XAMPP und osCommerce

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

XAMPP und osCommerce

Postby Cyber » 18. October 2004 19:15

Hallo ich bin grade dabei mir einen Online Shop mit osCommerce zu bauen.
Ich möchte aber diesen auch für test zwecke lokal auf XAMPP Installieren leider weiß ich nicht, wie sich die Datenbank angaben, zusammen setzen bzw. wo ich diese bei einer lokal Installation herbekommen. Ich habe osCommerce schon auf einen Webserver Installiert aber dar habe ich die angaben, von meinen Provider bekommen wie geht das bei XAMPP, folgend Angabe werden benötigt

Database Server:
Username:
Password:
Database Name:

ich bedanke mich schonmall in voraus bei euch allen DANKE

:D
Cyber
 
Posts: 18
Joined: 18. October 2004 18:51

Postby MisterX » 18. October 2004 21:15

Hi, ich habe auch osCommerce testweise am laufen bei mir.

Folgendes sollte auch bei Dir klappen

Database Server: localhost
Username: root
Password: "Dein Passwort" (wenn Du noch keins vergeben hast, dann leer lassen)
Database Name: kannst du selber wählen bzw. ich lege vorher mit http://localhost/phpmyadmin/ eine neue Datenbank an.
z.B "oscommerce"

PS: korrigiert mich, falls nicht alles richtig seien sollte :-)
MisterX
 
Posts: 49
Joined: 06. July 2004 18:16
Operating System: Win7 Ultimate x64 SP1 de/en

Postby Cyber » 19. October 2004 08:25

Danke für deine Schnelle antwort.
Wie genau lege ich mit phpmyadmin eine Neue Datenbank an? ich bin völlig neu in der Materie, hast du vielleicht eine Deutsche Anleitung zu phpmyadmin ich bedanke mich nochmals im Voraus bei dir DANKE :D
Cyber
 
Posts: 18
Joined: 18. October 2004 18:51

Postby Ceelight » 19. October 2004 09:47

Das ist wirklich ganz einfach:

- Öffne http://localhost/phpmyadmin
- Schreibe in das Feld unter "Neue Datenbank anlegen" z.B. oscommerce
- Klicke auf "anlegen"

Fertig :)
There's no place like 127.0.0.1
User avatar
Ceelight
 
Posts: 295
Joined: 31. January 2004 19:57
Location: Pfälzer im niedersächsischen Exil ;-)

Postby Cyber » 19. October 2004 16:47

Hallo MisterX
habe jetzt volgendes Problem ich kann nicht auf den Administratorbereich zugreifen erhalte nur volgende meldung

"Warning: session_start() [function.session-start]: open(/tmp\sess_4b82cf4dd95f4988e1ec588204649e6b, O_RDWR) failed: No such file or directory (2) in C:\Dokumente und Einstellungen\Benutzer\Eigene Dateien\Entwicklung\apachefriends\xampp\htdocs\xampp\catalog\admin\includes\functions\sessions.php on line 67

Fatal error: Cannot re-assign $this in C:\Dokumente und Einstellungen\Benutzer\Eigene Dateien\Entwicklung\apachefriends\xampp\htdocs\xampp\catalog\admin\includes\classes\upload.php on line 31

Warning: Unknown: open(/tmp\sess_4b82cf4dd95f4988e1ec588204649e6b, O_RDWR) failed: No such file or directory (2) in Unknown on line 0

Warning: Unknown: Failed to write session data (files). Please verify that the current setting of session.save_path is correct (/tmp) in Unknown on line 0"

und wenn ich dann in shop gehe erhalte ich noch diese meldungen

"Warning: session_start() [function.session-start]: open(/tmp\sess_f897ac66778ced786293413f5c7b6832, O_RDWR) failed: No such file or directory (2) in C:\Dokumente und Einstellungen\Benutzer\Eigene Dateien\Entwicklung\apachefriends\xampp\htdocs\xampp\catalog\includes\functions\sessions.php on line 67"

und

"Warnung: Das Verzeichnis für die Sessions existiert nicht: /tmp. Die Sessions werden nicht funktionieren bis das Verzeichnis erstellt wurde!"
Cyber
 
