Brauche ein Abbild der httpd.conf

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

Brauche ein Abbild der httpd.conf

Postby viner » 09. February 2005 18:51

Bräuchte nur ein abbild der httpd.conf wo die Zeilen genau für PHP drin sind. Benutze Apache 5.0.xx und PHP 5.0.xx, und möchte gern die Konfigurations Zeilen reinschreiben das es endlich läuft.

Danke für jede hilfe von euch.

viner
viner
 
Posts: 18
Joined: 09. February 2005 15:49

Postby Wiedmann » 09. February 2005 18:59

Das steht doch im PHP-Manual drin... und auch in der "install.txt" die bei PHP dabei ist?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Habe ich auch gedacht.

Postby viner » 09. February 2005 19:12

Hier eine Abschrift der httpd.conf

LoadModule access_module modules/mod_access.so
LoadModule actions_module modules/mod_actions.so
LoadModule alias_module modules/mod_alias.so
LoadModule asis_module modules/mod_asis.so
LoadModule auth_module modules/mod_auth.so
#LoadModule auth_anon_module modules/mod_auth_anon.so
#LoadModule auth_dbm_module modules/mod_auth_dbm.so
#LoadModule auth_digest_module modules/mod_auth_digest.so
LoadModule autoindex_module modules/mod_autoindex.so
#LoadModule cern_meta_module modules/mod_cern_meta.so
LoadModule cgi_module modules/mod_cgi.so
#LoadModule dav_module modules/mod_dav.so
#LoadModule dav_fs_module modules/mod_dav_fs.so
LoadModule dir_module modules/mod_dir.so
LoadModule env_module modules/mod_env.so
#LoadModule expires_module modules/mod_expires.so
#LoadModule file_cache_module modules/mod_file_cache.so
#LoadModule headers_module modules/mod_headers.so
LoadModule imap_module modules/mod_imap.so
LoadModule include_module modules/mod_include.so
#LoadModule info_module modules/mod_info.so
LoadModule isapi_module modules/mod_isapi.so
LoadModule log_config_module modules/mod_log_config.so
LoadModule mime_module modules/mod_mime.so
#LoadModule mime_magic_module modules/mod_mime_magic.so
#LoadModule proxy_module modules/mod_proxy.so
#LoadModule proxy_connect_module modules/mod_proxy_connect.so
#LoadModule proxy_http_module modules/mod_proxy_http.so
#LoadModule proxy_ftp_module modules/mod_proxy_ftp.so
LoadModule negotiation_module modules/mod_negotiation.so
LoadModule rewrite_module modules/mod_rewrite.so
LoadModule setenvif_module modules/mod_setenvif.so
#LoadModule speling_module modules/mod_speling.so
#LoadModule status_module modules/mod_status.so
#LoadModule unique_id_module modules/mod_unique_id.so
LoadModule userdir_module modules/mod_userdir.so
#LoadModule usertrack_module modules/mod_usertrack.so
#LoadModule vhost_alias_module modules/mod_vhost_alias.so
#LoadModule mysql_auth_module modules/mod_auth_mysql.so
LoadModule ssl_module modules/mod_ssl.so

LoadFile "C:/apache/bin/php4ts.dll
LoadModule php4_module "C:/apache/bin/php4apache2.dll

#ScriptAlias /php/ "C:/php/

AddType application/x-httpd-php .php .php5 .php4 .phtml
#Action application/x-httpd-php "/php/php.exe

So habe ich es in meiner conf stehen, aber der Server startet nicht, wenn ich die conf speicher und neu starte.

gruß

viner
viner
 
Posts: 18
Joined: 09. February 2005 15:49

Postby Wiedmann » 09. February 2005 19:17

LoadFile "C:/apache/bin/php4ts.dll
LoadModule php4_module "C:/apache/bin/php4apache2.dll

Hast du nicht was von PHP5 geschrieben?

aber der Server startet nicht,

Der sagt dir doch aber bestimmt, warum er das nicht kann?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby viner » 09. February 2005 19:23

ja, bei mir steht auch alles mit 5 drin, aber denoch keine Funktion.
Ich habe nur die Alte datei hier abgelegt, da ich von PHP 3 /4 und Apache 1.3xxxx umgestiegen bin. Wollte nach einer langen Krankheit durch unfall neu beginnen. Konnte aber nicht ahnen das sich alles so entwickelt hat.

