Kann keine Attribute Setzen!! (CHMOD)

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Kann keine Attribute Setzen!! (CHMOD)

Postby BMF » 11. January 2005 15:27

Hallo,

wenn ich jetzt den CHMOD von 744 auf 777 stelle, wird der automatisch wieder auf 744 zurückgesetzt, warum? woran liegt das?

Viele Grüße
BMF
Irren ist menschlich. Aber um richtigen Mist zu bauen, braucht man einen Computer.
User avatar
BMF
 
Posts: 101
Joined: 29. December 2004 18:19
Location: NRW

Postby deepsurfer » 11. January 2005 15:36

warum? woran liegt das?


warum ? = weil Windows ein CHMOD nicht kennt, es existiert in diesem Sinne nicht bei Windows.

woran? =Windows hat dieses Rechtesystem nicht eingebaut, es kennt es einfach nicht

chirio
Deep
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby BMF » 11. January 2005 15:39

Hi,

mhh...das hat mir nicht gerade sehr viel geholfen, Windows kennt kein Rechtesystem, aber ein Schreibsystem.

Wie änder ich das nun, das der Ordner den CHMOD 777 hat??

Viele Grüße
BMF
Irren ist menschlich. Aber um richtigen Mist zu bauen, braucht man einen Computer.
User avatar
BMF
 
Posts: 101
Joined: 29. December 2004 18:19
Location: NRW

Postby deepsurfer » 11. January 2005 15:40

garnicht, weil Windows das """ CHMOD """ nicht kennt.

chirio
Deeü
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby BMF » 11. January 2005 15:43

Hi,

soll ich besser Linux installieren oder wie???
ich habe Linux Suse, Debian und RedHat

Viele Grüße
BMF

PS: Gibt es denn kein Prog, was das umgehen kann oder so??
Irren ist menschlich. Aber um richtigen Mist zu bauen, braucht man einen Computer.
User avatar
BMF
 
Posts: 101
Joined: 29. December 2004 18:19
Location: NRW

Postby Wiedmann » 11. January 2005 15:47

Wie änder ich das nun, das der Ordner den CHMOD 777 hat??

Gar nicht.

Wo liegt denn dein eigentliches Problem?

BTW:
Unter Win interessiert den Apachen/PHP nur, ob die betreffende Datei einen Schreibschutz hat (PHP-> chmod()). Mehr können die da nicht.

Der Benutzer unter dem der Apache läuft, muss halt noch Schreibrechte für das Verzeichnis via Win-ACL's haben. Da der Apache hiervon überhaupt keinen PLan hat, müsstest du das über den Explorer machen wenn die nicht passen.

Rechte im FTP-Server (FileZilla) interessieren hier überhaupt nicht, da die vollkommen am System vorbei gehen...
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby deepsurfer » 11. January 2005 15:47

nun, ich gehe mal davon aus das du das burningBoard installieren willst, da wird im installer gesagt das 3 folder auf chmod 777 gesetzt werden sollen.

ignoriere diese meldung einfach, der installer geht nämlich weiter und das boiard funktioniert dann auch.

Zum Thema umstieg auf Linux:
Das wäre Dir überlassen.

chirio
Deep
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby BMF » 11. January 2005 15:51

Hi,

öhm das WBB Lite habe ich installiert, da war alles grün am Anfang (also Schreibrechte korrekt). Jetzt habe ich aber einen Chat dafür installiert und der funktioniert nicht, also habe ich die readme nochmal überflogen und am Ende stand "Für den Ordner "log" die CHMOD Rechte 777 setzen", aber die Rechte sind und bleiben 744...deswegen muss ich das anpassen, aber wie? kennt Linux dieses Rechtesystem??

Viele Grüße
BMF

PS: Welches Linux würdet ihr mir empfehlen? Suse? Debian? RedHat?
Irren ist menschlich. Aber um richtigen Mist zu bauen, braucht man einen Computer.
User avatar
BMF
 
Posts: 101
Joined: 29. December 2004 18:19
Location: NRW

Postby deepsurfer » 11. January 2005 15:54

Hast du den chat nach dem install getestet ???
Wenn er geht dann iss alles in butter, wenn du im chat eingelogt bist , mach ein fenster auf ob eine LOGdatei in das verzeichniss abgelegt wurde.


kennt Linux dieses Rechtesystem??

Viele Grüße
BMF

PS: Welches Linux würdet ihr mir empfehlen? Suse? Debian? RedHat?


Ja
Debian


chirio
Deep
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby Wiedmann » 11. January 2005 16:04

Jetzt habe ich aber einen Chat dafür installiert und der funktioniert nicht,

Wieso geht der Chat nicht und wie kommst du darauf, dass dies an den Rechten liegen soll?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby BMF » 11. January 2005 17:21

Hi,

also, ich habe mit einer Freundin das getestet. Sie hat auch XAMPP 1.4.11 und das gleiche System (naja 1900Mhz mehr). Wir haben den Chat installiert, bei mir wie bei ihr kam ein weißes Fenster nach dem Aufrufen des Chats, dann haben wir gemerkt, das die Rechte auf 744 sind, also haben wir versucht die Rechte zu ändern, sie konnte die Rechte ändern und kann den Chat nutzen, ich hingegen nicht. Sie hat einen AMD Athlon XP 3000+ ich einen AMD Athlon K2 1100+ und wir haben WinXP Prof

Viele Grüße
BMF
Irren ist menschlich. Aber um richtigen Mist zu bauen, braucht man einen Computer.
User avatar
BMF
 
Posts: 101
Joined: 29. December 2004 18:19
Location: NRW

Postby BMF » 11. January 2005 17:51

Hi,

öhm, es gibt viele Debians :lol:
z.B. steht bei einem FTP Server folgendes:
Debian 30r4 i386 binary-3.iso
Debian 30r4 i386 binary-4.iso
usw.

muss man alle runterladen oder nur eins davon?? weil alle so um die 650MB groß sind..

Viele Grüße
BMF
Irren ist menschlich. Aber um richtigen Mist zu bauen, braucht man einen Computer.
User avatar
BMF
 
Posts: 101
Joined: 29. December 2004 18:19
Location: NRW

Postby Ceelight » 12. January 2005 11:56

Hi,

Du must alle runterladen...

Gruß
Cee
There's no place like 127.0.0.1
User avatar
Ceelight
 
Posts: 295
Joined: 31. January 2004 19:57
Location: Pfälzer im niedersächsischen Exil ;-)

Postby BMF » 12. January 2005 13:59

Hi,

mhh also in der email stand jetzt folgendes:
Sehr geehrter Herr *****,

von den angegeben Downloads müssen sie NONUS-binary-1.iso downloaden, die ist die Installations CD, die anderen downloadlinks sind Zusatzprogramme.

Viele Grüße
*****
Irren ist menschlich. Aber um richtigen Mist zu bauen, braucht man einen Computer.
User avatar
BMF
 
Posts: 101
Joined: 29. December 2004 18:19
Location: NRW

Postby Ceelight » 12. January 2005 16:30

Ja, stimmt. Auf der ersten iso ist das "Grundsystem" drauf. Jenachdem welche Pakete (also Programme) Du aber noch haben willst, brauchst Du die anderen isos auch noch. Merkst Du spätestens bei der Installation, wenn Du schön Deine Pakete ausgewählt hast und er Dich plötzlich nach CD5 oder so fragt ;)
There's no place like 127.0.0.1
User avatar
Ceelight
 
Posts: 295
Joined: 31. January 2004 19:57
Location: Pfälzer im niedersächsischen Exil ;-)

Next

Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 6 guests