Hilfe für Anfänger plz

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Hilfe für Anfänger plz

Postby Bito » 29. January 2005 14:05

Ich habe mir xampp 1.4.11 runtergeladen und installiert!!

Aber nun komm ich nicht weiter. Ich hab so ein Buch da steht drin man soll zum testen einen htdocs Ordner erstellen und den Original htdocs Ordner umbenennen usw. hab ich alles gemacht!
Dann hab ich in htdocs eine index.php erstellt mit <?=phpinfo()?>
Nun sollte laut Buch, wenn man http://localhost/index.php aufruft eine Konfigurationsanzeige kommen! Aber das kommt nicht!!

Also wie bringt man das zum laufen?
Muss Internet dafür an sein??
Wäre nett, wenn mir jemand die ersten Schritte erklären könnte

Danke
Bito
Bito
 
Posts: 6
Joined: 29. January 2005 13:54

Postby MarkusL » 29. January 2005 14:23

Öffne die httpd.conf im conf verzeichnis von Apache.

Suche:

Code: Select all
DocumentRoot


Da mußt du das neue verzeichnis anpassen.

und:

suche:
Code: Select all
# This should be changed to whatever you set DocumentRoot to.


da auch.

Kannst über http://localhost/index.php (einfach http://localhost geht auch )aufrufen oder wenn du ins Internet gehts: http://deinIP.
MarkusL
 
Posts: 16
Joined: 27. January 2005 02:19

Postby Bito » 29. January 2005 14:58

Also das in der httpd.conf ist schon alles richtig !!!

Wenn ich darüber aufrufe, http://localhost/index.php, muss dann I-net auch an sein?

Ich kann das trotzdem nicht aufrufen :(

Hab jetzt Router dran, wenn ich xampp basic start mache, dann kommt immer das:
can't start server: Bind on TCP/IP port: No error
[ERROR] Do you have another mysqld server running on port: 3306 ?
[ERROR] Aborting
....Shhutdown complete

Und wenn ich starte dann kommt auch immer Norton Sicherheitswarnung:
Hohes Risiko
apache.exe versucht, Verbindungen von anderen Computern abzuhören.
Was soll ich da tun ?? Blockieren, zulassen oder manuel konfigurieren( was soll ich dann konfigurieren?) !!
Bito
 
Posts: 6
Joined: 29. January 2005 13:54

Postby MarkusL » 29. January 2005 15:08

Die Ursache hängt wahrscheinlich am Router. Die Routeranleitung lesen und konfigurieren.

Komisch, daß Norton so eine Meldung rausgibt.
MarkusL
 
Posts: 16
Joined: 27. January 2005 02:19

Postby Bito » 29. January 2005 15:12

Das problem ist, dass in der Anleitung nicht wirklich was drin steht! muss ich vielleicht den Port 3306 freischalten??

Und was soll ich mit dem Norton machen?? Jemand eine Idee??
Bito
 
Posts: 6
Joined: 29. January 2005 13:54

Postby MarkusL » 29. January 2005 15:16

Was für eine Version von Norton hast du? Antivirus oder Norton Internet Security? Und wie sind die Einstellungen?

Was für einen Router hast du?
MarkusL
 
Posts: 16
Joined: 27. January 2005 02:19

Postby Bito » 29. January 2005 15:46

Ich habe Den Router Billion 640 AE oder so

und Norton Internet Security 2005
Was für einstellungen??

Sicherheit, Angriffwarnung, Persönliche Firewall, Intrusion Detection, Norton Antivirus, Norton Antispam, Datenschutz alles eingeschaltet

Kindersicherung ausgeschaltet
Bito
 
Posts: 6
Joined: 29. January 2005 13:54

Postby MarkusL » 29. January 2005 16:16

Hier kannst du eine Anleitung herunterladen:

http://www.billion.com/support/download ... manual.htm

Vielleicht diese:http://219.81.134.222/_Internet/usermanual/BIPAC%206500%20UMEng.pdf

Dein Router hat eine Firewall. Die Firewall im Norton Internet Security brauchst du dann nicht. Würde ich abschalten oder deinstallieren.


Du mußt in deinem Router-Firewall die Ports angeben.
MarkusL
 
Posts: 16
Joined: 27. January 2005 02:19

Postby Bito » 29. January 2005 16:40

Also ich denke schon, dass ich Norton Internet Security brauche, weil die fängt häufig Sachen ab, die der Router durchlässt! z.B. Angriffe auf meinen PC, Viren etc.
Bito
 
Posts: 6
Joined: 29. January 2005 13:54

Postby MarkusL » 29. January 2005 16:58

Bito wrote:Also ich denke schon, dass ich Norton Internet Security brauche, weil die fängt häufig Sachen ab, die der Router durchlässt! z.B. Angriffe auf meinen PC, Viren etc.


Den Antivirus ja, aber nicht die Firewall. Die Firewall im Router verhindert die Angriffe.

Ich hatte auch mal einen Router installiert mit Zonealarm.

Zonealarm machte überhaupt keinen Sinn mit einem Router. Hat nichts mehr abzufangen.
MarkusL
 
Posts: 16
Joined: 27. January 2005 02:19

Postby Bito » 29. January 2005 17:18

AAAhhhh

Ich habs, musste bei Internet Security nur zulassen machen!!
Jetzt funktioniert es!!

Danke trotzdem ;)
Bito
 
Posts: 6
Joined: 29. January 2005 13:54


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 8 guests