Posts: 18
Joined: 18. October 2004 18:51

Postby MisterX » 19. October 2004 18:39

Da es ja Webseiten sind, musst Du immer / verwenden, als bei Windows \
Also muß in den Einstellungen /tmp stehen anstatt \tmp

1.) Stelle sicher, dass der Ordner existiert
C:\Dokumente und Einstellungen\Benutzer\Eigene Dateien\Entwicklung\apachefriends\xampp\tmp

2.) Öffne die Datei
C:\Dokumente und Einstellungen\Benutzer\Eigene Dateien\Entwicklung\apachefriends\xampp\apache\conf\httpd.conf
mit einem Texteditor und suche nach "tmp"
Dann sollte da bei dir folgendes stehen:

Alias /csimcache "C:/Dokumente und Einstellungen/Benutzer/Eigene Dateien/Entwicklung/apachefriends/xampp/tmp"

<Directory "C:/Dokumente und Einstellungen/Benutzer/Eigene Dateien/Entwicklung/apachefriends/xampp/tmp">
AllowOverride None
Order allow,deny
Allow from all
</Directory>

(könnte seien, dass die Leerzeichen bei "Dokumente und Einstellungen" Probleme bereiten)

3.) Habe ich gerade festgestellt, dass osCommerce 2.2 Milestone 2 nur mit der PHP4 Version richtig funktioniert.
Du must also:
- Apache beenden
- C:\Dokumente und Einstellungen\Benutzer\Eigene Dateien\Entwicklung\apachefriends\xampp\apache\conf\httpd.conf sicher !!!
- C:\Dokumente und Einstellungen\Benutzer\Eigene Dateien\Entwicklung\apachefriends\xampp\php-switch.bat ausführen und somit auf PHP4 umschalten
- Apache wieder starten
MisterX
 
Posts: 49
Joined: 06. July 2004 18:16
Operating System: Win7 Ultimate x64 SP1 de/en

Postby Cyber » 19. October 2004 20:59

Also danke, ich werden XAMPP Noch mal in ein anderes Verzeichnis installieren dar es Wirklich mit den Lehrzeichen in "Dokumente und Einstellungen" ein Problem hat ich werde dann noch mal Posten ob es gegangen ist aber erstmal danke :D
Cyber
 
Posts: 18
Joined: 18. October 2004 18:51

Postby Cyber » 19. October 2004 22:41

Hallo MisterX
habe XAMPP jetzt in ein anders Verzeichnis Installiert habe php-switch.bat ausgeführt ein Reste gemacht Änderungen an der httpd.congi durchgefürht

Alias \csimcache "C:\apachefriends\xampp\xampp\tmp\"

<Directory "C:\apachefriends\xampp\xampp\tmp">
AllowOverride None
Order allow,deny
Allow from all
</Directory>

habe dann nochmals nachgesehen ob der Ordner tmp vorhanden ist aber ocCommerce sagt immer noch

Warning: session_start(): open(tmp\sess_3edeb80ecc402d9fb073fe990007d52d, O_RDWR) failed: No such file or directory (2) in C:\apachefriends\xampp\xampp\htdocs\xampp\catalog\admin\includes\functions\sessions.php on line 67

und

Warnung: Das Verzeichnis für die Sessions existiert nicht: tmp. Die Sessions werden nicht funktionieren bis das Verzeichnis erstellt wurde!

weist du ob man das umbedingt braucht ist doch nur für die Sessions oder ich benötige den Shop nur lokal damit ich ein paar Erweiterrungen einbauen kann
Cyber
 