Also ich habe alles auf 5 erneuert, auch MySQL, MYODBC, und die neuste version von phpmyadmin.

Jetzt hoffe ich nur das mein Script richtig ist, Was meint Ihr dazu?

viner
viner
 
Posts: 18
Joined: 09. February 2005 15:49

Postby Wiedmann » 09. February 2005 19:28

Ich habe nur die Alte datei hier abgelegt, da ich von PHP 3 /4 und Apache 1.3xxxx umgestiegen bin.

Aha? Seit wann macht es Sinn eine Config zu posten die nicht mit dem aktuellen System übereinstimmt bei einem Problem?

Was meint Ihr dazu?

Viel wichtiger dürfte sein, was dein Apache dazu sagt...
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby viner » 09. February 2005 19:32

er sagt mir;
Error

The requested opertion has failed

das ist die meldung wenn ich neu starte.

viner
viner
 
Posts: 18
Joined: 09. February 2005 15:49

Postby Wiedmann » 09. February 2005 19:36

Sorry. So eine Meldung hab ich beim Apachestart noch nie gesehen.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby viner » 09. February 2005 19:40

ich kann dir sagen, selbst apache. org kann mir nicht sagen, was dieses
bedeuten soll.
Und dieses mache ich seit wochen schon mit.

Jetzt stellt sich mir nur die frage ob es an den Zeilen liegt die ich eingebe
in der httpd.conf.

Liege ich wenigsten richtig?

Was sagst du, ist es sonst richtig vom Aufbau?

viner
viner
 
Posts: 18
Joined: 09. February 2005 15:49

Postby Wiedmann » 09. February 2005 19:46

Jetzt stellt sich mir nur die frage ob es an den Zeilen liegt die ich eingebe in der httpd.conf.

Die von dir geposteten funktionieren jedenfalls nicht mit PHP5. Ansonsten bringt dir raten nichts.

selbst apache. org kann mir nicht sagen, was dieses
bedeuten soll.

Ist ja auch kein Wunder, wenn die Meldung wohl nicht vom Apache stammt.

Was machst du denn genau wenn diese Meldung kommt?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby viner » 09. February 2005 19:51

ich habe nur die möglichkeit "OK" zu klicken.
Dann die conf rausnehmen und mit der Orginale, also die letzte die lief ersetzen, und siehe da es geht wieder.

Aber sobald ich die PHP Zeilen eintrage ist es vorbei.

viner
viner
 
Posts: 18
Joined: 09. February 2005 15:49

Postby Wiedmann » 09. February 2005 19:53

ich habe nur die möglichkeit "OK" zu klicken.

Wo?

Kannst du nicht einfach mal genau beschreiben was du da machst???
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby viner » 09. February 2005 20:08

Also ich gebe die PHP Zeilen in den Apache httpd.conf script ein.
Speicher diese, und starte das System, also Computer neu.
Wenn das system wieder da ist Starte sich der Apache ja neu als Service,
und ich bekomme diese Error Meldung.
Ich kann nur noch auf das OK klicken und der service ist dadurch auch Beended.
Darauf Lösche ich die defekte httpd.conf, und ersetze sie mit der Orginale nach der Installation vom Apache 5.0.xxx, und starte den Web Server neu. Und der service started ohne eine Fehlermeldung.
Sobald ich aber unter allen LoadModulen meine PHP zeilen eintrage (wie du es oben siehst) und abspeicher. Das System neu starte und der Apache als Service startet, bekomme ich wieder diese Error Meldung.
Selbst wenn ich unter DOS Eingabeaufforderung den Apache starte läuft er nicht und das Fenster ist Schwarz. Nach ein paar Sekunden ist das Fenster weg.

viner
viner
 
Posts: 18
Joined: 09. February 2005 15:49

Postby Wiedmann » 09. February 2005 21:14

Wenn das system wieder da ist Starte sich der Apache ja neu als Service, und ich bekomme diese Error Meldung.

Na du musst einem ja auch sagen das du den Apachen als Service installiert hast...

BTW:
Wie jeder Service unter Windows, trägt auch der Apache-Service seine Probleme in die Ereignisanzeige (Anwendungen) ein.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest