prob mit xampp + MMCache

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

prob mit xampp + MMCache

Postby wormsworldparty » 22. January 2005 14:44

check das ergendwie nich:
und die bei nuke boards schlafen ergenwie :) :

http://www.nukeboards.de/index.php?showtopic=17886&st=25

könnt Ihr euch ja ma angucken und die antwort dann hier schreiben, wäre nett von euch, danke schon mal
MfG,
wormsworldparty.
wormsworldparty
 
Posts: 17
Joined: 22. January 2005 14:36

Postby wormsworldparty » 26. January 2005 16:28

also auf der titel seite von apachefriends steht
XAMPP
So mancher wird schon die Erfahrung gemacht haben: Ein Apache-Webserver installiert sich nicht so leicht. Noch schwieriger wird es, wenn weitere Pakete wie MySQL, PHP oder Perl dazukommen. XAMPP ist eine Distribution von Apache, MySQL, PHP und Perl, die es ermöglicht diese Programme auf sehr einfache Weise zu installieren.
Die Distribution für Linux (getestet für SuSE, RedHat, Mandrake und Debian) enthält unter anderem: Apache, MySQL, PHP & PEAR, Perl, ProFTPD, phpMyAdmin, OpenSSL, GD, Freetype2, libjpeg, libpng, gdbm, zlib, expat, Sablotron, libxml, Ming, Webalizer, pdf class, ncurses, mod_perl, FreeTDS, gettext, OpenLDAP (client), mcrypt, mhash, Turck MMCache, SQLite und IMAP C-Client.

Die Distribution für Windows 98, NT, 2000 und XP. Diese Version enthält unter anderem: Apache, MySQL, PHP + PEAR, Perl, mod_php, mod_perl, mod_ssl, OpenSSL, phpMyAdmin, Webalizer, Mercury Mail Transport System for Win32 and NetWare Systems v3.32, JpGraph, FileZilla FTP Server, mcrypt, Turck MMCache, SQLite sowie WEB-DAV + mod_auth_mysql.

Die Distribution für Solaris SPARC (entwickelt und getestet unter Solaris 8) enthält unter anderem: Apache, MySQL, PHP & PEAR, Perl, ProFTPD, phpMyAdmin, OpenSSL, Freetype2, libjpeg, libpng, zlib, expat, Ming und pdf class. Achtung: Diese Version befindet sich noch im Alpha-Stadium.

aber in den xampp win faqs schreibt ihr:
Wie aktiviere ich den Turck MMCache-Beschleuniger?
Öffnet die "php.ini" im Verzeichnis \xampp\apache\bin\php.ini. Dort die folgenden Zeilen auskommentieren, indem ihr für jede Zeile das Semikolon entfernt, also:

zend_extension_ts=\xampp\php\dlls\mmcache.dll
mmcache.shm_size="16"
mmcache.cache_dir=\xampp\tmp\mmcache
mmcache.enable="1"
mmcache.optimizer="1"
mmcache.check_mtime="1"
mmcache.debug="0"
mmcache.filter=""
mmcache.shm_max="0"
mmcache.shm_ttl="0" mmcache.shm_prune_period="0"
mmcache.shm_only="0"
vmmcache.compress="1"


Danach den Neustart des Apache nicht vergessen!

aber dieses verzeichnis existiert bei mir nich....
Code: Select all
\xampp\php\dlls\mmcache.dll


ich habe XAMPP 1.4.11


woran liegt das???
MfG,
wormsworldparty.
wormsworldparty
 
Posts: 17
Joined: 22. January 2005 14:36

Postby Wiedmann » 26. January 2005 16:30

Der FAQ-Eintrag ist veraltet
--> mmcache ist nicht mehr kompatible mit den aktuellen PHP-Versionen
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby wormsworldparty » 26. January 2005 16:34

kann ich das mit php-switch umstellen...
PHP 5.0 -> PHP 4.3.10

und dann ich hab noch die mmcache.dll von turck-mmcahche.sourforge.net oder so....

soll ich die dann einfach in das dir reinpacken?

weil ich brauch das dringend....!
MfG,
wormsworldparty.
wormsworldparty
 
Posts: 17
Joined: 22. January 2005 14:36

Postby Wiedmann » 26. January 2005 16:41

kann ich das mit php-switch umstellen...
PHP 5.0 -> PHP 4.3.10

Nein. Weil sowohl PHP5 wie PHP4 zu neu ist.

