Deflate Kompression und Proxies

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

Deflate Kompression und Proxies

Postby kroko » 04. February 2005 22:59

Hallo,

ich habe die deflate Kompression aktiviert und festgestellt, dass sie nicht zum Einsatz kommt, wenn über einen Proxy zugegriffen wird. http://httpd.apache.org/docs-2.0/mod/mo ... ml#proxies habe ich mir durchgelesen, verstehe es aber nicht so richtig. Das deflate nicht funktioniert hat so wie ich das verstehe irgendwas mit Cache zu tun, sodass ein User kein mit deflate komprimiertes Dokument kriegen kann, da sein Browser es ja nicht unterstützen könnte.
Wie ist es nun möglich die Kompression immer zu aktivieren, egal ob die Anfrage von einem Proxy kommt oder nicht.
Danke schonmal für eure Hilfe.

mfg Markus
kroko
 
Posts: 9
Joined: 01. February 2005 14:45

Postby deepsurfer » 05. February 2005 09:28

so wie ich das verstanden habe geht es um den Proxy als solches, denn wenn er den
Code: Select all
Header append Vary User-Agent
nicht untertützt, so kannst du eine compression einschalten wie du willst, der Proxy wird da immer ein riegel vorschieben.

kann mich aber auch jetzt irren, aber so versteh ich den text
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests