Probleme mit Xampp und XT-Commerce v2

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Probleme mit Xampp und XT-Commerce v2

Postby KalsCom Elektronik » 23. October 2004 13:59

Hi all bin neu hier,

ich habe ein problem mit Xampp. Fürher klappte alles super bis ich mir einen neuen rechner gekauft habe und den Router angeschlossen habe. Wenn ich versuche XT-Commerce auf xampp zu installieren kratzt dieser nach der eingabe der DB Daten ab.

Woran kann das liegen. Achja Xt-Commerce ist eine weiterführung von osCommerce und oscommerce ist das gleiche prob.

Auf eine schnelle antwort wäre ich sehr zufrieden.

MFG KalsCom Elektronik
KalsCom Elektronik
 
Posts: 5
Joined: 23. October 2004 13:51

Postby MisterX » 23. October 2004 15:14

Hi, also bei mir klappt fast alles ohne Probleme.

Hast Du auch vorher eine leere Datenbank mit phpmyadmin erstellt?

Kommt eine Fehlermeldung oder was passiert genau?
MisterX
 
Posts: 49
Joined: 06. July 2004 18:16
Operating System: Win7 Ultimate x64 SP1 de/en

Postby KalsCom Elektronik » 23. October 2004 16:06

Eine leere Datenbank habe ich angelegt. Ich kenne mich dammit ziemlich gut aus nur halt dieses Prob. Ich kriege auch keine Fehlermeldung...
KalsCom Elektronik
 
Posts: 5
Joined: 23. October 2004 13:51

Postby Kristian Marcroft » 23. October 2004 17:10

Hi,

du sagst, "xampp lratzt ab"...
Das ist sehr allgemein gehalten...
XAMPP besteht aus mehreren komponenten.
Desweitern gibt es Logs.. die meist auch helfen das Problem zu lösen.

So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

Postby KalsCom Elektronik » 23. October 2004 18:06

sorry,

nicht xampp kratzt ab sondern xt-commerce. Ich brauch dringend eine lösung :cry: :cry: .

Auf hilfe und tipps freue ich mich sehr...

MFG KalsCom Elektronik

Nochmal was... Kann das sein das das am Router liegt da dieser eine Doppelte Firewall hat??

Fehlerbild
KalsCom Elektronik
 
Posts: 5
Joined: 23. October 2004 13:51

Postby Wiedmann » 23. October 2004 20:25

nicht xampp kratzt ab sondern xt-commerce.

Zumindest osCommerce dürfte mit php5 nicht zurechtkommen.

Ansonsten ist eines der Supportangobt von XT-Commerce/osCommerce für dein Problem wohl eher geeignet. Die kennen ihr Produkt in den jeweiligen Versionen wohl besser.

Aber auch dort düfte man sich ohne log-Auszüge und ohne Beschreibung der genau eingesetzten Software schwer tun...

Nochmal was... Kann das sein das das am Router liegt da dieser eine Doppelte Firewall hat??

Nein
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby KalsCom Elektronik » 23. October 2004 20:30

Jungs den PHP Switch setze ich natürlich ein.
KalsCom Elektronik
 
Posts: 5
Joined: 23. October 2004 13:51

Postby KalsCom Elektronik » 24. October 2004 11:54

Kann mir den keiner helfen ?
KalsCom Elektronik
 
Posts: 5
Joined: 23. October 2004 13:51

Postby Kristian Marcroft » 24. October 2004 12:02

Hi,

da XT-Commerce wohl "abkaggt" werden dir wohl auch nur die helfen können...
die kennen deren Software besser als wir....
Da XAMPP ja läuft... nur das SCript nicht, wirst dich an die wenden müssen.

Sorry
So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 20 guests