htaccess Verschlüsselung unter XP Prof.

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

htaccess Verschlüsselung unter XP Prof.

Postby ferdi_fc » 22. October 2004 12:55

Hallo,

ich wage die ersten Schritte einen Webserver mit XAMPP 4 Win einzurichten.
Nun stehe ich vor dem Problem mit dem Passwortverschlüsseln.
Ich habe im Forum viel gelesen, aber keinen Hinweis dazu, wie die Einstellungen für eine PW-Verschlüsselung sein müssen.

Als ich noch die XAMPP 1.4.2 drauf hatte funktionierte alles
.../bin> htpasswd ../etc/passwd user

in meiner passwd war nun user:Verschlüsseltes_PW

Jetzt habe ich alles neu gemacht mit der aktuellen XAMPP Version und beim anmelden erkennt er das verschlüsselte PW nicht mehr.
D.h. wenn ich das Verschlüsselte Wort mit cut´n paste nehme komme ich durch, sowie auch mit einem unverschlüsselten PW. Sobald ich aber ein user mit einem verschl. PW habe funzt die Anmeldung nicht mehr.

In meiner conf steht:

<IfModule mod_auth_remote.c>
<Directory "F:/htdocs/fonts/">
AllowOverride All
AuthType Basic
AuthName "AUTH REMOTE TEST"
AuthRemoteServer 127.0.0.1 # like www.home.net
AuthRemotePort 80
AuthRemoteURL /forbidden/ # like www.home.net/forbidden/
require valid-user
##### user:pass
</Directory>
</IfModule>

Include conf/ssl.conf

LoadFile "E:/Programme/xampp/apache/bin/php5ts.dll"
LoadModule php5_module "E:/Programme/xampp/apache/bin/php5apache2.dll"


Kann mir da jemand weiterhelfen? Ich bin kurz vorm Verzweifeln :shock:

Danke
ferdi_fc
 
Posts: 2
Joined: 22. October 2004 11:55

Postby Wiedmann » 22. October 2004 13:25

Grundsätzlich hast du aber schonmal verstanden wie man einen Schutz einrichtet?

Ansonsten vielleicht mal hier vorbeischauen:
http://community.apachefriends.org/f/viewtopi ... 2596#32596
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby ferdi_fc » 22. October 2004 14:42

Danke für die schnelle Hilfe.
Das Posting hatte ich gelesen.
Wie gesagt, mit der alten Version klappte alles.

Es läuft jetzt, ich weiss aber nicht genau woran es gelegen hat :cry:

Es ist so, dass ich meine htdocs woanders liegen habe. Dies habe ich in der
httpd.conf angegeben. In der Zwischenzeit habe ich in der ssl.conf gesehen, dass auch dort Einträge zu den htdocs liegen und habe sie angepasst.
Mal was testen...mir fällt da was auf . . . :?

Hah, ist vielleicht für andere auch interessant :shock: wer kann mir das nun erklären ?!?!?!?!?

Hier ein Auszug aus meinem CYGWIN_Window:

fcc@pcfcweb /cygdrive/e/programme/xampp/apache/bin
$ htpasswd ../etc/.htfcc Besuch
New password:
Re-type new password:
Adding password for user Besuch

fcc@pcfcweb /cygdrive/e/programme/xampp/apache/bin
$ cd ../etc

fcc@pcfcweb /cygdrive/e/programme/xampp/apache/etc
$ ../bin/htpasswd .htfcc Besuch

Automatically using MD5 format.
New password: ****
Re-type new password: ****
Updating password for user Besuch

fcc@pcfcweb /cygdrive/e/programme/xampp/apache/etc
$

Wenn ich mich im Zielordner der Passwortdatei befinde und von dort das "htpasswd" aufrufe nimmt er die Verschlüsselung MD5.
Andersherum (befinde mich im bin) sagt er nicht, dass er verschlüsselt.

Wie soll ich das verstehen? (Mein Problem ist aber gelöst)

Danke für Erklärung(sversuche)
ferdi_fc
 
Posts: 2
Joined: 22. October 2004 11:55

Postby Wiedmann » 22. October 2004 14:54

Schon mal in einer normalen Shell (Eingabeaufforderung) probiert?

Oder den Parameter "-m" benutzen:
htpasswd -m ../etc/.htfcc Besuch
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 8 guests