Xampp auf CD

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Xampp auf CD

Postby MichiMEM » 13. January 2005 18:00

Hallo. Ich weiß, die Suchfunktion hat mir nicht die Ergebnisse geliefert, die ich gesucht habe...

Ich habe eine CD-RW so formatiert, dass ich sie wie eine Festplatte nutzen kann, per InCD!
Ich habe da nun den neuen Xampp kopiert und wollte von da aus starten, nur leider macht der MySQL-Server probleme. Der will einfach nicht starten :-(
Apache, PHP ect... funktionieren, kann meine Seiten ohne Probleme aufrufen und direkt von der CD bearbeiten.

Auch wenn ich MySQL gesondert starten will (über die mysql_start.bat), tut sich nichts... Weiß jemand rat?

MfG
Michi
Alles ist wie immer, nur schlimmer!
MichiMEM
 
Posts: 8
Joined: 04. September 2003 15:19
Location: Hagen

Postby deepsurfer » 14. January 2005 13:32

hhmmm das liegt daran das MySql nicht auf die CD schreiben kann.

ein fundstück wäre auf deiner CD in der /xampp/mysql/bin/ die my.cnf editieren in zeile 28 "tmpdir=/xampp/tmp" umändern ausserhalb vom cd laufwerk.


ich denke das gleich noch mehr solcher fundstücke von anderen aus der community auftauchen werden

chirio
Deep
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby Wiedmann » 14. January 2005 13:44

nur leider macht der MySQL-Server probleme. Der will einfach nicht starten

Da gibt's bestimmt 'ne Fehlermeldung und/oder ein Eintrag im Fehlerlog...
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby MichiMEM » 14. January 2005 14:34

deepsurfer wrote:hhmmm das liegt daran das MySql nicht auf die CD schreiben kann


Wieso kann das MySQl nicht und der Apache doch? PHP startet doch auch und müsste auch irgendwo was hinschreiben? Ich möchte nur ungern auf USB-Stick oder auf CompactFlash zugreifen...
Zu deinem Vorschlag:
Ich habe mal die xampp_setup ausgeführt, (dass bewirkt ja, dass alle Pfade vervollständigt werden f:/) aber trotzdem startet MySQL nicht...


Wiedmann wrote:Da gibt's bestimmt 'ne Fehlermeldung und/oder ein Eintrag im Fehlerlog...


Wo verwaltet MySQL die Log-Datei?


Er Zeigt folgende Fehlermeldungen an, wenn ich Apache starten will:

### Apache + MYSQL IS STARTING NOW ###
050114 14:47:18 InnoDB: Operating system error number 123 in a file operation.
InnoDB: Some operating system error numbers are described at
InnoDB: http://dev.mysql.com/doc/mysql/en/Opera ... codes.html
InnoDB: File name .\ibdata1
InnoDB: File operating call: 'create'.
InnoDB: Cannot continue operation.
[Fir Jan 14 14:47:25 2005] [notice] Disabled use of AcceptEx() WinSock2 API


Nun ja, die letzte Zeile habe ich auch, wenn ich von CF oder HD starte, nur halt den Rest darüber, den ich nur erhalte, wenn ich von CD starte
MichiMEM
 
Posts: 8
Joined: 04. September 2003 15:19
Location: Hagen


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 6 guests