Apache startet nicht mehr nach Windows Update

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Apache startet nicht mehr nach Windows Update

Postby LeoPold » 16. April 2020 20:50

Liebe Apachefreunde,
Mein Problem scheint mit dem von Chriscologne identisch zu sein, hier handelt es sich aber über eine viel älteren Version von Xamp.
Seit dem letzten automatischen Update von Windows 10 kann ich Apache nicht mehr starten.
Mein Kenntnis von Xamp ist zu begrenzt, um die Ursache fest zu stellen. Durch das Rückgängigmachen des Windows-Updates hatte ich wieder vorübergehend Zutritt zu meinem Localhost, aber damit ist das Problem nicht gelöst. Es fällt mir auf, dass das Dashboard jetzt anzeigt, dass MySql über Port 3306 verbunden ist. In httpd.conf sind jedoch die Ports 80 und 443 erwähnt. Es scheint auch, dass Apache und MySql "running" sind, aber das stimmt jedenfalls für Apache nicht.
Was kann die Ursache sein und was ist die Lösung?
Ich verwende immer noch Xamp Version 2.5 aus dem Jahr 2011. Ich plane, eine neuere Version herunterzuladen, möchte aber zuerst die aktuelle Version in Ordnung haben, damit ich die Daten daraus übernehmen kann.
Die logfiles sind für mich eine Geheimsprache. Daher zeige ich hier die Zeilen aus dem error.log, die meiner Meinung nach auf ein Problem hinweisen:
[Fri Mar 13 17:05:59 2020] [warn] pid file D:/xampp/apache/logs/httpd.pid overwritten -- Unclean shutdown of previous Apache run?
[Fri Mar 13 17:05:59 2020] [notice] Digest: generating secret for digest authentication ...
[Fri Mar 13 17:05:59 2020] [notice] Digest: done
[Fri Mar 13 17:06:00 2020] [notice] Apache/2.2.21 (Win32) mod_ssl/2.2.21 OpenSSL/1.0.0e PHP/5.3.8 mod_perl/2.0.4 Perl/v5.10.1 configured -- resuming normal operations
[Fri Mar 13 17:06:00 2020] [notice] Server built: Sep 10 2011 11:34:11
[Fri Mar 13 17:06:00 2020] [notice] Parent: Created child process 8460
Apache server shutdown initiated...
Die Website, wie sie beim Provider steht, finden Sie unter: www.polonica.info.
Entschuldigung für die möglichen Sprachfehler. Als Niederländer habe ich versucht, um ihre Sprache so wenig wie möglich zu misshandeln :-)
User avatar
LeoPold
 
Posts: 5
Joined: 13. April 2020 15:27
XAMPP version: 2.5
Operating System: Windows 10

Re: Apache startet nicht mehr nach Windows Update

Postby Nobbie » 17. April 2020 11:59

LeoPold wrote:Mein Problem scheint mit dem von Chriscologne identisch zu sein


Mit absoluter Sicherheit nicht. Chriscologne hat nur Müll erzählt, er hat eine ungültige Konfiguration durch Eingabe eines falschen Quotecharacters, mit irgendeinem Windows Update hat das Nullkommanull zu tun.

Du selbst müßtest mal schauen, ob im Error Log auch "error" zu finden ist, die paar Zeilen hier sind nur "notice" und "warn", das ist alles harmlos.
Nobbie
 
Posts: 11583
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Apache startet nicht mehr nach Windows Update

Postby Altrea » 17. April 2020 13:23

Hallo,

Du könntest auch mal probieren Apache über das apache_start.bat Script zu starten und uns mitteilen, was dort aus Ausgabe ausgegeben wird.

mit freundlichen Grüßen,
Altrea
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 10249
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP version: several
Operating System: Windows 10 Pro x64

