Problem mit mysql_installservice.bat

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Problem mit mysql_installservice.bat

Postby Aristoteles » 02. January 2005 14:12

Ich habe mir den neuen Xampp runtergeladen, Version 1.4.11. Dabei musste ich Folgendes feststellen.
Mysql lässt sich nicht über den Dienst starten. Schon beim Installieren des Dienstes meldet er einen Systemfehler 1067. Aber mysql ist dann in der Tabelle der Dienste vorhanden. Ich kann ihn aber dann nicht starten.
Ich glaube, der Grund liegt im my.ini.

# The MySQL client
[client]
# password = your_password
port = 3306
socket = mysql

# Here follows entries for some specific programs

# The MySQL server
[mysqld]
old-passwords
port = 3306
socket = mysql
skip-locking
# default-character-set=utf8
character-set-server = latin1
collation-server = latin1_general_ci
key_buffer = 16M
max_allowed_packet = 1M
table_cache = 256
sort_buffer_size = 1M
read_buffer_size = 1M
read_rnd_buffer_size = 4M
net_buffer_length = 8K
myisam_sort_buffer_size = 64M
# log-bin
server-id = 1
thread_cache = 8

basedir=D:/Programme/Apache/xampp/mysql
tmpdir=D:/Programme/Apache/xampp/tmp
datadir=D:/Programme/Apache/xampp/mysql/data

#bind-address=192.168.1.1
#log-update = /path-to-dedicated-directory/hostname

# Uncomment the following if you are using BDB tables
#set-variable = bdb_cache_size=4M
#set-variable = bdb_max_lock=10000

skip-innodb
# Uncomment the following if you are using InnoDB tables
#innodb_data_home_dir = D:/Programme/Apache/xampp/mysql/
#innodb_data_file_path = ibdata1:10M:autoextend
#innodb_log_group_home_dir = D:/Programme/Apache/xampp/mysql/
#innodb_log_arch_dir = D:/Programme/Apache/xampp/mysql/
# You can set .._buffer_pool_size up to 50 - 80 %
# of RAM but beware of setting memory usage too high
#set-variable = innodb_buffer_pool_size=16M
#set-variable = innodb_additional_mem_pool_size=2M
# Set .._log_file_size to 25 % of buffer pool size
#set-variable = innodb_log_file_size=5M
#set-variable = innodb_log_buffer_size=8M
#innodb_flush_log_at_trx_commit=1
#set-variable = innodb_lock_wait_timeout=50

[mysqldump]
quick
max_allowed_packet=16M

[mysql]
no-auto-rehash
# Remove the next comment character if you are not familiar with SQL
#safe-updates

[isamchk]
set-variable = key_buffer=20M
set-variable = sort_buffer=20M
set-variable = read_buffer=2M
set-variable = write_buffer=2M

[myisamchk]
set-variable = key_buffer=20M
set-variable = sort_buffer=20M
set-variable = read_buffer=2M
set-variable = write_buffer=2M

[mysqlhotcopy]
interactive-timeout

[WinMySQLadmin]
Server=D:/Programme/Apache/xampp/mysql/bin/winmysqladmin.exe



Ich habe am my.ini nichts geändert, ich habe nur mysql_installservice.bat ausgeführt.
Mich würde interessieren, was ich falsch gemacht habe
User avatar
Aristoteles
 
Posts: 12
Joined: 02. January 2005 13:34

Postby Wiedmann » 02. January 2005 14:29

Schon beim Installieren des Dienstes meldet er einen Systemfehler 1067.

Lief denn MySQL noch als du den Dienst installiert hattest?

Aber mysql ist dann in der Tabelle der Dienste vorhanden.

's gibt auch die Möglichkeit, dass MySQL schonmal als Dienst installiert war?

Ich kann ihn aber dann nicht starten.

Was steht im Ereignislog von Windows / error.log von MySQL?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Aristoteles » 02. January 2005 16:02

Als ich Mysql als Dienst installiert habe, lief Mysql noch
Als ich aber den Dienst neu startete, kam dann eben Systemfehler 1067 und Mysql war down
Mysql war schon vorher mal als Dienst installiert, dann habe ich die neue Xampp Version installiert.
Als es dann nicht geklappt hat, habe ich alles deinstalliert, was von Xampp übrig war, auch die my.ini und dann nochmal alles installiert. Als ich dann Mysql wieder als Dienst installiert habe und den Dienst neu startete, folgte Systemfehler 1067 und Mysql absturz
Was auch noch zu sagen ist, wenn ich den Dienst mysql und my.ini lösche, läuft Mysql auch nicht
User avatar
Aristoteles
 
Posts: 12
Joined: 02. January 2005 13:34

Postby Wiedmann » 02. January 2005 16:05

Und wie war das jezt mit den Einträgen in den Logs?

War der XAMPP/MySQL vorher in einem anderen Pfad installiert?


Welches OS hattest du nochmal?

(Die Dienste Apache/MySQL kann man nur installieren, wenn das betreffende Programm nicht läuft)
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Aristoteles » 02. January 2005 18:04

Ich habe Windows XP Professionell
Und ich habe im Vorherigen Post noch etwas erwähnt
Was auch noch zu sagen ist, wenn ich den Dienst mysql und my.ini lösche, läuft Mysql auch nicht

Mysql konnte gar nicht laufen, weil ich ihn nicht mehr gestartet habe. Ansonsten funktioniert Mysql, wenn der Service nicht installiert ist.
User avatar
Aristoteles
 
Posts: 12
Joined: 02. January 2005 13:34

Postby Aristoteles » 02. January 2005 18:08

Image
Ich habe den Apache jetzt mal abgeschaltet, dann erst Mysql als Service installiert. DEr Installationsprozess läuft ohne Probleme, aber den Dienst Mysql kann ich immer noch nicht starten, immer noch Systemfehler 1067
User avatar
Aristoteles
 
Posts: 12
Joined: 02. January 2005 13:34


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 8 guests