HTTP Problem

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

HTTP Problem

Postby cello » 11. November 2004 23:43

huhu leute,

folgendes problem:


Die Seiten, egal ob HTML oder PHP sollten in das Verzeichnis
X:\XAMPP\htdocs abgelegt werden.
(X = Laufwerksbuchstabe).

Nun befindet sich das vom Apachefriends erstelle 'Einstiegsportal'
in diesem Verzeichnis. Dies kopiert man am besten in ein neues
Unterverzeichnis wie z.B. 'admin'.
Nun ist dann halt das 'Einstiegsprotal' unter http://localhost/admin/ erreichbar, und eure selbsterstellten Seiten unter http://localhost.

Letzte Änderung des Artikels: 2004-09-01 14:54
Verfasser des Artikels: KriS


wenn ich jetzt das einstiegsportal in ein anderen ordner verschieben möchte, welche von diesen dateien muss ich genau aus diesem ordner nehmen ?

greetz
cello
 
Posts: 4
Joined: 11. November 2004 23:33

Postby hipi » 12. November 2004 00:07

nabend cello,

im htdocs sind keine system dateien drin falls du das meinst.
bedeutet du kannst alles ratzfatz verschieben.
Nachher erstellst du im htdocs eine datei index.html, die du mit dem editor schreiben kannst.

<html>
....
<body>Das ist meine erste Internetsite</body>
..
</html>
---------------------------------------------
WAMPP 1.4.9
running on
IBM IntelliStation
450Mhz - 128MB - 9GB SCSI
w/ W2k +SP4 +Upd.pack 1.8 +Patches
hipi
 
Posts: 8
Joined: 10. November 2004 22:18

Postby cello » 12. November 2004 09:45

moin moin,

genau das hab ich gemacht und bekomm unter http zwar die seite angezeigt aber unter https bekomm ich das status einsteiger portal

irgendwie komisch :(
cello
 
Posts: 4
Joined: 11. November 2004 23:33

Postby ollo » 14. November 2004 14:04

in der Datei '\xampp\apache\conf\ssl.conf' kannst Du einstellen, wo der Root-Ordner für HTTPS liegt:

# General setup for the virtual host
# ALT
#DocumentRoot "C:/Programme/xampp/htdocs"
# NEU
DocumentRoot "X:/PFAD/ZU/MEINEN/SEITEN"
ServerName localhost
ServerAdmin you@your.address
ErrorLog logs/sslerror.log


Da dort aber defaultmäßig der htdocs-Ordner eingestellt ist, sollte es eigentlich direkt funktionieren... in der Tat komisch...

Ansonsten: Browser-Cache leeren, und es ist sicher für Backupzwecke sowieso sinnvoll, seine Dateien nicht im xampp-Ordner zu lagern, sondern auf ner anderen Partition (wie generell mit allen Daten).
ollo
 
Posts: 85
Joined: 11. November 2004 12:29

Postby cello » 14. November 2004 19:13

ok ich werd das mal probieren !

danke für die hilfe ;)
cello
 
Posts: 4
Joined: 11. November 2004 23:33


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests