XAMPP und Benutzerrechte unter W2K Pro

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

XAMPP und Benutzerrechte unter W2K Pro

Postby cocoon » 30. October 2004 14:26

Hallo,

ich habe Probleme, das XAMPP-Paket unter W2K Pro zum Laufen zu kriegen:

- Start über "XAMPP basic start":
Wenn ich mit Administratorrechten angemeldet bin, kann ich XAMPP ohne Probleme über o.g. EXE starten. Mit Benutzerrechten klappt dies leider nicht. Weiß Jemand, welche Rechte ich dafür ändern muss?

- Apache und MySQL als Dienst:
Nachdem ich mit o.g. Vorgehensweise Probleme hatte, habe ich versucht, die beiden Server als Dienst zu installieren. Mit dem Apache klappt das auch einwandfrei.
Beim MySQL-Server ist ein Fehler in der Batch-Datei (Zeile "bin\mysqld-nt.exe --install mysql --defaults-file=%cd%\bin\my.cnf"). Manuell über den Dos-Prompt habe ich es dann doch geschafft, den Dienst zu installieren, allerdings lässt er sich nicht starten. Es kommt ein Fehler 1076.

Ich kann XAMPP mittlerweile zwar nutzen, bin mit der lösung aber nicht glücklich: Beide Server sind als Dienst installiert. Apache startet darüber automatisch. MySQL (s.o.) nicht. Wenn ich anschließend die "xampp_start.exe" aufrufe, läuft auch der MySQL-Server.

Wünschenswert wäre eine Lösung, die beide Server nur auf meinem Benutzerkonto startet. Die anderen Benutzer brauchen XAMPP nicht und deshalb möchte ich es nicht unnötigerweise da auch automatisch starten.

Danke für Eure Hilfe!
cocoon
 
Posts: 5
Joined: 30. October 2004 14:13

Postby Wiedmann » 30. October 2004 14:46

Wenn ich mit Administratorrechten angemeldet bin, kann ich XAMPP ohne Probleme über o.g. EXE starten. Mit Benutzerrechten klappt dies leider nicht.

Warum nicht? Verhalten?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby cocoon » 30. October 2004 15:12

Das Konsolenfenster schließt wieder (normalerweise sollte es ja auf bleiben) und der Server ist eben nicht erreichbar.
cocoon
 
Posts: 5
Joined: 30. October 2004 14:13

Postby Wiedmann » 30. October 2004 15:35

Das Konsolenfenster schließt wieder

Dann öffne eine Eingabeauffordrtung und starte darin das Programm.
(Bei einem Fehler kann sich so nichts schliessen und du kannst eine evtl. ausgegebene Meldung lesen)
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby cocoon » 30. October 2004 16:03

Autsch.. :oops: Offenbar lag es lediglich daran, dass ich für das Verzeichnis des XAMPP nicht ausreichend Rechte hatte. Ich habe mir für das Verzeichnis jetzt mal Vollzugriff erteilt und damit läuft es einwandfrei.

Trotzdem Danke für Deine Hilfe!
cocoon
 
Posts: 5
Joined: 30. October 2004 14:13


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 12 guests