Grosses Problem mit Mailserver

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Grosses Problem mit Mailserver

Postby RealKev » 21. April 2003 22:08

Moinsche,

wollte nur mal auf eine "Kleinigkeit" hinweisen:

Es ist beim Mailserver(Mercury) möglich, Mails zu versenden ohne sich zu authentifizieren, d.h. JEDER kann über den Mailserver Mails verschicken.

Es soll zwar angeblich möglich sein, sich über SMTP auch zu authentifizieren, jedoch scheint dies nicht zu funktionieren.

Hat jemand von euch vielleicht das Problem schon gelösst??

Wäre schön, wenn jemand helfen könnte, da ich ansonsten den Mailserver nicht in Betrieb nehmen kann (UNSICHER),

CU RealKev
Trafen sich zwei, war einer garnicht da!
User avatar
RealKev
 
Posts: 7
Joined: 17. February 2003 17:17
Location: Hamburg

Postby Enno » 22. April 2003 11:09

Hi,

habe auch mecury32 im Einsatz und es funktioniert eigentlich alles.

Die Sicherheitsoptionen sind allerdigs etwas verwirrend.
Versenden nur mit SMTPauth ist problemlos möglich.

Dazu erstellst du in der passwortdatei bei den smtpoptionen einen eintrag mit einem usernamen und einem Passwort zum Senden.

Wenn du nicht weiter kommst melde dich.

Gruss von ENno
Enno
 

Thx

Postby RealKev » 22. April 2003 11:18

Danke,

habs durch viel viel rumprobieren, auch geschafft. :D
Das einzige was mich noch "stört" ist, dass noch interne Mails ohne auth möglich sind. :evil:

Leider funzen nun zB die Bestätigungs-Mails des Servers nicht mehr, da alle externen Adressen eine Auth brauchen, hat jmd. vielleicht eine "kleine" Idee, wie man das lösen könnte, dann wäre ich auch endlich zufrieden. :wink:

Aber danke für deine Hilfe.

CU RealKev
Trafen sich zwei, war einer garnicht da!
User avatar
RealKev
 
Posts: 7
Joined: 17. February 2003 17:17
Location: Hamburg

Postby Darknessatnoon » 24. April 2003 10:24

Hallo,
ich benutze den neuen WAMMP 2.1 in verbindung mit PHP Nuke 6.5.
Ich kann mich damit noch nicht so ganz zufrieden geben.
Ich habe im moment port 25 gesperrt, damit niemand von aussen Mails
über meine accounts versenden kann.
Gibt es da keine möglichkeit das wenn man über localhost (also direkt Server) sendet keine auth braucht, aber von aussen schon.
Das bringt ja nichts mit der auth funktion von Realkev.
Schliesslich soll PHP Nuke mails senden!

THX im voraus Darknessatnoon
Darknessatnoon
 
Posts: 3
Joined: 22. April 2003 10:23

Postby Guest » 26. April 2003 08:25

das würde mich auch brennend interessieren!

wie können ohne auth lokale mails versendet werden, aber anfragen von außen nur mit auth????
Guest
 

Postby JHC » 28. April 2003 06:51

hat sich von Euch mal einer mit der Funktionsweise von Mailservern beschäftigt oder einmal über das Thema nachgedacht???

Natürlich kann man mit Auth-Methoden nur Mailverkehr an externe Adressen unterbinden...
An lokale Adresse muss es erlaubt sein, wie soll denn sonst Euer eMail-Server Mails von anderen Leuten empfangen können?

User A kippt bei seinem Server die Mail ab... der Mail-Server verbindet sich mit dem Zielserver und legt dort die Mails ab.... würde dieser Vorgang über Auth gehen, dann müsste ja jeder Mail-Server von jedem anderen Mail-Server Username und Passwort haben, das hiesse, dass im ganzen Internet kein Mailverkehr mehr gehen würde, da dies wohl kaum möglich ist....

Grüße
JHC
JHC
 
Posts: 39
Joined: 17. April 2003 10:10

Postby Darknessatnoon » 04. May 2003 09:32

Die funktionsweise eines E-Mail Servers ist mir bekannt.

Nur wenn Ich senden von Mails an externe adressen mit Auth-Methode
aktiviere, kann mein Server keine Mails über PhP Nuke senden.
Da es dort keine Mail Server Auth funktion gibt.
Mit dem Windows internen SMTP Server dienst ging es doch.

Mir fehlt da nur eine funktion Mails nur von localhost nach aussen senden!

Gruss
Darknessatnoon
Darknessatnoon
 
Posts: 3
Joined: 22. April 2003 10:23


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 19 guests