Lokale Domain ?

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Lokale Domain ?

Postby Guest » 09. January 2003 21:04

Hi,

wenn ich http://localhost eingebe, sehe ich die dateien in \wamp2c\htdocs


wenn ich http://localhost/test eingebe, sehe ich die dateien in \wamp2c\htdocs\test

Ich möchte aber

http://www.meinedomain.de/ eingeben, um im verzeichnis \wamp2c\htdocs zu landen


Wie mache ich das ?

Danke
Guest
 

Postby ThunderCat » 09. January 2003 21:08

DAfür müsstest du dir entweder eine Domain kaufen und dann immer deine IP Adresse aktualisieren, denn ich nehme nicht an, dass du ne feste hast.

Oder du nimmst so einen Free - Domain Service, z.B. http://www.no-ip.com/ oder ähnliches, legst dir dort ne kostenfreie Domain an.

Diese Anbieter stellen of genug ein kleines Programm, der dann deine aktuelle IP-Adresse an den Server übermittelt, damit deine Seite auch weiterhin verfügbar.

So mache ich das z.B. bei mir, daher kann ich zu Hause meinen Webserver laufen lassen und habe ausser den Online kosten und Strom keine DENIC Gebühren.

Grüss
TC
ThunderCat
 
Posts: 15
Joined: 07. January 2003 18:43

Re: Lokale Domain ?

Postby nemesis » 10. January 2003 00:36

Anonymous wrote:http://www.meinedomain.de/ eingeben, um im verzeichnis \wamp2c\htdocs zu landen


bei ner domain landest du dann mit www.meinedomain.de in \wamp2c\htdocs\www

bei http://meinedomain.de/ in \wamp2c\htdocs usw...

wießte es halt bei den vhosts einstellst
User avatar
nemesis
AF Moderator
 
Posts: 999
Joined: 29. December 2002 13:14
Location: Ingolstadt

Postby deiszner » 11. January 2003 12:14

Hi,

vhosts klingt gut.

Es geht hierbei um meine lokale Entwicklungsumgebung.

Ich möchte nur nicht jedesmal, wenn ich absolute Links in meiner Lokalen Umgebung nutze, dann entsprechend jedesmal eine Fehlermeldung erhalten.

Wie mache ich bei Wampp diese vhost Einstellung ?

Danke
deiszner
 
Posts: 128
Joined: 30. December 2002 12:18
Location: Leipzig

Postby Pc-dummy » 21. January 2003 23:45

Ich habe auch lange Zeit nach einer Lösung gesucht um vhost
in der Lokalen-benutzerumgebung zu benützen.

Nun bin ich aber auf das Resultat gekommen das vhost's nicht mit der lokalen entwicklungsumgebung genutzt werden können

Nochwas in bezug auf Fehlermeldungen

wenn du z.B.: im Netscape-Browser "www.apachefriends.at" eingibst
dann fragt der Browser auf einem DNS-Server nach der IP des Webserver's auf dem diese Seite liegt. Wenn der DNS-Server aber meint
dass es diese Seite nicht gibt dann bekommst du diese Fehlermeldung.


Bitte korregiert meine Antwort falls irgend etwas nicht stimmt :roll:
Pc-dummy
AF Moderator
 
Posts: 784
Joined: 29. December 2002 01:46
Location: AT-Vorarlberg-Feldkirch

Total einfach! -- Sowas von einfach!

Postby Mirko » 22. January 2003 12:04

Nix Problem, solange Du nicht Virtuelle Server aufsetzen möchtest:

Unter Windows: suche die Datei Host ( oder hosts ) die liegt im WinNT\system32\drivers\etc\ die mit dem Editor bearbeiten und eine Zeile wie die mit localhost neu erstellen, nur statt localhost www.meinedomain.de fertig!

Wenn Du nen DNS Server hast kannste das auch da eingeben.

Der Virtuelle Server hat damit nix, rein gar nix, zu tun!!! ( Schlaumeierse :wink: )
Der unterscheidet nämlich nur ob Du einen Zugriff auf diesen machst mit "www.meinedomain.de" oder mit "www.deinedomain.de". Damit der Zugriff funzt musst Du aber die DNS-Auflösung sicherstellen ( über host-file)
ACHTUNG: Du kannst da jeden belibigen Eintrag machen, aber wenn in dem host-file ein Eintrag ist, dann wird nicht weiter über DNS-Server und Co. aufgelöst --> wenn Du zu Hause lokal www.google.de oder so machst, dann kommst Du von zu Hause nicht mehr auf die echte www.google.de!

Achso: schaut euch mal meinen Mist an ( in dieseser Kategorie ) da komme ich ech nicht weiter!

WinkeWinke
Mirko
Mirko
 


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 14 guests