverwaltung ) eine Adresse suchen und an die gefundene Adresse einen Brief schreiben. Das heisst ich möchte die Adresse und bestimmte andere Daten gleich an meine locale Textverarbeitung übergeben. ( habe irdendwas von com ? exec ? Aufrufen gehört mit der man z.B. Word mit einer bestimmten Vorlage und eben der Datenübergabe starten kann ) Sonst müsste ich ja die Adressdaten irgendwie über Kopieren und einfügen verarbeiten; auch nicht so ideal.

Datenbank beim Provider:
bei meiner localen Apache,Mysql,php Umgebung greife ich direkt auf meine locale DB zu; mittels User, DB,Passwort usw. ich dachte, dass ich hier irgendwie in einer Konfigurationsdatei gleich einen internen Link mit user,Datenbank, Passwort usw. zu meinem Provider hinterlegen kann.

Ich möchte meine Programme immer local haben (wg. Geschwindigkeit usw.) die Daten sollen aber beim Provider sein wg. "weltweitem" Zugriff auch über andere Anwendungen.

Viele Grüße Herbert
makri100
 
Posts: 4
Joined: 11. December 2003 11:42

Postby deepsurfer » 10. March 2005 09:22

hi makri100

wegen word hab ich jetzt nicht recherchiert..

Was aber Wiedmann meinte ist, ob dein Provider einen MySQL auch von ausserhalb zulässt und nicht nur von "localhost".

Wenn der Provider die Option "Jeder Host" zur Verfügung stellt so kannst du die MySQL zugriffe von zuhause auf den Provider-DB durchführen, anonsten nicht.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 11 guests