Posts: 18
Joined: 18. October 2004 18:51

Postby MisterX » 20. October 2004 06:05

Klicke mal auf der admin Seite auf "Konfiguration" und dann links auf "Sessions".
Was steht da bei Dir unter "Session Directory"?
Bei mir steht "/tmp", aber ich habe auch bei der Installation angegeben, dass Sessions nicht "filebased" sondern in der Datenbank verwaltet werden sollen.
MisterX
 
Posts: 49
Joined: 06. July 2004 18:16
Operating System: Win7 Ultimate x64 SP1 de/en

Postby Cyber » 20. October 2004 10:51

Hallo MisterX
bei mir ist das so

Session Directory tmp
Force Cookie Use False
Check SSL Session ID False
Check User Agent False
Check IP Address False
Prevent Spider Sessions False
Recreate Session False

ich weiß nicht ob du damit was anfangen kannst
Cyber
 
Posts: 18
Joined: 18. October 2004 18:51

Postby MisterX » 20. October 2004 18:04

Hi

ich denke mal, Du hast noch keine Artikel drin.
Dann würde ich Dir raten, es neu zu installieren und bei der Frage:

Session Storage:

Files oder Database

Dann Database auszuwählen

Die Beschreibung dazu lautet:
"Store user session data as files on the server, or in the database. Note: Due to security related issues, database session storage is recommended for shared servers."

Ansonsten sende mir mal den Link zum Webshop per PN oder poste ihn hier.
Dann schaue ich es mir mal an.

Noch was. Ich habe die ZIP wie folgt ausgepackt:
...\htdocs\webshops\oscommerce\
darin befinden sich die Ordner:
admin
download
images
includes
install
pub
und 52 Datein im root

Denn ich habe bei Dir gesehen, dass du noch catalog\... hast.
MisterX
 
Posts: 49
Joined: 06. July 2004 18:16
Operating System: Win7 Ultimate x64 SP1 de/en

Postby Cyber » 20. October 2004 20:01

Hallo MisterX
es ist so, das ich gar keine Artikel einfügen will, ich brauche osCommerce nur lokal, damit ich Erweiterungen einbauen und auch testen kann.

Denn ich habe keine Lust, jedes mall wenn ich einen Fehler gemacht habe, osCommerce neu aufspiele und die Backups einfüge.

Kannst du mir vielleicht eine Schritt für Schritt Anleitung für die Installation von osCommerce auf XAMPP schreiben, und mir diese dann per Mail schicken vielleicht habe ich was beim Installation Falsch gemacht währe echt super von dir DANKE schon mal im voraus :roll:
Cyber
 
Posts: 18
Joined: 18. October 2004 18:51

Postby MisterX » 21. October 2004 06:57

Wenn ich Dich richtig verstehe, dann willst Du oscommerce weiterentwickeln.
Das trifft sich gut, denn das habe ich auch vor.
Allerdings will ich als Basis die CVS Version nehmen.
Wenn Du Lust hast, können wir uns zusammensetzen.

Ich werde Dir als Word Datei mit Screenshots eine Anleitung machen.
Ich weiß nur nicht, ob ich heute dazu komme.
MisterX
 
Posts: 49
Joined: 06. July 2004 18:16
Operating System: Win7 Ultimate x64 SP1 de/en

Postby Kristian Marcroft » 21. October 2004 07:35

MisterX wrote:Ich werde Dir als Word Datei mit Screenshots eine Anleitung machen.
Ich weiß nur nicht, ob ich heute dazu komme.

Hoi,

eine Kopie davon hätte ich dann auch gerne ;)
Dann kann ich Sie zu meiner Sammlung für XAMPP dazu tun.

So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

Postby Cyber » 21. October 2004 18:13

Hallo MisterX
ich bedanke mich erstmal das du mir eine Anleitung schreibst, macht ja auch nicht jeder und was hast du dir den unter osCommerce weiterentwickeln so vorgestellt ?
Cyber
 
Posts: 18
Joined: 18. October 2004 18:51

Next

Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 8 guests