Mal wieder: 100% Auslastung von Apache

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Mal wieder: 100% Auslastung von Apache

Postby hgi2001 » 25. January 2005 09:53

Hallo miteinander,

jetzt hat es mich auch erwischt - mein Apache ist als Dienst installiert und benötigt zum Starten i.d.R. ca. 30 Sekunden. Während dieser Zeit ist die Auslastung im 100%-Bereich.
Die Logs geben überhaupt keinen Aufschluss:
Code: Select all
[Tue Jan 25 08:11:05 2005] [notice] Parent: Created child process 2712
[Tue Jan 25 08:11:06 2005] [notice] Disabled use of AcceptEx() WinSock2 API
[Tue Jan 25 08:11:34 2005] [notice] Child 2712: Child process is running
[Tue Jan 25 08:11:34 2005] [notice] Child 2712: Acquired the start mutex.
[Tue Jan 25 08:11:34 2005] [notice] Child 2712: Starting 250 worker threads.

bzw.
Code: Select all
[Tue Jan 25 08:12:45 2005] [notice] Parent: Created child process 3708
[Tue Jan 25 08:13:11 2005] [notice] Child 3708: Child process is running
[Tue Jan 25 08:13:11 2005] [notice] Child 3708: Acquired the start mutex.
[Tue Jan 25 08:13:11 2005] [notice] Child 3708: Starting 250 worker threads.


XAMPP (1.4.11) ist auf einem eigenen RAID5-Array aus 3*160GB (onBoard Highpoint 374 Chipsatz) installiert (hier lagern meine Daten).
Das ganze läuft auf einem P4-2.4 unter XP SP2. Die normale Auslastung des Rechners liegt zwischen 0-3%. Firewalls (auch die XP-eigene), Virenscanner o.ä. gibt es auf diesem Rechner nicht. Angebunden ist der Rechner über 54MBit WLAN.

NameVirtualHost steht auf *:80, Listen nur auf 80 (SSL wird nicht benötigt) und es sind ca. 10 vHosts eingerichtet.

Any Ideas?

Grüße,
Heiko
hgi2001
 
Posts: 2
Joined: 25. January 2005 08:16
Location: Dortmund

Postby Kev » 25. January 2005 13:57

guck ma hier:
http://www.php-editors.com/forum/index. ... t=917&hl=&

hab da sowas gefunden^^
User avatar
Kev
 
Posts: 269
Joined: 09. October 2004 13:25
Location: NRW/Hamm

Postby PF4 » 25. January 2005 14:10

Hi,
es ist vollkommen normal das der Apache beim Start volle Leistung zieht,
der Start kann auch mal etwas dauern.
Nur wenn diese über längere Zeit anhält sollte man sich man gedanken machen,
die Lösung dafür ist in der FAQ
"2 Dinge sind unendlich die Dummheit der Menschheit und das Universum , aber beim Universum bin ich mir noch nicht sicher“
Albert Einstein
PF4
 
Posts: 528
Joined: 10. March 2003 09:15

Postby Kev » 25. January 2005 14:58

del mal den apache als dienst und start ihn so, dann is die auslastung net bei 100%, also bei mir läuft es so bessa, hab auch die prioritet im task manager runter gestellt vom apache, damit die auslastung auch wirklich niedrig bleibt, aber die leistung is gut hab aber winex off, damit ich kein fehler bekomm mit notice
User avatar
Kev
 
Posts: 269
Joined: 09. October 2004 13:25
Location: NRW/Hamm

Postby hgi2001 » 26. January 2005 18:10

Hallo zusammen,

also alles hat es nicht gebracht. Apache zieht über einen Zeitraum von 30 Sekunden 100% Systemleistung.
Nachdem ich jetzt so ziemlich die gesamte httpd.conf durchforstet habe, habe ich mod_perl deaktiviert.
Und siehe da: Apache startet wieder schnell (< 2sec)

Wieso und weshalb es mod_perl ist, ist mir ehrlich gesagt egal - aber es funktioniert jetzt .

Thx allen
hgi2001
 
Posts: 2
Joined: 25. January 2005 08:16
Location: Dortmund


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests