Xampp & YaBB ???

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Xampp & YaBB ???

Postby Tango » 15. January 2005 20:33

Hallo Freunde habe frage an euch ?? ich habe zuhause xampp am laufen,
habe mir im htdocs Verzeichniss 3 Ordner erstellt.

1.PhpBB
2.PhpNuke
3.Yabb

Die ersten beiden funktionieren einwandfrei, kann auch dank vhost einträge über Internet erreichbar machen.

Meine frage ist wie kann ich Yabb instalieren ??? da es nicht auf PhP Basis ist sondern auf Perl kann ich es nicht auf htdocs entpacken.

So richtig mit der instalation habe ich auch nicht kapiert. Kann mir jemmand da helfen ??
User avatar
Tango
 
Posts: 89
Joined: 18. October 2004 06:06
Location: Aachen

Postby deepsurfer » 17. January 2005 11:21

du kannst den CGI-YaBB in \xampp\cgi-bin einrichten.
etwa so \xampp\cgi-bin\YaBB

Der aufruf erfolgt dann mit http://localhost/cgi-bin/YaBB/YaBB.cgi


Hast auch die möglichkeit dir ein sogenanten VHOST zu erstellen bzw. einen ALIAS in der httpd.conf und dort kannst du sogar das cgi-bin Verzeichniss unterhalb von htdocs umbiegen.
etwa so:
\xampp\htdocs\cgi-bin\YaBB\YaBB.cgi

Dazu müsstest du dir aber die Apache Dokumentation und die vielen Beispiele hier im Forum durchlesen.

Hinweiss am Rande:
Ich kenne die aktuelle CGI-YaBB Version nicht, aber es kann sein das du das XAMPP-PERL-ADDON noch installieren musst, da CGI-YaBB damals exostische Module benutzte.

Ich mein mich aber zu erinnern das es den YaBB auch als PHP Version raus gekommen ist. Schau nochmal nach, wenn die CGI Variante zu Fehleranfällig ist.

chirio
Deep
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby Tango » 27. December 2005 23:49

also in der instalationsanleitung steht das man unter cgi-bin Veteichniss

das gesamte ordner yabb2 kopiert, und unter htdocs das Verzeichniss yabbfiles mit gesamten inhalt.

habe ich auch gemacht.

nun solte ich 3 dateien anpassen AdminIndex.pl, Setup.pl und YaBB.pl

ich sollte die Pfadangabe ändern

orginal = #!/usr/bin/perl
geändert = #!C:/xampp/perl/bin/perl.exe

zum schluß sollte ich die setup datei aufrufen

http://localhost/cgi-bin/yabb2/Setup.pl

habe ich auch gemacht, aber kommt ein Fehlermeldung das ich nicht lösen konnte

Code: Select all
Serverfehler!

Die Anfrage kann nicht beantwortet werden, da im Server ein interner Fehler aufgetreten ist.

Fehlermeldung:
Premature end of script headers: Setup.pl

Sofern Sie dies für eine Fehlfunktion des Servers halten, informieren Sie bitte den Webmaster hierüber.
Error 500
localhost
12/27/05 23:48:09
Apache/2.0.55 (Win32) mod_ssl/2.0.55 OpenSSL/0.9.8a PHP/5.0.5 mod_autoindex_color
User avatar
Tango
 
Posts: 89
Joined: 18. October 2004 06:06
Location: Aachen

Postby deepsurfer » 28. December 2005 13:19

Hast du auch das XAMPP-PERL Addon installiert, so wie ich es schon geschrieben hatte ?


ich sollte die Pfadangabe ändern

orginal = #!/usr/bin/perl
geändert = #!C:/xampp/perl/bin/perl.exe

zum schluß sollte ich die setup datei aufrufen

Diesen EIntrag musst du auch bei den anderen *.pl Dateien durchführen.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby Tango » 28. December 2005 15:52

ja habe ich, und bei den anderen *.pl dateien gibt es keine pfad angaben zum ändern.

habe es mit perl_addon und ohne perl_addon versucht aber kein erfolg gehappt.

kannst du den das ganze bei dir ausprobieren ??

yabb downloadadresse = http://www.yabbforum.com/downloads.php
User avatar
Tango
 
Posts: 89
Joined: 18. October 2004 06:06
Location: Aachen

Postby deepsurfer » 28. December 2005 17:00

Sorry, aber es sind 4 Dateien die du ändern musst.
Setup.pl AdminIndex.pl Yabb.pl FixFile.pl
(Steht sogar im QuickGuide !!)

Das schonmal vorab... !

nimm als Zeile diesen Ausdruck
#!\xampp\perl\bin\perl.exe
denn damit bist du Pfadmässig ungezwungener wenn du mehrere XAMPPs einsetzt.

Bei mir läuft das YABB
- XAMPP 1.5.0-pl1 ZIPversion entpack und erste Funktionstests durchgeführt.
- XAMPP gestoppt
- PERL-Addon hinzu entpackt
- im htdocs verzeichniss "forum" erstellt, im forum "cgi-bin" erstellt im cgi-bin das CGI-Pfad des Yabb2 entpacken lassen
- im forum pfad das "yabbfiles" entpacken lassen
- XAMPP gestartet
- http://localhost/forum/cgi-bin/yabb2/Setup.pl
- Setup durchgeführt (admin PW = admin steht auch im QuickGuide)
- Setup Parameter werden hier sogar Automatisch Ausgelesen und mann kann einfach auf "Continue" gehen.

Läuft......passt.....wackelt......hat luft
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby Tango » 28. December 2005 17:38

nö möchte einfach nicht klappen, was ich bei deinen beispiel nicht verstanden habe ist warum du Verzeichnisse erstellt hast ??

ich habe yabb_2.1.zip entpackt und das Verzeichniss cgi-bin unter xampp kopiert und das Vetzeichniss yabbfiles die unter public_html befindet in das htdocs kopiert.

die 4 dateien Setup.pl, AdminIndex.pl, YaBB.pl und FixFile.pl

geändert.

xampp gestartet und http://localhost/cgi-bin/yabb2/Setup.pl eingegeben.
User avatar
Tango
 
Posts: 89
Joined: 18. October 2004 06:06
Location: Aachen

Postby deepsurfer » 29. December 2005 12:42

nö möchte einfach nicht klappen,

Welche XAMPP Version ? (Installer / ZIP / EXEzip)

was ich bei deinen beispiel nicht verstanden habe ist warum du Verzeichnisse erstellt hast ??

Zum einen aus gewohnheit, weil ich Konzeptionell immer mit eigenständigen Pfaden für ein Projekt arbeite, sodass nachher bei Abgabe eines Projektes die Pfadanweisungen wie auf einem gemieteten Webspace stehen (erscheinungsbild via FTP).

Ich weiss das XAMPP in seiner Grundeinstellung das Parsen des PERLs Pfadübergreifen arbeitet, ich aber wie schon erwähnt dadurch halt einen Optischen Gesamteindruck habe der auch aus meinem Verständnis her besser passt. Zudem teste ich auch mittels VHOST einträgen, damit gebe ich dann sowieso einen anderen CGI-Pfad vor der innerhalb des DocumentRoot des VHOST steht.

ich habe yabb_2.1.zip entpackt und das Verzeichniss cgi-bin unter xampp kopiert und das Vetzeichniss yabbfiles die unter public_html befindet in das htdocs kopiert.

Ist auch so absolut richtig und sollte eigentlich auch so funktionieren.

die 4 dateien Setup.pl, AdminIndex.pl, YaBB.pl und FixFile.pl
geändert. xampp gestartet und http://localhost/cgi-bin/yabb2/Setup.pl eingegeben.

Wenn das PERL-Addon eingepflegt ist sollte es "eigentlich" gehen.

Ich werde deine Entpackpfade mal hier auch nachbauen und gegenchecken.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby Tango » 29. December 2005 14:17

naja ich versuche mal alles von vorn neu zumachen,

xampp (immer 7zip version) emtpacken, starten (testen) dann das Perl_addon auf xampp Verzeichniss entpacken und 2. mal das setup_xampp.bat ausführen.

dann wie gesagt yabb auf jeweilige Verzeichnisse entpacken und testen.

ich melde mich wenn es wieder nicht funktioniert. :wink:
User avatar
Tango
 
Posts: 89
Joined: 18. October 2004 06:06
Location: Aachen

Postby deepsurfer » 29. December 2005 16:30

hmmm...
Habs gerade nochmal durchgeführt...
Ohne jegliche Beanstandung läuft es.

Flash-Screen
Dieses Video ist etwas zurecht geschnitten, da Du sicherlich verstehst das ich nicht hier alle meine Verzeichnisse im Video offenlege.
Die Fehlerhinweise in der Historyline des Firefox sind noch Speicherungen von gestern wo ich deine Fehlerbeschreibung nachgecheckt hatte.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby Tango » 29. December 2005 17:43

danke für den Video

jetzt füge ich dir meine Video

www.efendyportal.net/xampp/xampp_yabb.rar

gepackt = 2.1 MB
entpackt 103 MB

:wink:

achso funktioniert hat es immer noch nicht
User avatar
Tango
 
Posts: 89
Joined: 18. October 2004 06:06
Location: Aachen

Postby deepsurfer » 29. December 2005 18:32

hhmm... hab dein Codec nicht :(
8 minuten lang schwarzer bildschirm....

Ich glaub es ja das es bei dir nicht läuft, ich gehe davon aus das du ein jungfräuliches XAMPP benutzt.
Das es aber bei dir nicht laufen will ist mir aber nicht einleuchtend..

Sorry, wenn ich aber nochmal gegenfrage:
Du benutzt schon xampp-win32-1.5.0-pl1.zip und nicht eine Beta Version ?
Dazu das xampp-perl-addon-5.8.7-2.0.55.zip ?
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby Tango » 29. December 2005 18:38

ja habe ich das ganze konnte man aber auf Video sehen, öffnen kannst du das mit Winamp oder Windows Media Player ohne probleme

mit VLC Player war nur schwarzes Bildschirm wie du erwähnt hast.
User avatar
Tango
 
Posts: 89
Joined: 18. October 2004 06:06
Location: Aachen

Postby deepsurfer » 29. December 2005 19:11

grins...VLC war es ;)

jo...scheinbar liegt der Fehler darin das du auf dem Desktop Arbeitest.
Der XAMPP erhält zwei wiederspüchliche Pfadangaben nach der "setup.bat".

Entpacke aufs Laufwerk nicht auf dem Desktop, dann sollte es gehen.


PS: nicht mit dem internen NOTEPAD editieren.... nimm den Write dafür !!!
Hat was mit den <return codes> im Textcode zutun !!!!!

PSS:
die Perl einträge Windowskonform mit backslash am besten benutzen.
(es kommt ab und zu mal vor das PERL scripte bei Windows auch den Slash anwenden können, aber sicher ist sicher)
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby Tango » 29. December 2005 20:10

ja habe es vorher auf c:\ gehappt und wollte auf schnellen einen desktop video aufnehmen, auf c:\xampp hatte es auch nicht funftioniert, warum und weshalb weis ich auch nicht ??

Editieren mache ich grundsetzlich mit editplus da ich Windows frisch instaliert hatte habe ich in dem Zeitpunkt nicht gehappt.
User avatar
Tango
 
Posts: 89
Joined: 18. October 2004 06:06
Location: Aachen

Next

Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 7 guests