Passwort für user pma anpassen

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Passwort für user pma anpassen

Postby Zmaster » 30. December 2004 19:55

Wenn ich das "pma" passwort setze, kann XAMPP mysql nichtmehr runterfahren. In welcher config muss ich das pw angeben, dass die xampp_stop.exe wieder funzt?
(Fehlerausgabe: Access denied for user pma@localhost)

Zmaster
Zmaster
 
Posts: 15
Joined: 26. December 2004 01:46

Postby Wiedmann » 30. December 2004 20:38

Das ist leider noch ein Bug, der sich nicht durch eine Änderung in einer config beheben lässt.

Wir arbeiten aber daran...
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Zmaster » 30. December 2004 22:34

mh, wenn ich das pma passwort ungesetzt lasse, ist das ja ne riesen sicherheitslücke, weil "pma" ja zugriff auf die passwörter und rechtetabllen der anderen benutzer hat und braucht... stimmt das so? oder soll ich einfach kein passwort setzen?

wie kann ich dann nen mysql shutdown machen?

zmaster
Zmaster
 
Posts: 15
Joined: 26. December 2004 01:46

Postby Wiedmann » 31. December 2004 00:20

wie kann ich dann nen mysql shutdown machen?

Es gibt im XAMPP-Verzeichnis noch eine "mysql_stop.bat". Leider funktioniert diese um Auslieferungszustand auch nicht :roll:

Da dies aber eine Batchdatei ist, lässt sich das hier beheben:

Zeile 3 sieht so aus:
mysql\bin\mysqladmin shutdown

Dem Programm "mysqladmin" muss man jetzt noch einen Benutzer und Passwort mitgeben:
mysql\bin\mysqladmin --user=foo --password=bar shutdown

"foo" und "bar" natürlich durch korrekte Angaben ersetzen. Der Benutzer den man hier angibt, muss natürlich auch das Recht haben MySQL herunterzufahren. Das trifft für den Benutzer "root" und beim XAMPP auch für den Benutzer "pma" auf jeden Fall zu.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Clemens » 03. July 2005 03:51

-> mysql\bin\mysqladmin --user=foo --password=bar shutdown
Das hilft dann allerdings nur dem mysql_stop.bat-Batch. Der XAMPP-Control funktioniert mit dieser Lösung nicht. Außerdem eröffnet man damit Trojanern, die die mysql-stop.bat-Datei auslesen, direkt per pma (bzw. "foo") und dem _lesbaren_ Passwort (in diesem Fall "bar") auf die mySQL-Datenbank zuzugreifen.

-> mh, wenn ich das pma passwort ungesetzt lasse, ist das ja ne riesen sicherheitslücke
Stimmt nicht ganz. Du kannst ja festlegen, dass der pma nur lokal benutzt werden kann und nur shutdown-Rechte hat:
REVOKE ALL PRIVILEGES ON * . * FROM 'pma'@'localhost';
REVOKE GRANT OPTION ON * . * FROM 'pma'@ 'localhost';
GRANT SHUTDOWN ON * . * TO 'pma'@ 'localhost';

Wichtig ist, dass Du dem pma nur erlaubst, sich lokal anzumelden. Damit kannst Du den pma bendenkenlos passwortlos lassen. Ein Trojaner kann damit den mySQL-Server lediglich herunterfahren - mehr nicht.
Clemens
 
Posts: 1
Joined: 03. July 2005 03:35

Postby BigTitus » 21. March 2006 15:05

Der Thread ist zwar schon älter, aber das Problem besteht wohl noch immer, kann das sein? Gibt es denn schon neue Lösungsansätze?
BigTitus
 
Posts: 2
Joined: 19. February 2006 12:14

Postby Anime » 18. May 2006 06:11

Oh je, ich mal wieder....immer nur am Spielen :lol:

So ein Shit , ich habe im phpMyAdmin dem User Root aber auch dem User pma ein Passwort verpasst und jetzt komme ich nicht mehr rein.

Die Passwort Eingabe stimmt aber dann bekomme ich folgende Fehlermeldung:

#1045 - Access denied for user 'pma'@'localhost' (using password: NO)

Was kann ich tun ohne das ganze neu zu Installieren :roll:

LiebenGruß
Anime
Anime
 
Posts: 44
Joined: 16. May 2006 18:48

Postby Wiedmann » 18. May 2006 06:48

aber auch dem User pma ein Passwort verpasst und jetzt komme ich nicht mehr rein.

Du meinst der phpMyAdmin kommt nicht mehr rein... Aber wer benutzt schon dieses Tool, wenn man ja eh direkt am Rechner sitzt auf dem MySQL läuft ;-)

BTW:
in der "config.inc.php" kann man dem phpMyAdmin sagen, welches Passwort er für den User "pma" verwenden soll.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Anime » 18. May 2006 07:45

ja :D genau das meinte ich..hmmm na ja ich benutze ncoh das Tool :D

Ich danke dir...

Lieben Gruß
Anime
Anime
 
Posts: 44
Joined: 16. May 2006 18:48


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 7 guests