apache startet nicht

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

apache startet nicht

Postby checker » 28. December 2004 14:46

Hallo,

ich weis, dass es in diesem Forum genug Threads gibt zu diesem Thema, doch keins konnt mir wirklich weiterhelfen.

Ich habe folgendes Problem:
Ich habe die neueste Version von xampp heruntergeladen, installiert und wollte dann apache starten. Nun kommt aber eine Fehlermeldung mit den Sockets und 443.

Nun meine Frage:
Was mach ich falsch?
Kann ich apache auch über einen anderen Port laufen lassen oder muss es über bestimmte sein.

Das merkwürdige ist auch, das ich auf meinem alten rechner im gleichn Netzwerk apache ohne probleme starten kann, nur jetzt auf dem anderen geht es nicht meht.
ich habe auch schon in den configs die ports verändert aber es kommt immer das gleiche ergebnis (eben nur mit den anderen port angaben) heraus.

ich habe in FAQ etwas gelesen, dass ich bei windows irgendwas mit winsocks downloaden müsst, wenn ja, wo bekomm ich das genau. habs nicht gefunden (benutze windows me).

Würd mich sehr freuen eine schnelle antwort zu bekommen. ich verzweifle fast.

Vielen Dank im Vorraus
Checker
checker
 
Posts: 8
Joined: 28. December 2004 14:29

Postby Wiedmann » 28. December 2004 15:05

Nun kommt aber eine Fehlermeldung mit den Sockets und 443.

Und welche?

ich habe in FAQ etwas gelesen, dass ich bei windows irgendwas mit winsocks downloaden müsst, wenn ja, wo bekomm ich das genau. habs nicht gefunden

Wie du in der FAQ gelesen hast, betrifft dies Windows95. (das zwingende Update)

(benutze windows me).

Da gibts leider eh diverse Probleme, die sich so bisher nicht richtig klären ließen.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby checker » 28. December 2004 15:17

Und welche


Folgende:
"Diese Eingabeforderung nicht waehrend des Running beenden
Bitte erst bei einem gewollten Shutdown schliessen
Please close Window only for Shutdown
Apache 2 is starting ...
(OS 10048)Only one usage of each socket address (protocol/network address/port)is normally permitted. : make_sock: could not bind to address 0.0.0.0:443 no listening sockets available, shutting down
Unable to open logs"

Da gibts leider eh diverse Probleme, die sich so bisher nicht richtig klären ließen.

Auf meinem alten PC ist ebenfalls ME installiert und Xampp läuft ohne Probleme, an dem kanns nicht liegen.

Bitte um schnelle Hilfe
Checker
checker
 
Posts: 8
Joined: 28. December 2004 14:29

Postby deepsurfer » 28. December 2004 15:44

hast du bei deinem alten PC das ME mehrmals geupdatet und bei dem PC, wo XAMPP nicht startet, nicht.


Mach mal einen Systemupdate bei Microsoft
htttp://www.micosoft.de
dort links auf "Windows Update" klicken.

Vielleicht verrät dir die Updateliste etwas was mit Winsock etc zutun hat.


chirio
Deep
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby Wiedmann » 28. December 2004 15:45

(OS 10048)Only one usage of each socket address (protocol/network address/port)is normally permitted. : make_sock: could not bind to address 0.0.0.0:443 no listening sockets available, shutting down

Also dazu gibt es haufenweise Beiträge im Forum, die sich bestimmt auch finden lassen...
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby checker » 28. December 2004 15:53

Mach mal einen Systemupdate bei Microsoft

Hab ich schon, gibts auch sonst nichts mehr

Also dazu gibt es haufenweise Beiträge im Forum, die sich bestimmt auch finden lassen...

Ich weis, aber leider komm ich mit denen nicht weiter, oder es funktioniert nicht.

Das Ding will einfach nicht laufen. Muss ich da an Windows oder so noch was einstellen?
checker
 
Posts: 8
Joined: 28. December 2004 14:29

Postby Wiedmann » 28. December 2004 16:06

Ich weis, aber leider komm ich mit denen nicht weiter, oder es funktioniert nicht.

Kommt immer darauf an was du da eigentlich versuchst...

Du hast halt, wie schon in anderen Threads oft gesagt, bereits ein Programm laufen das den selben Port benutzt wie der Apache. Deshalb kann er nicht starten. Beende dieses Programm und der Apache tut.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby deepsurfer » 28. December 2004 16:07

hast du einen virenscanner laufen oder einen Spysweeper..oder einen desktopfirewall ??
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby checker » 28. December 2004 16:11

so weit war ich auch schon, nur weis ich nicht welches programm es ist.

müsste aber apache dann laufen, wenn ich alle laufenden programme beende und dann apache start?

auf jeden fall ab ich mit yaps es schon probiert, aber nichts gefunden, mit netstat ebenfalls das gleiche.

im großen und ganzen, hab ich auch noch nciht viele programme auf dem pc, wo ich mir vorstellen könnte, dass diese die "übeltäter" sind.

falls es noch weitere möglichkeiten gibt, solche programme "aufzuspüren" oder sonstige lösungen zu meinem problem.
dann meldet euch bitte.

Jetzt schon mal an alle vielen dank.
checker
checker
 
Posts: 8
Joined: 28. December 2004 14:29

Postby Wiedmann » 28. December 2004 16:25

mit netstat ebenfalls das gleiche.

Was spricht denn dann ein "netstat -a"?

(Bin mir leider nicht ganz klar, welche Parameter das netstat bei ME kennt)
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby checker » 28. December 2004 16:27

hab mit netstat alles probiert, geht nicht!!!
checker
 
Posts: 8
Joined: 28. December 2004 14:29

Postby Wiedmann » 28. December 2004 16:32

a) was geht nicht? (glaskugel ist leider defekt)
b) wollte ich wissen, was bei dem oben genannten Kommando ausgegeben wird...
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 6 guests