Localhost wird nicht gefunden

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Postby Rolidor » 11. January 2005 22:23

Mann oh Mann. Haste meinen Link benutzt. Denn dort steht's ... glasklar! Skype ist z.B. einer der ganz heißen Kandidaten.
Rolidor
 
Posts: 406
Joined: 20. April 2004 10:17
Location: Dreieich - Hessen

Postby yetti » 11. January 2005 22:23

Rolidor wrote:Nochma ich. Nimm diesen: http://faq.kwm-web.info/index.php?actio ... artlang=de


jaaaaaaa, jetzt geht es :D :D :D
Lag wohl echt an Skype!

Danke :)
yetti
 
Posts: 17
Joined: 11. January 2005 17:18
Location: BERLIN

Postby BMF » 12. January 2005 07:33

Hi,

ich sags ja, es lag an einem Programm, nur welches war die Frage *lachend vom Stuhl fall*
Irren ist menschlich. Aber um richtigen Mist zu bauen, braucht man einen Computer.
User avatar
BMF
 
Posts: 101
Joined: 29. December 2004 18:19
Location: NRW

%windir%

Postby Guest » 12. January 2005 19:12

%windir% = durch namen deines Windows-Ordners ersetzen.
Guest
 

Postby yetti » 16. January 2005 21:48

also es lief ja mittlerweile nachdem ich skype ausgemacht hatte,
doch jetzt erscheint, wenn xampp schon an ist und ich auf php myadmin
gehe diese nette fehlermeldung:

Error: 2003 (CR_CONN_HOST_ERROR) Message: Can't connect to MySQL server on '%s' (%d)

bis jetzt hab ich nur ein paar tabellen angelegt.
als ich von der letzten den namen ändern wollte, hab ich blöderweise nicht
den namen der tabelle, sondern den namen der ganzen datenbank geändert.
und zwar nicht von der, die ich angelegt hatte, sondern die my sql-datenbank in my php admin. könnt es sein, dass es daran liegt?

und kennt jemand diese meldung?
yetti
 
Posts: 17
Joined: 11. January 2005 17:18
Location: BERLIN

Postby yetti » 16. January 2005 21:49

BMF wrote:nur welches war die Frage *lachend vom Stuhl fall*


wiesoo?
yetti
 
Posts: 17
Joined: 11. January 2005 17:18
Location: BERLIN

leichte Lösung

Postby Guest » 17. January 2005 07:59

Ich hab mal ne andere Idee für dich.

und zwar:

1. eigene Seiten sichern :!:
2. Xampp deinstallieren (htdocs-Verzeichniss wird gelöscht! 1. beachten)
3. Xampp Installieren
4. tcp/ip einträge kontrollieren :!:
Hilfe für http://community.apachefriends.org/f/viewtopic.php?t=9528
5. Xampp Starten :!:

Deine Probleme müssten damit behoben sein.
Guest
 

Postby ottaku » 18. January 2005 00:00

hallo!

also ich hab XAMPP installiert und es lief auch wie geschmiert doch dan nhab ich neugestaret und ich bekam ich folgende Fehlermeldung!
kann mir da jemand weiterhelfen?Image

danke für die aufmerksamkeit!
ottaku
 
Posts: 3
Joined: 17. January 2005 23:31

Postby ottaku » 18. January 2005 01:11

ok hab den fehler doch noch slebst gefunden XD !

also nachdem ich dann einfach xampp per deinstallationsprogg und dann noch die ganze reste gelöscht hab und wieder neuinstlliert hab gings immer noch nicht ... naja nach ein paar minuten rumgoogeln hab ich ein Programm namens TCPview gefunden und dadurch hab ich dann enddeckt das da noch n apache und sql gelaufen ist (was mir windows so nicht angezeigt hat )! naja die hab ich dann halt geschlossen und jetzt geht wieder alles ^^!

ok cya !
ottaku
 
Posts: 3
Joined: 17. January 2005 23:31

Postby Guest » 20. January 2005 11:20

ottaku wrote:hallo!

also ich hab XAMPP installiert und es lief auch wie geschmiert doch dan nhab ich neugestaret und ich bekam ich folgende Fehlermeldung!
kann mir da jemand weiterhelfen?Image

danke für die aufmerksamkeit!


magst du nicht noch die Fehlermeldung schreiben? :wink:
Guest
 

Previous

Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 6 guests