Apache startet nicht auf WinXP/SP2

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Apache startet nicht auf WinXP/SP2

Postby Kuffi » 02. February 2005 10:40

Hi liebe Apache Freunde.
Hab mir eben gerade den XAMPP Installer für Windows geladen und hab ih natürlich auch gleich installiert. Die Installation verlief ohne Probleme. Nach der installation schaute ich in eurer FAQ nach, wie ich jetzt vorgehen soll. Da stand, dass ich den Apache jetzt mit der apache_start.bat starten soll. Und das ich das Fenster offen lassen soll.
Soweit so gut, nur wenn ich auf diese bat klicke, popt nur kurz ein cmd fenster auf, und schließt sich wieder. Das wars -.-
ich hab schon alle möglichen Variationen der .bat versucht. Aber egal was für einen link zu der Apache.exe ich angebe, tritt immer das gleiche problem auf. Zum verzweifeln, da ich hier ein paar php Aufgaben habe die ich dringenst lösen sollte.
ich bitte um Hilfe, möglichst detailierte Hilfe :)

Helft einem kleinen Mädel schon, auf auf .... :)

Danke schonmal

PS: Achja, das System ist noch nichtmal ein Tag alt. Eben frisch aufgesetzt mit WinXP Prof. SP2 Slipstream (selfmade)

PPS: Noch was: ich habe xampp in das verzeichnis e:\xampp\web\xampp installiert.
Kuffi
 
Posts: 6
Joined: 02. February 2005 10:32

Postby deepsurfer » 02. February 2005 10:49

öffne mal ein eigenes CMD fenster, gehe mit cd befehl in das \xampp verzeichnis und rufe die BAT datei mal manuell auf.

Mit diesem Weg wird dir angezeigt was gemacht wird und nicht gleich das fenster geschlossen.


meld dich
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby Kuffi » 02. February 2005 10:55

So, habe grad eben xampp nochmal deinst und auf c:\apachefriends installiert.
Aber immer noch gleiches problem.
Als Meldung bringt er:
C:\apachefriends\xampp>apache_start.bat
Diese Eingabeforderung nicht waehrend des Running beenden
Bitte erst bei einem gewollten Shutdown schliessen
Please close this command only for Shutdown
Apache 2 is starting ...
(OS 10048)Normalerweise darf jede Socketadresse (Protokoll, Netzwerkadresse oder
Anschluss) nur jeweils einmal verwendet werden. : make_sock: could not bind to
address 0.0.0.0:443
no listening sockets available, shutting down
Unable to open logs


Ich versteh da leider kein Wort.
Hoffentlich kann mir wer helfen.
thx

PS: Bei mysql_start.bat kommt folgendes:

C:\apachefriends\xampp>mysql_start.bat
Diese Eingabeforderung nicht waehrend des Running beenden
Please dont close Window while MySQL is running
MySQL is trying to start
Please wait ...
MySQL is starting with mysql\bin\my.cnf (console)
Can't start server: Bind on TCP/IP port: No error
050202 10:56:25 [ERROR] Do you already have another mysqld server running on por
t: 3306 ?
050202 10:56:25 [ERROR] Aborting

050202 10:56:25 [Note] mysql\bin\mysqld: Shutdown complete
Kuffi
 
Posts: 6
Joined: 02. February 2005 10:32

Postby Kuffi » 02. February 2005 15:57

Sry wegen doppelpost, aber es eilt sehr.
Und wenn ich hier keine Hilfe bekommen, weiß ich nicht wen ich sonst fragen soll *verzweifel*
Kuffi
 
Posts: 6
Joined: 02. February 2005 10:32

Postby deepsurfer » 02. February 2005 18:24

Sorry, aber wenn du den apachen equivalent dazu den MySQL als DIENST installiert hast , so brauchst du die xampp_start.exe /bat nicht nochmal klciken, denn mit dem DIENSTinstall laufen beide schon !!!!


Back to the roots !!!

im \xampp\apache verzeichnis die apache_uninstallservice.bat ausführen

im \xampp\mysql verzeichnis die mysql_uninstallservice.bat ausführen.

Um sicher zu gehen das alle Prozesse auch "aus" sind den Rechner neu starten, denn jetzt noch erklären wo und wie du prozesse nachschaust wäre zu lang.

Nach dem Neustart, nur die XAMPP_START.EXE ausführen.
Sollte jetzt der XAMPP bei dir nicht laufen http://localhost
dann melde dich.

Sollte !?!?! er laufen, dann benutzt XAMPP_STOP.EXE und danach
kannst du im \xampp\apache und \xampp\mysql die beiden INSTALLservices ausführen.