Re: Apache startet nicht mehr nach Windows Update

Postby LeoPold » 17. April 2020 20:58

Apache_start.bat teilte folgendes mit:
Apache 2 is starting:...
(OS 10013) Er is geprobeerd toegang te verkrijgen tot een socket op een volgens de toegangsmachtigingen niet toegestane manier. : make_sock: could not bind to address [::]:80
(OS 10013) Er is geprobeerd toegang te verkrijgen tot een socket op een volgens de toegangsmachtigingen niet toegestane manier. : make_sock: could not bind to address 0.0.0.80
no listening sockets available, shutting down
Unable to open logs.
Apache konnte nicht gestartet werden
Der holländische. Satz bedeutet: Es wurde versucht, Zutritt zu bekommen auf einen Socket auf eine Weise, die von den Zutrittsberechtigungen nicht zugelassen wird.
User avatar
LeoPold
 
Posts: 5
Joined: 13. April 2020 15:27
XAMPP version: 2.5
Operating System: Windows 10

Re: Apache startet nicht mehr nach Windows Update

Postby Altrea » 17. April 2020 21:09

Häufigste Ursache: Ein anderer Prozess oder Dienst belegt bereits Port 80.
Es gibt unterschiedliche Wege herauszufinden, welcher Prozess das sein könnte.
Am einfachsten ist das XAMPP control panel mit erhöhtenAdministrator-Rechten zu starten (rechtsclick -> als Administrator ausführen).
Eines der ersten Dinge die das Control Panel tut ist Vorab-Tests durchzuführen, ob die konfigurierten Ports frei sind.
Du solltest also dann in den control panel log Einträgen im oberen Bereich informationen zum Prozess finden, der den Port belegt, mindestens eine PID.
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 10249
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP version: several
Operating System: Windows 10 Pro x64

Re: Apache startet nicht mehr nach Windows Update

Postby LeoPold » 18. April 2020 15:05

Mit Rechtsblick habe ich D://xampp/xampp-control.exe „als Administrator verwenden“ aktiviert.
In den gesamten logfiles wird gar nichts gemeldet, als ob nichts funktioniert.
Im Control Panel wird nur dieses gemeldet:
MySql „running: (d.h. grüne Farbe)
Darunter zeigt sich der Text:
Windows 6.2 Build 9200 Platform 2
Current Directory:D:\xampp
Status Check OK
Busy…
Apache service started
Busy…
MySql started [Port 3306]

Nebenbei: Ich hätte Sie, neben text auch einen Schirmabdruck vom Controlpanel schicken können.
Ich versuche es hier: [img]http%20D://controlpanel.jpg[/img]
User avatar
LeoPold
 
Posts: 5
Joined: 13. April 2020 15:27
XAMPP version: 2.5
Operating System: Windows 10

Re: Apache startet nicht mehr nach Windows Update

Postby Altrea » 18. April 2020 16:46

Ach, ich habe ganz überlesen, dass du eine so alte XAMPP Version einsetzt.
Diese XAMPP Versionen aus dem Jahr 2011 besitzen auch nur einen sehr rudimentären Portcheck. Der hilft zwar zu sehen ob ein Port frei ist, aber nicht um zu sehen von wem der Port belegt ist.
Dafür kannst du einfach die Datei \xampp\install\portcheck.bat per Doppelklick ausführen.
Wenn das Script durchgelaufen ist, findest du das Ergebnis in der Datei \xampp\install\portcheck.ini

Mehr informationen erhälst du über einen Kommandozeilen-Befehl.
Dafür müsstest du folgendes tun:

- Windows Eingabeaufforderung (cmd.exe) mit erhöhten Administratorrechten starten
- folgenden Befehl eintippen und abschicken
Code: Select all
netstat -aon|find ":80 "

- sollte das kein Ergebnis liefern versuchs hiermit nochmals
Code: Select all
netstat -aon|find ":443 "

- Suche nach Zeilen wo der gesuchte Port (80 oder 443) in der zweiten Spalte zu finden ist, und in der 4. Spalte der Status "LISTENING" (bzw. je nach Land das Wort mit derselben Bedeutung zu finden ist)