BTW:
dieses Projekt wurde schon länger eingestellt. Was das Nachfolgeprojekt dazu angeht musst du selbst schauen zu welchen PHP Versionen/Revisionen dieses kompatibel ist.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Kev » 26. January 2005 16:48

Doch man kann Turck mmcache auf PHP5 laufen lassen!
Es gibt bereits dafür mehrere dlls auch für win 32!
User avatar
Kev
 
Posts: 269
Joined: 09. October 2004 13:25
Location: NRW/Hamm

Postby wormsworldparty » 26. January 2005 16:49

ja das prob ist nur das ich gerne http://www.die-kreuzzuege.de/help.php?action=versions als lan version auf meinem rechner betreiben wollte und das braucht nun mal leider MMCache ...

die version die mann da dl kann, is mir zu alt da ich meinen rechner weiterhin als VERNÜFTIGEN AKTUELLEN webserver benutzen wollte...

ADDED:
@KEV: kannst du mir eine (möglist deutsche seite) sagen?
MfG,
wormsworldparty.
wormsworldparty
 
Posts: 17
Joined: 22. January 2005 14:36

Postby Wiedmann » 26. January 2005 17:00

Dann probiers halt einfqch mal mit dem Nachfolger eAccelerator.

Wenn das nicht tut, wirst du entweder ein altes PHP nehmen oder auf das Programm verzichten müssen...
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby wormsworldparty » 26. January 2005 17:03

also kann man das ergendwie so einstellen das das skript denkt eAccerlator wäre MMCache
MfG,
wormsworldparty.
wormsworldparty
 
Posts: 17
Joined: 22. January 2005 14:36

Postby Kev » 26. January 2005 17:06

lööööl also hab grad erst eAccelerator geladen aber ich blick des net wie man das auf win installt...-.-
User avatar
Kev
 
Posts: 269
Joined: 09. October 2004 13:25
Location: NRW/Hamm

Postby Wiedmann » 26. January 2005 17:07

Nein,

aber der einzigste Grund für die Voraussetzung von mmcache dürfte ja sein, dass die Dateien verschlüsselt sind. Bei einem Nachfolgeprojekt das auf mmcache aufbaut, besteht ja zumindest die Change das es mit diesen Dateien zurechtkommt.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Kev » 26. January 2005 17:16

weiß jemand denn wie man eAccelerator installt unter win32?
User avatar
Kev
 
Posts: 269
Joined: 09. October 2004 13:25
Location: NRW/Hamm

Postby wormsworldparty » 26. January 2005 19:08

wie wärs mit:
http://eaccelerator.net/InstallEacceleratorDe
Weis aber nich ob dir das weiterhilft
MfG,
wormsworldparty.
wormsworldparty
 
Posts: 17
Joined: 22. January 2005 14:36

Postby Kev » 26. January 2005 21:16

soweit war ich ja auch^^, nur des is kack..., da kapier ich garnix...gruml
User avatar
Kev
 
Posts: 269
Joined: 09. October 2004 13:25
Location: NRW/Hamm

Postby ollo » 28. January 2005 03:09

Also vom MMCache gibt es Rebuilds (nur neu kompiliert gegen die aktuellen PHP-Versionen, ansonsten nix geändert), allerdings ist die Seite localfoo.info, die diese normalerweise bereitstellt, gerade halb down und man bekommt sie dort nicht.

Ich hab auch nur ältere Versionen davon, vielleicht hat ja jemand hier noch einen Rebuild gegen 5.0.3, das würde mich dann auch interessieren... :wink:
ollo
 
Posts: 85
Joined: 11. November 2004 12:29

Next

Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 17 guests