Ab jetzt wird XAMPP immer beim neustart deines System automatisch gestartet und sollte unter http://localhost aufrufbar sein, ab dann ist ein aufruf der anderen start-scripte NICHT mehr nötig.


WENN du aber den XAMPP wieder abschalten willst, so musst du die uninstallservice.bat benutzen nicht die stop-scripte !!!!!!!!
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby cfreitag » 04. February 2005 12:53

Ich habe das gleiche Problem und konnte es NICHT lösen. ICh habe auch schon andere Ports, Firewall an/aus, usw. probiert. Keine Chance. Kann es nicht wirklich sein, dass Xampp mit XP SP2 nicht funktioniert? Ich brauche XAMPP so dringend!!!
cfreitag
 
Posts: 6
Joined: 04. February 2005 12:48

Postby Wiedmann » 04. February 2005 13:01

Ich habe das gleiche Problem

Welches?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Apache-User » 04. February 2005 13:02

cfreitag wrote:Ich habe das gleiche Problem und konnte es NICHT lösen. ICh habe auch schon andere Ports, Firewall an/aus, usw. probiert. Keine Chance. Kann es nicht wirklich sein, dass Xampp mit XP SP2 nicht funktioniert? Ich brauche XAMPP so dringend!!!


XAMPP funzt mir XP SP2 einwandfrei habs hier auch auf einem test system laufen..

also wo liegt das eigendliche prob
mfg
D.A.U.™
User avatar
Apache-User
 
Posts: 594
Joined: 30. December 2002 16:50
Location: anonym

Postby cfreitag » 04. February 2005 13:08

Hm. Das ist echt interessant. Mein Problem entspricht exakt dem oben beschriebenen problem. Ich habe festgestellt, dass in meinen "Diensten" noch ein Apache eingetragen ist. Er läuft zwar nicht, aber er lässt sich nicht löschen. Ich bin ein bisschen confused.

Diese Eingabeforderung nicht waehrend des Runnings beenden ...
Zum stoppen bitte die xampp_stop benutzen!
Please do not close this window while running ...
Use the xampp_stop for shutdown!

Please wait [Bitte warten] (OS 10048)Normalerweise darf jede Socketadresse (Prot
okoll, Netzwerkadresse oder Anschluss) nur jeweils einmal verwendet werden. : m
ake_sock: could not bind to address 0.0.0.0:443
no listening sockets available, shutting down
Unable to open logs
...

### APACHE + MYSQL IS STARTING NOW ###
Last edited by cfreitag on 04. February 2005 13:13, edited 1 time in total.
cfreitag
 
Posts: 6
Joined: 04. February 2005 12:48

Postby Wiedmann » 04. February 2005 13:11

Mein Problem entspricht exakt dem oben beschriebenen problem.

Du meinst du kannst den Apachen über "apache_start.bat" nicht starten?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby cfreitag » 04. February 2005 13:14

scheinbar. genau. sowohl apache_start.bat, als auch xampp_start.bat funktionieren nicht.
cfreitag
 
Posts: 6
Joined: 04. February 2005 12:48

Postby Wiedmann » 04. February 2005 13:22

*aus der nase zieh*

Und was passiert da, welche Fehlermeldung kommt?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby cfreitag » 04. February 2005 13:28

Sorry, ich dachte das wäre klar. Die Fehler kommt im Dos-Shell. Das schlimme ist halt, dass nichts passiert. Ich kann weder auf meine Netzwerk-IP, localhost oder 127.0.0.1 zugreifen. Auch, wenn ich den Port in der httpd.conf ändere, habe ich keinen Zugriff (e.g. localhost:8080)?!

Vielen Dank für die Hilfsbereitschaft!
cfreitag
 
Posts: 6
Joined: 04. February 2005 12:48

Postby Wiedmann » 04. February 2005 13:35

Die Fehler

Welche?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby cfreitag » 04. February 2005 13:38

Diese Eingabeforderung nicht waehrend des Runnings beenden ...
Zum stoppen bitte die xampp_stop benutzen!
Please do not close this window while running ...
Use the xampp_stop for shutdown!

Please wait [Bitte warten] (OS 10048)Normalerweise darf jede Socketadresse (Prot
okoll, Netzwerkadresse oder Anschluss) nur jeweils einmal verwendet werden. : m
ake_sock: could not bind to address 0.0.0.0:443
no listening sockets available, shutting down
Unable to open logs
...

### APACHE + MYSQL IS STARTING NOW ###
cfreitag
 
Posts: 6
Joined: 04. February 2005 12:48

Next

Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 17 guests