Bei mir sieht das Ergebnis zum Beispiel so aus:
Code: Select all
D:\xampp\install>netstat -aon|find ":80 "
  TCP    0.0.0.0:80             0.0.0.0:0              ABHÖREN         15484
  TCP    [::]:80                [::]:0                 ABHÖREN         15484


Die letzte Spalte dieser Zeile ist die, die du dir merken musst, das ist die PID (Prozess-ID) des Prozesses, der den Port belegt (in meinem Fall wird Port 80 also von der PID 15484 belegt.
Diese PID kannst du in Windows wiederfinden, und zwar im Task-Manager. Dafür musst du unter umständen die Spalte PID zusätzlich einblenden.

Nebenbei: Ich hätte Sie, neben text auch einen Schirmabdruck vom Controlpanel schicken können.
Ich versuche es hier: [img]http%20D://controlpanel.jpg[/img]

Das funktioniert so nicht, wir können auf keinen Dateien zugreifen, die auf deinem Computer liegen. Du müsstest den Screenshot bei einem Bild-Hoster hochladen und dann die Bild-URL hier einfügen.
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 10249
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP version: several
Operating System: Windows 10 Pro x64

Re: Apache startet nicht mehr nach Windows Update

Postby LeoPold » 19. April 2020 14:04

Ich sende hiermit einen Screenshot mit dem Ergebnis der obigen Anweisungen. Es scheint, dass Port 83 von PID 4 belegt ist.
Ich kann die Task-Manager-Funktion von Windows nicht finden. Die niederländische Version von Windows hat augenscheinlich keinen "taakmanager".
Die Datei http.pid enthält der Zahl 3408.
Image

Mit freundlichen Grüßen,
Leo
User avatar
LeoPold
 
Posts: 5
Joined: 13. April 2020 15:27
XAMPP version: 2.5
Operating System: Windows 10

Re: Apache startet nicht mehr nach Windows Update

Postby Altrea » 19. April 2020 15:07

Zu der Port 80 PID 4 Problematik gibt es einen Thread im englischen Teil des Forums mit verschiedenen Lösungsstrategien. Schau mal ob du damit zurecht kommst, ansonsten kann ich dir das natürlich auch auf deutsch näherbringen.
viewtopic.php?f=22&t=69784&p=239058#p239059
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 10249
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP version: several
Operating System: Windows 10 Pro x64

Re: Apache startet nicht mehr nach Windows Update

Postby Nobbie » 19. April 2020 15:32

LeoPold wrote:Ich kann die Task-Manager-Funktion von Windows nicht finden.


Rightclick auf die Taskbar (Menubar).
Nobbie
 
Posts: 11583
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Apache startet nicht mehr nach Windows Update

Postby LeoPold » 21. April 2020 14:24

Die Ausführung der Anweisung viewtopic.php?f=22&t=69784&p=239058#p239059 ergab die folgenden Ergebnisse:

Configure HTTP.sys to only bind to IPv6
Code: Alles auswählen netsh http add iplisten ipaddress=:: Das Ergebnis: Apache start niet, siehe Bild.
Image

If http://localhost will still not work after that, you need to resolve localhost to the IPv4 address 127.0.0.1
open your hosts file add the following line Code: Alles auswählen localhost 127.0.0.1
Der Name des lokalen Hosts war bereits ausgefüllt.

Configure IIS Default Page to bind to a different port
click Administrative Tools
click Internet Information Services (IIS) Manager
In den Windows Administrative Tools kan ich keinen ISS-manager finden. Zwar finde ich Services. Die gleiche Services als wie im xampp-panel.
Ist es das, was ich brauche?
Ist der nächste Schritt „Open the Action Pane“ und wähle „Connect to another computer“ ?
wie geht es weiter?
User avatar
LeoPold
 
Posts: 5
Joined: 13. April 2020 15:27
XAMPP version: 2.5
Operating System: Windows 10


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 10 guests