Probl. mit Xamp ..10a Datenbank und head

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Probl. mit Xamp ..10a Datenbank und head

Postby rene.pr » 20. December 2004 11:25

Hallo ich hab mein System auf ..10a umgestellt und wollte ein CMS ausprobieren. Aber offensichtlich funktioniert etwas mit der Datenbankanbindung nicht. Not a MySQL statment oder so kommt immer bzw. wenn mit @ untertrückt ist eine Fehlerseite. Hab mir das Skript genau angesehen verwendet die mysql lib also nicht mysqli.
Hab dann ein anderes versucht da kommt dann z.b. bei mysql_fetch_row not a SQL...... Ich verwende die mysqli lib da funktioniert es ohne probleme..

Nächstes problem wenn ein Fehler auftritt wird mit head auf eine andere seite umgelenkt. Das Skript liest mit Hilfe von _$SERVER die Adr. des servers aus und baut dann die URL zusammen aber das funktioniert nicht kommt immer 404 Seite.

Wenn ich es händisch eingebe also http://127.0.0.1/.... funktioniert es. Am Skript und den config Dateien ist sicher kein Fehler.
Hat sich das was getan was ich verschlafen habe. Das Skript war für 4.3 geschrieben und ich hab es mit Php 5 versucht.
Achja es war bei 3 Skripten so

Kann mir jemand helfen währ echt net bevor ich wieder auf eine ältere Version umsteige Danke!
rene.pr
 
Posts: 28
Joined: 20. December 2004 11:12

Postby Ceelight » 20. December 2004 12:31

Meines Wissens kannst Du auf php4 umschalten. Beide sind in XAMPP vorhanden (oder? :oops: )

Besteht das Problem dann weiterhin?
There's no place like 127.0.0.1
User avatar
Ceelight
 
Posts: 295
Joined: 31. January 2004 19:57
Location: Pfälzer im niedersächsischen Exil ;-)

Ja leider gleiches Problem :-(

Postby rene.pr » 20. December 2004 12:52

Ja leider gleiches Problem denke das hat was mit der mysql lib zu tun die mitgeliefert wird.
rene.pr
 
Posts: 28
Joined: 20. December 2004 11:12

Postby Wiedmann » 20. December 2004 12:59

Not a MySQL statment oder so

"oder so" kann ja alles und nichts sein...

Welcher Fehler kommt denn genau und wie sieht die betreffende Zeile im Code aus?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Re.

Postby rene.pr » 20. December 2004 13:56

Der Fehler in dem WCMS ist das keine Verbindung mit der Datenbank selber aufgebaut werden kann bzw. mit der DB. Der Code passt sicher 100% ist ja nicht viel dabei mit mysql_pconnect und mysq_selectdb eine Verbinung aufzubauen hab die Werte auch schon mit Hand gesetzt trotzdem nichts :-( Ich kann mir nur vorstellen das die mysql lib nicht mit der neuen MySQL Version kann. Das CMS was ich probiert habe ich eine kommerzielle oben source lösung kann mir nicht vorstellen das da ein Fehler ist (Prod. Status 5 stab). Oder wird die mysql lib nicht mehr mit kompelliert? Da muss jedenfalls der Hund sein.

Und das mit head ist auch ganz merkwürdig. Nur wenn man absolut adr. funzt es mit _$SERVER geht nichts komisch.

Das es alles mögliche sein kann ist mir auch klar darum hab ich ja gefragt ob wer das Prob. schon hatte. Ich kann mir nur nicht vorstellen das 3 Open Source Programm mit Stufe 5 programmier Fehler haben

Danke für die Hilfe

Das mit oder so hab ich nur Bildlich gemeint weis den Wortlaut nicht mehr aber jedenfalls auf deutsch hat er nur geschrieben das es sich um kein DB Objekt handelt also nicht das er die Verbindung nicht aufbauen konnte.
Ich bin leider am Ende von meinen latein.
rene.pr
 
Posts: 28
Joined: 20. December 2004 11:12

Postby Wiedmann » 20. December 2004 14:04

Der Fehler in dem WCMS ist das keine Verbindung mit der Datenbank selber aufgebaut werden kann bzw. mit der DB

Welchen Fehler bringt denn dann mysql_pconnect und mysq_selectdb --> mysql_error() jeweils danach?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby rene.pr » 20. December 2004 14:26

Hmm beim CMS ist es mit @ unterdrückt bei den anderen kein SQL-Objekt. Wobei bei den anderen diese Fehlermeldung erst z.B. mit mysql_fetch_row und der gleichen kommt. Beim CMS müsste ich die unterdrückung weggeben. Tja währe sinnvoll denke ich.
rene.pr
 
Posts: 28
Joined: 20. December 2004 11:12


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests