XAMPP

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

XAMPP

Postby Locke85 » 18. November 2020 18:58

Hallo,

ich bin neu hier und neu in dem Umfeld XAMPP, SQL, PHP usw. In anderen Worten ich bin ein NEWBIE

Ich habe mir heute XAMPP installiert auf Win10.

Der Grund, ich wollte mir Mediawiki zulegen.

Nun habe ich ein Tutorial gefunden, welches XAMPP installiert und Mediawiki anlegt.

Jetzt kommt mein Problem: im Tutorial wird eine Datenbank bei phpMyAdmin angelegt, mit Hilfe von SQL.

Ich den SQL-Code abgetippt und siehe da, es funktioniert nicht.

Code: Select all
CREATE DATABASE `mediawiki`
DEFAULT CHARACTER SET utf8 COLLATE utf8_general_ci;

CREATE USER 'mediawiki-owner'@'localhost';
CREATE USER 'mediawiki-owner'@'127.0.0.1';
CREATE USER 'mediawiki-owner'@'::1';

SET PASSWORD
For 'mediawiki-owner'@'localhost' = PASSWORD('mediawiki123$%')
SET PASSWORD
For 'mediawiki-owner'@'127.0.0.1' = PASSWORD('mediawiki123$%')
SET PASSWORD
For 'mediawiki-owner'@'::1' = PASSWORD('mediawiki123$%')


GRANT ALL PRIVILEGES ON
`mediawiki`.*TO 'mediawiki-owner'@'localhost' WITH GRANT OPTION;
GRANT ALL PRIVILEGES ON
`mediawiki`.*TO 'mediawiki-owner'@'127.0.0.1' WITH GRANT OPTION;
GRANT ALL PRIVILEGES ON
`mediawiki`.*TO 'mediawiki-owner'@'::1' WITH GRANT OPTION;


Ich erhalte die Fehlermeldung
#1396 - Operation CREATE USER schlug fehl für 'mediawiki-owner'@'localhost'

Es gibt die Möglichkeit eine neue Datenbank anzulegen, allerdings blick ich da nicht recht durch.

Vorher hatte ich einen Provider, mit einer Datenbank und habe dort per FTP die Daten hochgeladen und Mediawiki installiert.
Mein Plan war es erstmal vom Grund auf alles selber zu machen. Daher wollte ich erstmal verstehen, wie ich eine Datenbank mit XAMPP aufsetzen kann.


Viele Grüße
Locke85
Locke85
 
Posts: 5
Joined: 18. November 2020 16:19
XAMPP version: 7.4
Operating System: win 10

Re: XAMPP

Postby Nobbie » 18. November 2020 22:52

Du vermischst die Hochkommata, es gibt Quotes (single Quotes, double Quotes) und sog. 'Backticks'. Du verwechst sie in Deinem Code.

Wenn Du alles selbst von der Pike auf machen willst, musst Du unbedingt ein gutes Buch über Mysql durcharbeiten, um solche Fehler beim Abtippen zu vermeiden. Insbesondere musst Du lernen und verstehen, wann welche Quotes benötigt werden. Ich selbst habe vor vielen Jahren mit dem "Mysql Kochbuch" angefangen.
Nobbie
 
Posts: 11916
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: XAMPP

Postby Locke85 » 18. November 2020 23:28

Nobbie wrote:Du vermischst die Hochkommata, es gibt Quotes (single Quotes, double Quotes) und sog. 'Backticks'. Du verwechst sie in Deinem Code.

Wenn Du alles selbst von der Pike auf machen willst, musst Du unbedingt ein gutes Buch über Mysql durcharbeiten, um solche Fehler beim Abtippen zu vermeiden. Insbesondere musst Du lernen und verstehen, wann welche Quotes benötigt werden. Ich selbst habe vor vielen Jahren mit dem "Mysql Kochbuch" angefangen.



Super, vielen Dank.
Könntest Du mir evtl sagen wo ich `Backticks` und 'Quotes' verwechselt habe ?

Ich werde mir mal das Buch zulegen oder evtl ein ähnliches.


Gruss
Locke85
Locke85
 
Posts: 5
Joined: 18. November 2020 16:19
XAMPP version: 7.4
Operating System: win 10

Re: XAMPP

Postby Nobbie » 18. November 2020 23:35

U.a in den Create User Statements müssen Backticks stehen, Du hast dort Single Quotes.
Nobbie
 
Posts: 11916
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: XAMPP

Postby Locke85 » 18. November 2020 23:39

Besten Dank.
Locke85
 
Posts: 5
Joined: 18. November 2020 16:19
XAMPP version: 7.4
Operating System: win 10

Re: XAMPP

Postby Nobbie » 19. November 2020 12:35

Oups, ich muss mich korrigieren, die Quotes an der Stelle sind doch richtig, aber entweder bist Du mit einer unauthorisierten UserID in mysql angemeldet oder hast keine Datenbank ausgewählt.

Ich würde Dir empfehlen, den USER in phpmyadmin anzulegen, das ist eine grafische Oberfläche zur Administrierung der Datenbank. Dort werden die notwendigen SQL Statements vorgeneriert und ausgeführt, da kannst Du auch andere Datenbanken usw. anlegen.
Nobbie
 
Posts: 11916
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: XAMPP

Postby Locke85 » 19. November 2020 15:34

Nobbie wrote:Oups, ich muss mich korrigieren, die Quotes an der Stelle sind doch richtig, aber entweder bist Du mit einer unauthorisierten UserID in mysql angemeldet oder hast keine Datenbank ausgewählt.

Ich würde Dir empfehlen, den USER in phpmyadmin anzulegen, das ist eine grafische Oberfläche zur Administrierung der Datenbank. Dort werden die notwendigen SQL Statements vorgeneriert und ausgeführt, da kannst Du auch andere Datenbanken usw. anlegen.


Hallo,

ich habe dort unter SQL versucht den Code einzupflegen, allerdings erhielt ich diese Meldung


#1396 - Operation CREATE USER schlug fehl für 'mediawiki-owner'@'localhost'

Gruss
Locke85
Locke85
 
Posts: 5
Joined: 18. November 2020 16:19
XAMPP version: 7.4
Operating System: win 10

Re: XAMPP

Postby Nobbie » 19. November 2020 18:09

Eben, nicht händisch eingeben, benutze die vorgegebenen Menus und Optionen und lege einen User mit den Mitteln von phpmyadmin an. Ich habe selbst noch nie einen User mit CREATE User angelegt, deswegen kann ich nicht einmal sagen, was da fehlt, aber irgendetwas fehlt dem SQL Treiber. Wenn man das mit den dortigen Mitteln macht, bekommt man auch das generierte SQL angezeigt, phpmyadmin erzeugt einen viel längeren Code mit jeder Menge Optionen.
Nobbie
 
Posts: 11916
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: XAMPP

Postby Locke85 » 19. November 2020 19:37

Nobbie wrote:Eben, nicht händisch eingeben, benutze die vorgegebenen Menus und Optionen und lege einen User mit den Mitteln von phpmyadmin an. Ich habe selbst noch nie einen User mit CREATE User angelegt, deswegen kann ich nicht einmal sagen, was da fehlt, aber irgendetwas fehlt dem SQL Treiber. Wenn man das mit den dortigen Mitteln macht, bekommt man auch das generierte SQL angezeigt, phpmyadmin erzeugt einen viel längeren Code mit jeder Menge Optionen.


Dankeschön.
Habe es angelegt und hat super geklappt.

Gruß
Locke85
Locke85
 
Posts: 5
Joined: 18. November 2020 16:19
XAMPP version: 7.4
Operating System: win 10


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 24 guests