Systemanforderungen an XAMPP

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Systemanforderungen an XAMPP

Postby luiggi » 12. January 2005 20:40

Hallo,
ich würde gerne mal wissen, welche Systemanforderungen an ein System gestellt werden, um XAMPP zu betreiben.
Ich habe meinen alten PC (WIN98SE, Cyrix 166+, 80MB RAM) zum Server eingerichtet, leider stürzt mir der Apache Server immer wieder ab. Keine Ahnung, warum. Nur hat er letztens endlich mal dieMeldung ausgegeben: Zuwenig Speicher.

Kam die Fehlermeldung aufgrund eine Fehlers oder hat mein PC zuwenig RAM? Und wie kann ich den Server zum absturzfreien Betreib bringen? Habe an den Einstellungen ausser dem Verzeichnis der HP´s nichts geändert.
Schöne Grüsse
luiggi
 
Posts: 10
Joined: 12. January 2005 20:31

Postby Ceelight » 13. January 2005 13:53

Wenn der Rechner nur als Server für XAMPP fungieren soll, würde ich Dir raten auf Linux umzustellen. Vielleicht dann so ne Distribution wie DamnSmallLinux ohne GUI. Wäre bei soner alten Kiste wohl ne Überlegung wert.

Ansonsten hab ich in solchen Fällen Win98 immer erstmal komplett neu installiert. Also Platte formatieren und neu installieren.
There's no place like 127.0.0.1
User avatar
Ceelight
 
Posts: 295
Joined: 31. January 2004 19:57
Location: Pfälzer im niedersächsischen Exil ;-)

Postby luiggi » 13. January 2005 22:54

Hi,
der Rechner wird nur als Webserver betrieben (okay, auch als Zweit Backup meiner Daten, aber hat damit nichts zu tun).
Win 98 habe ich komplett neu aufgespielt, ist also noch frisch.
Da ist kein Office, Media Sachen etc.. drauf.
Nur Win98, TotalCmd, Xamp, AntiVir und RealVNC (da er keine Tastatur, MAus, Monitor hat).
HAbe jetzt mal die Auslagerungsdatei auf die zweite HD verschoben un dvergrössert, mal sehen, wie das jetzt läuft.

Mit Linux kenne ich mich leider gar nicht aus, wollte einfach schnell starten. Kommt, wenn ich mehr Zeit dafür habe.

Stefan
luiggi
 
Posts: 10
Joined: 12. January 2005 20:31

Postby Rolidor » 15. January 2005 01:30

Moin.

Eine andere Möglichkeit wäre, den 1.3er Apachen zu verwenden. Der begnügt sich mit weniger Ressourcen. Weiß aber nicht mehr, in welcher XAMPP-Version der drin war und ob die noch zu haben ist.

Gruß
Rolo
Rolidor
 
Posts: 406
Joined: 20. April 2004 10:17
Location: Dreieich - Hessen

Postby Ceelight » 16. January 2005 20:47

Die alten XAMPP Versionen und die noch älteren WAMPP Versionen findest du hier:
http://sourceforge.net/project/showfile ... p_id=61776

Oder probiere es mit XAMPP Light, welches ich an Deiner Stelle zuerst probieren würde. Findest Du hier:

http://www.apachefriends.org/de/xampp-windows.html

Ach ja. Linux is nicht so schwer ;)

Cee
There's no place like 127.0.0.1
User avatar
Ceelight
 
Posts: 295
Joined: 31. January 2004 19:57
Location: Pfälzer im niedersächsischen Exil ;-)

Postby luiggi » 16. January 2005 22:57

Hallo,
leider ist mir Linux zu viel im Moment, mir reict es im Moment, mit den Tücken von HTML; CSS; PHP und MySQl zu kämpfen.
Zudem würde ich keine Ruhe geben, bis Linux läufen würde.... und dazu sollte mir im Moment die Zeit fehlen, wird aber noch kommen.
Die Lite Sache hatte ich mir auch kurz angeschaut, hatt emcih aber doch dagegen entscheiden.
Das mit der alten Version ist auch eine Idee, aber zu Zeit scheint die Mühle stabiler zu laufen, da es deutlich weniger Abstürze gibt (nachdem ich den Cache vergrössert und auf eine andere Platte gelegt habe).
Ganz ohne Abstürze immer noch nicht, aber der PC ist ja auch 10 Jahre alt...... der darf das ab und zu.
Danke für eure Hilfe,
frage dann irgendwann mal nach Hilfe unter Linux....
Stefan
luiggi
 
Posts: 10
Joined: 12. January 2005 20:31

Postby aixtreme » 17. January 2005 09:02

Mich würde die Mindestvorraussetzung auch interessieren.
Reichen 300 MHZ für die LITE ??
aixtreme
 
Posts: 10
Joined: 14. January 2005 09:07

Postby deepsurfer » 17. January 2005 11:54

Mich würde die Mindestvorraussetzung auch interessieren.
Reichen 300 MHZ für die LITE ??


Mit W98....


warum nicht ??, probier es doch aus und schreib deine Erfahrung

chirio
Deep
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby luiggi » 11. February 2005 16:39

Hi,
wollte mal einen Zwischenberichtgeben.
Also, seitdem ich die Auslagerungsdatei geänderthabe, geht es wesentlich besser.
Ab und zu stürzt er noch ab, aber nicht sehr oft. Nurlangsam isser halt, aber damit kann ich leben. Zudem ich dann darauf achten muss, keine unnötigen schleifen etc. zu programmieren

schöne Grüsse
Stefan
luiggi
 
Posts: 10
Joined: 12. January 2005 20:31

Postby Petrus » 12. February 2005 20:29

naja PHP script sind meiner erfahrung nach entweder sauschnell (die meisten so max 100ms) oder aber extrem langsam (zB parsen von dateien)

Petrus
Petrus
 
Posts: 39
Joined: 20. May 2004 07:50


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 14 guests