PHP-Debugger einbinden

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

PHP-Debugger einbinden

Postby KS » 20. October 2004 21:59

Hallo,

ich habe XAMPP 1.4.9 problemlos mit php 4.3.9 laufen.
Leider schaffe ich es nicht den Debugger xdebug zu aktivieren.
Ich habe mir die hoffentlich passende DLL heruntergeladen und auch die PHP.INI entsprechend angepasst.
Leider wird der debuger nicht aktiv. Er wird unter phpinfo() nicht bei der Info über die ZEND-Engine angezeigt.

Was mache ich falsch?

Gruß
Klaus
KS
 
Posts: 3
Joined: 20. October 2004 21:47

Postby guidomarcel » 21. October 2004 10:04

Hallo,

:idea: Als PHP-Interpreter php.exe aus dem Verzeichnis xampp/apache/bin/ angeben (nicht php.exe aus dem xampp/php/ -Verzeichnis)


Klappt das?

Grüße
GuidoMarcel
www.sqlinform.com

PS: Ich benutze einen anderen Debugger, aber vielleicht sind die Probleme ähnlich gelagert. Ich benutze den dbg-Debugger. Der funktioniert mit php 4.3.9 nicht, ich mußte mir eine ältere PHP-Version ( 4.3.8 ) besorgen. Die Version ist z.B: in XAMPP 1.4.7 drin ( kriegt man hier: http://sourceforge.net/project/showfile ... p_id=61776 ) .

Ich würde mich über Erfahrungsberichte von anderen Debugger freuen
guidomarcel
 
Posts: 5
Joined: 20. October 2004 14:41

Postby KS » 22. October 2004 16:23

Hallo,

der Debugger funktioniert :-))
php war schon korrekt eingebunden. Ich hatte mich aber ein bisschen in den Directories und INI-Files verlaufen. Dein Hinweis mit apache hat dann den richtigen Anstoss geliefert.

Danke
Klaus
KS
 
Posts: 3
Joined: 20. October 2004 21:47

Weiß nihct recht weiter

Postby Silva » 19. May 2006 08:12

Hallo ich hoffe ihr könnt mir Tipps geben wir ich mein problem lösen kann!

also folgendes:

Ich habe mir Eclipse runtergeladen um verschiedene plugins zu testen
(PHP und Subclipse)
die Funktionieren auch einbandfrei.

umd das zu vervollständigen will ich den Debugger Aktiviren!

und da fangen meine Probleme an:

ich habe in einer Zeitschrift
dazu eine Anleitung gefunden, aber die geht iwi nicht.
ich benutzte PHP 5.1.1 auf einen SVN server

kann mir jemand helfen??

mfg

Silva
Wer nicht kämpft hat schon verloren
wer kämpft kann nicht verlieren
User avatar
Silva
 
Posts: 7
Joined: 19. May 2006 08:00
Location: Bottrop

Postby Silva » 19. May 2006 09:19

ich bins noch mal Silva!


ich meine den PHP debugger!
In der Zeitschrift steht, und so wollte ich das auch tun, den dbg runterladen und an die passende stelle kopieren. (ich habe auf die PHP version acht gegeben.)

Soweit so gut, aber mit den ändereungen in der php.ini komme ich nicht zurecht.

hoffe ihr könnt mir helfen !!!

mfg

Silva
Wer nicht kämpft hat schon verloren
wer kämpft kann nicht verlieren
User avatar
Silva
 
Posts: 7
Joined: 19. May 2006 08:00
Location: Bottrop

lösung meines Problems

Postby Silva » 19. May 2006 12:00

Danke leute ich hab es herausbekommen und möchte meine lösung eihc nicht vorenthalten!

ihr müsst in die php.ini
folgendes eintragen

[debugger]
extension=dbg.so
debugger.enabled = true
debugger.profiler_enabled = true
debugger.hosts_allow= host1 host2
debugger.hosts_deny=ALL
debugger.ports=7869, 10000/16
debugger.JIT_host = clienthost
debugger.JIT_port = 7869
implicit_flush = on

dann wichitg
ein RESTART des web services
sonst geht dsa gar nicht

also viel spass mfg
hab euch lieb

Silva
Wer nicht kämpft hat schon verloren
wer kämpft kann nicht verlieren
User avatar
Silva
 
Posts: 7
Joined: 19. May 2006 08:00
Location: Bottrop


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 10 guests