Status, Sicherheitscheck, v-Host...

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Status, Sicherheitscheck, v-Host...

Postby steffen » 06. December 2004 16:45

Hallo,

ja ich weiß auch nicht unter was ich das schreiben soll, also nicht schimpfen. Hab mir heute das neue Xampp(lite) gezogen, installiert und ausgeführt (Status i.O. und Sicherheitscheck abgearbeitet, ist auch okay). Dann hab ich mehrere v-Hoste eingerichtet und nun geht nicht mehr der localhost...

Die v-Hoste sind in der Regel so aufgebaut:

Code: Select all
NameVirtualHost *:80

<VirtualHost *:80>
ServerName testcenter:80
DocumentRoot /homepages/xx/xxxxxxx/htdocs/testcenter
ScriptAlias /cgi-bin/ /homepages/xx/xxxxxxx/htdocs/testcenter/cgi-bin/
ErrorLog logs/error_testcenter.log
<Directory /homepages/xx/xxxxxxx/htdocs/testcenter>
Options Indexes FollowSymLinks MultiViews Includes ExecCGI
</Directory>
</VirtualHost>


Hm hab mir gedacht, richte einfach einen v-Host für localhost ein und setze diesen an erster Stelle.

Code: Select all
<VirtualHost *:80>
ServerName localhost:80
DocumentRoot /usr/local/xampplite/htdocs
ScriptAlias /cgi-bin/ /usr/local/xampplite/cgi-bin/
ErrorLog logs/error_localhost.log
<Directory /usr/local/xampplite/htdocs>

Options Indexes FollowSymLinks MultiViews Includes ExecCGI

AddType text/html .shtml
AddHandler server-parsed .shtml
AddHandler cgi-script .cgi .pl

AllowOverride All
Order allow,deny
Allow from all

</Directory>
</VirtualHost>


Wenn ich nun im Browser localhost eingebe wird zwar die Seite angezeigt, aber unter Status stehen MySQL-Datenbank, PHP und SSI auf deaktiviert. Wie muß der v-Host für localhost aussehen, so das alles im grünen Bereich ist.

Normalerweise lass ich die v-Hoste sonst unter einer anderen IP-Adresse laufen, möchte aber das gerne mal so probieren.

Sicherheit geht ja vor...


Mfg Steffen
steffen
 
Posts: 49
Joined: 28. November 2003 08:18
Operating System: Win 7 64bit

Postby deepsurfer » 06. December 2004 16:49

ich frage nur mal sicherheitshalber...

Benutzt du Windows oder Linux als OperationSystem für XAMPP ???

Denn deine configs die du hier postest sind für Linux-OS aber du bist hier im XAMPP-for-Windows Bereich...

Solltest du auf gut dünken die windows-config mit einer config für linux überschrieben haben, so kann es dann auch nicht funktionieren, da der XAMPP keinen Zugriff auf die richtigen Verzeichnisse auf dem Windows-Os hat.

chirio
Deep

PS:
es kann aber auch sein das ich hier absoluten dünnschiss rede weil ich zum einen XAMPlite noch nie ausprobiert habe.....
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby steffen » 06. December 2004 18:37

Hi,

deepsurfer wrote:Benutzt du Windows oder Linux als OperationSystem für XAMPP ???
Denn deine configs die du hier postest sind für Linux-OS aber du bist hier im XAMPP-for-Windows Bereich...


ja ich benutze Windows und da funktioniert das auch. Wieso?

Mfg Steffen
steffen
 
Posts: 49
Joined: 28. November 2003 08:18
Operating System: Win 7 64bit

Postby steffen » 06. December 2004 19:40

Hallo,

falls es jemanden interessiert, hab den Fehler gefunden. Es lag nicht an den v-Host sondern an Safe-Mode. Da beim neuen Sicherheitscheck >> PHP läuft NICHT im "Safe Mode" << als UNSICHER eingestuft wurde, hab ich in der php.ini Safe Mode auf On gestellt und das hat den Fehler verursacht. Anscheinend vertragen sich da beide Scripte so nicht, oder es muß so sein.

Selbst hab ich Safe Mode erst mal wieder auf Off gestellt, muß ich erst mal mit leben...


Mfg Steffen
steffen
 
Posts: 49
Joined: 28. November 2003 08:18
Operating System: Win 7 64bit


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests