mysql funz von anfang an nicht

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

mysql funz von anfang an nicht

Postby Niencovich » 12. November 2004 21:42

Bin seit ein paar Stunden an einem echt ätzenden Problem.
Habe XAMPP 1.4.9 ganz normal installiert.
Wenn ich die xampp_start.exe aufrufe startet das Ding ohne irgendwelchen Fehlermeldungen.
Das Browserfenster öffnet sich und zeigt die Seite auf htdocs an.
Wenn ich nun aber auf Status gehe ist MySQL deaktiviert.
Wenn ich auf phpmyadmin gehe bekomme ich die Meldung:

Die Erweiterung "mysql" kann nicht geladen werden.
Bitte überprüfen Sie Ihre PHP-Konfiguration.

Keine Ahnung woran das liegen kann. Habe es deinstalliert und nochmal von vorne probiert. Nix zu machen.
Wenn ich mir im Taskmanager aber die Prozesse anschaue gibt es da einen der mysqld.exe heißt. Funzt dennoch nicht.
Bin jedem Sehr dankbar der mir helfen kann!
Gruß

Niencovich
Niencovich
 
Posts: 7
Joined: 12. November 2004 21:31

Postby Wiedmann » 12. November 2004 21:48

"setup_xampp.bat" hast du ausgeführt?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Niencovich » 12. November 2004 21:53

habe per installer installiert. glaube da wird die setup geschichte gleich automatisch ausgeführt. habe gerade nochmal neu installiert und direkt nach der installation nochmal setup ausgeführt. sagt aber nur nothing to do.
Niencovich
 
Posts: 7
Joined: 12. November 2004 21:31

Postby ollo » 14. November 2004 14:10

was sagt denn phpinfo()???

Hört sich an, als wäre in PHP das Modul für MySQL nicht geladen.
Ups, ich sehe gerade dass das ja inswischen built-in ist, daran kann's also nicht liegen.

Kommste denn mit dem MySQL Control Center (o.Ä.) auf die Datenbank?
ollo
 
Posts: 85
Joined: 11. November 2004 12:29

Postby Wiedmann » 14. November 2004 14:42

Ups, ich sehe gerade dass das ja inswischen built-in ist, daran kann's also nicht liegen.

Eigentlich genau andersherum. Bei PHP4 war es fest einkompiliert. Ab PHP5 liegt es als Extension bei und muss über die php.ini geladen werden.

Beim XAMPP ist das aber der Standard. Das Laden kann nur fehlschlagen, wenn in der php.ini der Extension-Path nicht korrekt ist. (Sollte sich aber eigentlich dann schon beim XAMPP-Start bemerkbar machen)

habe per installer installiert

Versuchs mal mir der (7)ZIP. In welchem Pfad hast du XAMPP denn installiert?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Niencovich » 14. November 2004 20:07

Pfad:
c:\apachefriends\xampp

Totl verückt. Ich habe garnichts verändert und es funzt einfach nicht.
Niencovich
 
Posts: 7
Joined: 12. November 2004 21:31

Postby Niencovich » 14. November 2004 20:43

Habe es mit der 7-ZIP version ausprobiert. Funktioniert auch nicht. Selbe Fehlermeldung.
In der phpinfo() steht garnichts von mysql. müsste doch eigentlich oder nicht?
Niencovich
 
Posts: 7
Joined: 12. November 2004 21:31

Postby ollo » 15. November 2004 01:16

Wiedmann wrote:
Ups, ich sehe gerade dass das ja inswischen built-in ist, daran kann's also nicht liegen.

Eigentlich genau andersherum. Bei PHP4 war es fest einkompiliert. Ab PHP5 liegt es als Extension bei und muss über die php.ini geladen werden.


Oops, ich vergaß: hab ja lokal noch eine ältere XAMPP-Installation mit PHP 4.3.6 :roll: :lol:
ollo
 
Posts: 85
Joined: 11. November 2004 12:29

Postby ollo » 15. November 2004 01:22

Niencovich wrote:In der phpinfo() steht garnichts von mysql. müsste doch eigentlich oder nicht?


...eigentlich schon, dort wo die ganzen Module als Informationsblöcke aufgeführt sind, zwischen 'ming' und 'odbc' (falls die defaultmäßig noch drin sind)

War vielleicht vorher schonmal Apache/PHP installiert und er zieht sich die falsche php.ini? Die richtige ist unter xampp/apache/bin
ollo
 
Posts: 85
Joined: 11. November 2004 12:29

Postby Kristian Marcroft » 15. November 2004 08:48

ollo wrote:
Niencovich wrote:In der phpinfo() steht garnichts von mysql. müsste doch eigentlich oder nicht?


War vielleicht vorher schonmal Apache/PHP installiert und er zieht sich die falsche php.ini? Die richtige ist unter xampp/apache/bin

Hi,

was man ebenfalls in der phpinfo() nachlesen kann.

So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

Postby Niencovich » 15. November 2004 19:58

Tatsache!!! Er zieht sich wirklich die falsche php.ini
Wie kann ich das umstellen?
Niencovich
 
Posts: 7
Joined: 12. November 2004 21:31

Postby Kristian Marcroft » 15. November 2004 20:17

Hi,

die falsche löschen bzw. umbenennen?

So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

Postby Niencovich » 15. November 2004 20:23

yes funzt wieder alles!! danke!
gibt es auch noch einen anderen weg ohne löschen oder umbenennen?
Niencovich
 
Posts: 7
Joined: 12. November 2004 21:31

Postby Wiedmann » 15. November 2004 20:52

Ja, steht im PHP-Manual...

Die Frage sollte nur zuerst sein, warum war die Andere da?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Niencovich » 15. November 2004 21:12

hat mein zend studio mit installiert...
jemand ne ahnung ob das jetzt noch funzt?
Niencovich
 
Posts: 7
Joined: 12. November 2004 21:31

Next

Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 13 guests