mit webdav auf ein anderes Laufwerk zugreifen

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

mit webdav auf ein anderes Laufwerk zugreifen

Postby taotao2 » 20. May 2020 13:34

Hallo,
ich versuche Webdav mit xampp unter windows zum laufen zu bekommen und das funktioniert eigentlich schon.
Bei mir ist Apache auf c: installiert.

Das funktioniert:

Code: Select all
Alias /test "c:/test/"

<Directory "c:/test">
   Dav on
       <LimitExcept GET OPTIONS>
           require valid-user
       </LimitExcept>
</Directory>


Sobald ich aber auf ein andere Laufwerk zugreifen will, geht es nicht.
Also d: oder e:
Das geht z.B. nicht:

Alias /test "d:/test/"

<Directory "d:/test">
Dav on
<LimitExcept GET OPTIONS>
require valid-user
</LimitExcept>
</Directory>[/code]

Der Apache Dienst startet einfach nicht, es gibt auch keine Fehlermeldung.
Muss ich vielleicht irgendwo noch was konfigurieren oder ist es einfach nicht erlaubt ein anderes Netzlaufwerk zu verwenden?
taotao2
 
Posts: 12
Joined: 20. May 2020 13:26
XAMPP version: 3
Operating System: Windows

Re: mit webdav auf ein anderes Laufwerk zugreifen

Postby Altrea » 20. May 2020 18:37

Was ist D für ein Laufwerk?
Genauer, steht das Laufwerk mit diesem Buchstaben dem SYSTEM Benutzer zur Verfügung und hat dieser ausreichend Berechtigung darauf?

Keine Fehlermeldung kann ich mir auch nicht vorstellen. Wenn Apache als Dienst läuft landen die kritischen Meldungen in der Windows Ereignisanzeige.
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 10196
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP version: several
Operating System: Windows 10 Pro x64

Re: mit webdav auf ein anderes Laufwerk zugreifen

Postby taotao2 » 20. May 2020 22:41

D war nur ein Beispiel.
Es ist in Wahrheit Laufwerk S und das ist ein Netzlaufwerk. Also eine Freigabe.
Es ist aber wie gesagt egal ob ich D:, E: oder S: nehme, sobald es nicht c: ist, lässt sich der Apache Dienst nicht starten.
Also wenn ich die httpd-dav.conf ändere und über xampp den Apache Dienst stoppe und neu starte, steht da die ganze Zeit nur, dass der Dienst zu starten versucht, er bricht nicht ab, aber es leuchtet auch nicht grün.
Sobald ich es auf c:/ ändere, und den Dienst neustarte, läuft der Dienst sofort, das dauert nicht mal eine Sekunde.
Ich habe anstelle von s: auch den Servernamen/Freigabenamen oder IP-Adresse/Freigabename versucht, es hat alles nicht hingehauen.
Die Windows Ereignisanzeige könnte ich mir anschauen, aber erst Montag auf der Arbeit.
Wer ist der System-Benutzer, heißt der genau System-Benutzer? Berechtigungen habe ich jetzt nicht vergeben.
Als Umgebung haben wie eine Windows Active Directory Umgebung. Das Netzlaufwerk und der Webserver sind in der gleichen Domäne.
taotao2
 
Posts: 12
Joined: 20. May 2020 13:26
XAMPP version: 3
Operating System: Windows

Re: mit webdav auf ein anderes Laufwerk zugreifen

Postby Altrea » 20. May 2020 23:14

Netzlaufwerke werden im Benutzerkontext verbunden, das Laufwerk steht dem Standard System Benutzer also nicht zur Verfügung.

Du könntest in der Windows Diensteverwaltung den Benutzer bestimmen mit dem der Dienst gestartet wird.
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 10196
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP version: several
Operating System: Windows 10 Pro x64

Re: mit webdav auf ein anderes Laufwerk zugreifen

Postby Nobbie » 21. May 2020 13:52

taotao2 wrote:Wer ist der System-Benutzer, heißt der genau System-Benutzer? Berechtigungen habe ich jetzt nicht vergeben.


Der Windows System Benutzer heißt "SYSTEM". Das alles hat aber zugegebenermaßen nichts mit Apache oder Xampp zu tun, das ist schieres WIndows Wissen.
Nobbie
 
Posts: 11565
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: mit webdav auf ein anderes Laufwerk zugreifen

Postby taotao2 » 21. May 2020 15:30

Danke Altrea,
das bringt mich schon weiter. Was mich nur gewundert hatte war auch, dass wenn ich auf c: wechsle und zusätzlich einen Ordner angebe der nicht existiert, dann läuft der Apache Dienst trotzdem.
Jetzt stellt sich natürlich die Frage welche Active-Directory Benutzer ich für den Dienst verwenden sollte, so, dass der Dienst nicht unnötig zu viele Rechte hat.
taotao2
 
Posts: 12
Joined: 20. May 2020 13:26
XAMPP version: 3
Operating System: Windows

Re: mit webdav auf ein anderes Laufwerk zugreifen

Postby taotao2 » 21. May 2020 15:48

Ich habe jetzt zu Testzwecken es mit einem Domänenadmin-Konto ausprobiert. Das hat nicht geklappt, weil wahrscheinlich Laufwerk s: trotzdem fehlt (wird mit Anmeldeskript verbunden).
Ginge es vielleicht, wenn ich den Servernamen + Freigabe Name in die httpd-dav.conf eintrage?
Das habe ich zwar gemacht (ging nicht), aber vielleicht ist die Syntax falsch, ich verwende //Servername/Freigabename

---EDIT--
Mit IP-Adresse hat es geklappt!
Jetzt bräuchte ich noch einen geeigneten Domänen-User, damit ich nicht so viele Rechte vergebe und unnötig Sicherheitslücken öffne.
Ich recherchier mal, falls jemand einen Tipp hat, gerne.
taotao2
 
Posts: 12
Joined: 20. May 2020 13:26
XAMPP version: 3
Operating System: Windows

Re: mit webdav auf ein anderes Laufwerk zugreifen

Postby taotao2 » 21. May 2020 19:06

Habe jetzt einen passenden Domänen-Account gefunden.
Läuft alles, danke.

Sollte ich sonst noch was optimieren an Sicherheit oder reicht diese Konfiguration:
Alias /test "//ip-adresse/test/"

<Directory "//ip-adresse/test">
Dav on
<LimitExcept GET OPTIONS>
require valid-user
</LimitExcept>
</Directory>

Die Surfer sollen nur lesenden Zugriff, auf dem Ordner haben.
Ich möchte Sicherheitslücken so weit es geht weiter minimieren.
taotao2
 
Posts: 12
Joined: 20. May 2020 13:26
XAMPP version: 3
Operating System: Windows

Re: mit webdav auf ein anderes Laufwerk zugreifen

Postby taotao2 » 23. May 2020 11:03

Hallo,
jetzt gibt es ein neues Problem.
Wir haben wie gesagt in einer Active-Directory Umgebung einen Intranet-Server. Die Website wurde mit Wordpress gemacht.
Mit http://Intra als URL kommt man auf die Startseite des Intranets. Man könnte auch http://10.x.x.x/wordpress schreiben.
Der Download mit webdav auf ein anderen Netzlaufwerk funktioniert soweit.
Nur wenn sich die URL von http://Intra auf http://10.x.x.x/wordpress ändert, meldet Wordpress, dass er die Datei nicht findet.
Die URL ändert sich einfach automatisch von intra auf die IP-Adresse des Servers wenn man die Startseite verlässt und auf einer anderen Seite der Website ist.

Z.B. geht dieser Download:
http://intra/VIRTUALES-VERZEICHNIS/Ordner/Dokument.pdf

und dieser nicht:
http://10.x.x.x/wordpress/VIRTUALES-VERZEICHNIS/Ordner/Dokument.pdf

Ich weiß nicht warum sich die URL ändert und ich weiß nicht warum er das Dokument nicht findet wenn sich die URL geändert hat, denn sowohl mit
http://intra als auch mit http://10.x.x.x/wordpress gelangt man auf die Startseite.
taotao2
 
Posts: 12
Joined: 20. May 2020 13:26
XAMPP version: 3
Operating System: Windows

Re: mit webdav auf ein anderes Laufwerk zugreifen

Postby Nobbie » 23. May 2020 11:23

Das macht WordPress, entweder via .htaccess oder im PHP Script. Das müßtest Du bei WordPress erfragen.
Nobbie
 
Posts: 11565
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: mit webdav auf ein anderes Laufwerk zugreifen

Postby taotao2 » 23. May 2020 12:19

Was macht WordPress über .htaccess oder PHP-Script? Und unabhängig von Wordpress, wieso funktioniert der Download mit webdav nicht, wenn sie die url in eine ip-Adresse verändert?
taotao2
 
Posts: 12
Joined: 20. May 2020 13:26
XAMPP version: 3
Operating System: Windows

Re: mit webdav auf ein anderes Laufwerk zugreifen

Postby Nobbie » 23. May 2020 12:50

taotao2 wrote:Was macht WordPress über .htaccess oder PHP-Script?


Die Weiterleitung auf 10.x.x.x.

taotao2 wrote:Wieso funktioniert der Download mit webdav nicht, wenn sie die url in eine ip-Adresse verändert?


Das kann massenhaft Gründe haben, das musst Du selbst herausfinden. Im Access Log und im Error Log stehen sicherlich genauere Angaben.
Nobbie
 
Posts: 11565
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: mit webdav auf ein anderes Laufwerk zugreifen

Postby taotao2 » 23. May 2020 13:57

Nobbie wrote:
taotao2 wrote:Was macht WordPress über .htaccess oder PHP-Script?


Die Weiterleitung auf 10.x.x.x.

taotao2 wrote:Wieso funktioniert der Download mit webdav nicht, wenn sie die url in eine ip-Adresse verändert?


Das kann massenhaft Gründe haben, das musst Du selbst herausfinden. Im Access Log und im Error Log stehen sicherlich genauere Angaben.

Denke nicht, dass in der Access Log oder Error Log was steht, da Apache keine Fehler ausgibt.
Der Download geht einfach nicht.

Vielleicht hat jemand anderes ja noch eine Idee
taotao2
 
Posts: 12
Joined: 20. May 2020 13:26
XAMPP version: 3
Operating System: Windows

Re: mit webdav auf ein anderes Laufwerk zugreifen

Postby Nobbie » 23. May 2020 19:14

Die Hoffnung stirbt sicherlich zuletzt. Obwohl ich ja nicht unfair bin: Apache schreibt auch Logs in den AccesLog und in den ErrorLog, wenn er sonst nicht auf den Browser Meldungen ausgibt. Das ist der Sinn und Zweck dieser Logdateien. Aber natürlich ist es Deine Entscheidung, ob Du da mal nachschauen möchtest.
Nobbie
 
Posts: 11565
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: mit webdav auf ein anderes Laufwerk zugreifen

Postby taotao2 » 23. May 2020 20:47

Nobbie wrote:Die Hoffnung stirbt sicherlich zuletzt. Obwohl ich ja nicht unfair bin: Apache schreibt auch Logs in den AccesLog und in den ErrorLog, wenn er sonst nicht auf den Browser Meldungen ausgibt. Das ist der Sinn und Zweck dieser Logdateien. Aber natürlich ist es Deine Entscheidung, ob Du da mal nachschauen möchtest.

Ich halte die Log-Datei für unwahrscheinlich, dass da was hilfreiches drin steht für dieses Problem, aber ich checke die noch.
taotao2
 
Posts: 12
Joined: 20. May 2020 13:26
XAMPP version: 3
Operating System: Windows

Next

Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests