xampp connect zu mssql

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

xampp connect zu mssql

Postby Hope » 25. October 2004 14:04

Hallo Leute

Ich benutze gerade:
W2k SP4
xampp 1.4.9
php4
mysql (war schon mitinstalliert, wird aber nicht gebraucht)
mssql 7

mein Problem besteht im Moment gerade darin, das ich mit php vom xampp immer für die Anmeldung an der mssql 7 DB eine Fehlermeldung erhalte:

Warning: mssql_connect(): message: Anmeldung für Benutzer 'Benutzername' fehlgeschlagen. (severity 14) in C:\Programme\xampp\htdocs\Vertrieb\index3.php on line 14

hier der Code:
<?php

include("var.php");

$dbcon= mssql_connect($sqlserver, $user, $pass) <---- das ist zeile 14
or die (print("<br>")."Keine Verbindung zur Datenbank oder sie existiert nicht : "."\"".$testDB."\" ---> " .mssql_get_last_message());
echo ("ConnectID: $numero<br>\n");

$msdb=mssql_select_db($testDB,$dbcon);

$result=mssql_query('select Nummer from table test', $dbcon);

Die notwendige dll für mssql der php.ini habe ich entsprechend aktiviert
extension=php_mssql.dll

..und die Datei ntwdblib.dll ist auch im Ordner des %systemroot%\system32 bzw im Verzeichnis \xampp\apache\bin

Ich habe auch schon die Funktion über die NT Authentifizierung versucht zu verwenden. Ich bin in einer Domäne und muss mich auch als Solcher so anmelden. Habe extra den Zugang mit meinem Account auf die mssql Datenbank bekommen, der auch funktioniert, wenn ich tools wie mit Hilfe von Access darauf zugreifen will. (Access können wir gleich wieder vergessen, da i ches nur zu Testzwwecken hergenommen habe)

Der NT Auth Name wird irgendwie nicht ausgelesen ..siehe wie folgt:

das in der php.ini auf on gesetzt:
mssql.secure_connection = on (sollte nun über die NT Auth gehen)

aber folgendes kommt raus:
Warning: mssql_connect(): message: Anmeldung für Benutzer '\' fehlgeschlagen. (severity 14) in C:\Programme\xampp\htdocs\Vertrieb\index3.php on line 14

Nun steht bei Anmeldung für Benutzer ein \ ??? warum, so habe ich mich NICHT an der MAschine angemeldet !! wie kann man ihm das beibringen das er es wenigstens mit meinem richtigen Anmeldenamen versucht ? Habe irgendwo was falsch eingetragen, oder vergessen eine config anzupassen ?

Ach noch was, die ODBC Methode habe ich auch schon ausprobiert und einen Server-DSN Eintrag erstellt. Der Test war erfolgreich, doch über php mit dem ODBC Code hat es auch nicht funktioniert :) :

$dbcon= odbc_connect($sqlserver, $user, $pass)
or die (print("<br>")."Keine Verbindung zur Datenbank oder sie existiert nicht : "."\"".$testDB."\" ---> " .mssql_get_last_message());
echo ("ConnectID: $numero<br>\n");
$result=odbc_exec($dbcon, 'select Nummer from table Test' );

..und folgende fehlermeldung bekam ich zurück, die ich leider nicht verstehe, da ja der Test von Microsoft aus erfolgreich war !!

Warning: odbc_connect(): SQL error: [Microsoft][ODBC Driver Manager] Der Datenquellenname wurde nicht gefunden, und es wurde kein Standardtreiber angegeben., SQL state IM002 in SQLConnect in C:\Programme\xampp\htdocs\Vertrieb\index5.php on line 14

bei \Systemsteuerung\Verwaltung\Datenquellen ODBC habe ich einen Treiber angegeben, der auch funktioniert. Einen SQL-Treiber, den die Datenbank auch gefunden hat (und mit Access funzt es ja auch !!)

Ich hoffe ganz arg, das ihr mir weiterhelfen könnt....*hoff*
Hope
 
Posts: 3
Joined: 25. October 2004 13:28

Postby Hope » 26. October 2004 07:20

Weiss denn da keiner mehr Rat...uff ja dann geht es euch wie mir....ich hoffe ja immer noch das ein Findiger eine Lösung vorschlagen kann :roll:
Hope
 
Posts: 3
Joined: 25. October 2004 13:28

Postby Hope » 28. October 2004 10:14

Also ich habe es doch noch hinbekommen....aber woran es definitiv gelegen hat ...ehrlich gesagt keine Ahnung......nur soweit, das ich den xampp komplett neu druff geschmissen habe..die Einstellungen indentisch wie vorher im alten xampp wieder übernommen und siehe da plötzlich geht es ....und zwar auch ohne odbc mit NT-Authorisierung. :evil:
Hope
 
Posts: 3
Joined: 25. October 2004 13:28


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 8 guests