Apache startet nicht mehr nach Windows Update

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Apache startet nicht mehr nach Windows Update

Postby chriscologne » 16. April 2020 12:33

Moin allerseits,
nach meinem Update gestern Abend auf Windows 10 10.018363 Build 18363 überraschte mich Xampp (das bis dahin klaglos funktionierte) heute mit der Weigerung, Apache zu starten, und den nachstehenden Meldungen. Das Durchsuchen des Forums hat mich leider nicht weitergebracht, ich würde mich in diesem Feld auch nicht als Experten bezeichnen.
Ist das Problem mit dieser Windows-Version bekannt oder ist dies ein singuläres Ereignis und ich bin angeschmiert?
Bin dankbar für jede Hilfe.
Beste Grüße,
Christoph

13:21:45 [main] Initialisere Control Panel
13:21:45 [main] Windows Version: Home 64-bit
13:21:45 [main] XAMPP Version: 7.2.1
13:21:45 [main] Control Panel Version: 3.2.2 [ Compiled: Nov 12th 2015 ]
13:21:45 [main] Mit Administratorrechten gestartet - gut!
13:21:45 [main] XAMPP Installationsverzeichnis: "d:\xampp\"
13:21:45 [main] Voraussetzungen werden geprüft
13:21:45 [main] Alle Voraussetzungen sind erfüllt
13:21:45 [main] Initialisiere Module
13:21:45 [mysql] XAMPP MySQL ist bereits gestartet auf Port 3306
13:21:45 [main] Aktiviere Autostart für Modul "Apache"
13:21:45 [main] Aktiviere Autostart für Modul "MySQL"
13:21:45 [main] Starte Check-Timer
13:21:45 [main] Control Panel bereit
13:21:46 [Apache] Autostart aktiv: Starte...
13:21:46 [Apache] Versuche Apache zu starten...
13:21:46 [mysql] Autostart abgebrochen: MySQL ist bereits gestartet
13:21:46 [Apache] Statusänderung erkannt: gestartet
13:21:48 [Apache] Statusänderung erkannt: gestoppt
13:21:48 [Apache] Fehler: Apache wurde unerwartet beendet
13:21:48 [Apache] Ursache könnte ein geblockter Port, fehlende Abhängigkeiten,
13:21:48 [Apache] fehlende Berechtigungen, ein Absturz oder ein Abbruch einer anderen Methode sein.
13:21:48 [Apache] Drücke den Logs Button um error logs zu sehen und prüfe
13:21:48 [Apache] im Windows Event Viewer für weitere Hinweise
13:21:48 [Apache] Wenn du weitere Hilfe benötigst, kopiere den kompletten Inhalt des Log Fensters
13:21:48 [Apache] und füge ihn als Ergänzung in einem neuen Forum Eintrag hinzu.
chriscologne
 
Posts: 6
Joined: 16. April 2020 12:26
XAMPP version: 3.2.2
Operating System: Windows 10 10.018363 Build 183

Re: Apache startet nicht mehr nach Windows Update

Postby Altrea » 16. April 2020 15:01

Hi,

Versuche Apache bitte mal über das apache_start.bat script zu starten und teile uns mit, welche Ausgabe das Script liefert.

Mit freundlichen Grüßen,
Altrea
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 10341
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP version: several
Operating System: Windows 10 Pro x64

Re: Apache startet nicht mehr nach Windows Update

Postby chriscologne » 16. April 2020 17:21

Hi Altrea,
Danke schon mal für die ultraprompte Antwort!!!!

Dieser Versuch lieferte folgendes Ergebnis:
Apache 2 is starting ...
httpd.exe: Syntax error on line 532 of D:/xampp/apache/conf/httpd.conf: Syntax error on line 20 of D:/xampp/apache/conf/extra/httpd-xampp.conf: Invalid LoadFile path \xe2\x80\x9cd:/xampp/php744/php7ts.dll\xe2\x80\x9d
Apache konnte nicht gestartet werden
Apache could not be started

Ich habe mal nachgesehen (falls das was nützt):
In Zeile 532 von D:/xampp/apache/conf/httpd.conf steht der Befehl
Include "conf/extra/httpd-xampp.conf"
Diese Datei ist im bezeichneten Unterordner vorhanden.

In Zeile 20 von D:/xampp/apache/conf/extra/httpd-xampp.conf steht der Befehl
LoadFile “d:/xampp/php744/php7ts.dll”
Auch diese Datei ist im bezeichneten Unterordner vorhanden.

Den Rest verstehe ich leider nicht, Sorry (na ja, eigentlich verstehe ich gar nichts...)
chriscologne
 
Posts: 6
Joined: 16. April 2020 12:26
XAMPP version: 3.2.2
Operating System: Windows 10 10.018363 Build 183

Re: Apache startet nicht mehr nach Windows Update

Postby Altrea » 16. April 2020 17:25

Führe bitte mal das Script setup_xampp.bat aus.
Ich weiß nicht, was passiert ist, aber die Fehlermeldung sieht so aus, als ob die Apache config mit einer falschen Zeochenkodierung gespeichert wurde.
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 10341
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP version: several
Operating System: Windows 10 Pro x64

Re: Apache startet nicht mehr nach Windows Update

Postby chriscologne » 16. April 2020 17:47

Das bewirkt Folgendes:

[XAMPP]: Test php.exe with php\php.exe -n -d output_buffering=0 --version ...
PHP 7.2.1 (cli) (built: Jan 4 2018 04:29:12) ( ZTS MSVC15 (Visual C++ 2017) x86 )
Copyright (c) 1997-2017 The PHP Group
Zend Engine v3.2.0, Copyright (c) 1998-2017 Zend Technologies
[XAMPP]: Test for the php.exe successfully passed. Good!
################################# END XAMPP TEST SECTION ###################################


########################################################################
# ApacheFriends XAMPP setup win32 Version #
#----------------------------------------------------------------------#
# Copyright (c) 2002-2020 Apachefriends 7.2.1
#
#----------------------------------------------------------------------#
# Authors: Kay Vogelgesang <kvo@apachefriends.org> #
# Carsten Wiedmann <webmaster@wiedmann-online.de> #
########################################################################


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in D:\xampp\install\install.php on line 311

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in D:\xampp\install\install.php on line 312

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in D:\xampp\install\install.php on line 313


Sorry, but ... nothing to do!
chriscologne
 
Posts: 6
Joined: 16. April 2020 12:26
XAMPP version: 3.2.2
Operating System: Windows 10 10.018363 Build 183

Re: Apache startet nicht mehr nach Windows Update

Postby Nobbie » 16. April 2020 20:51

chriscologne wrote:In Zeile 20 von D:/xampp/apache/conf/extra/httpd-xampp.conf steht der Befehl
LoadFile “d:/xampp/php744/php7ts.dll”


Und warum steht da "php744"? Das macht Xampp nicht von alleine. Hat jemand Zugang zu Deinem PC, oder hast Du vergessen, hier etwas zu erläutern?

Kann es sein, dass Du die Datei httpd-xampp.conf mit einem "Werkzeug" bearbeitet hast (vielleicht mit WordPad oder ähnlich)?
Nobbie
 
Posts: 11676
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Apache startet nicht mehr nach Windows Update

Postby chriscologne » 17. April 2020 10:25

Moin & Danke der Nachfrage,
"php744" ist lediglich der Unterordner, in dem diese PHP-Version ruht. War aber vor dem Windows-Update definitiv kein Problem, und da lief Xampp täglich.
Die "httpd-xampp.conf" ist nicht verändert worden.
chriscologne
 
Posts: 6
Joined: 16. April 2020 12:26
XAMPP version: 3.2.2
Operating System: Windows 10 10.018363 Build 183

Re: Apache startet nicht mehr nach Windows Update

Postby Nobbie » 17. April 2020 11:34

chriscologne wrote:Moin & Danke der Nachfrage,
"php744" ist lediglich der Unterordner, in dem diese PHP-Version ruht. War aber vor dem Windows-Update definitiv kein Problem, und da lief Xampp täglich.


Das ist aber jetzt das Problem und wieso verschweigst Du uns, dass Du das selbst geändert hast? Wie soll man denn helfen können, wenn die wichtigsten Dinge boshaft verschwiegen werden? Da steht ein ungültiger Quote Character in der Zeile, etwas was wahrscheinlich aussieht wie ein Gänsefüßchen oder so, aber es ist ein ungültiges Zeichen. Warum auch immer. Es gibt nur einen Menschen auf der ganzen Welt, der weiß, wie die Zeile dahin gekommen ist und womit und wie sie geändert wurde... wer ist das wohl?

P.S.: Jetzt habe ich es auch konkret gefunden, steht ja oben auch drin:

LoadFile “d:/xampp/php744/php7ts.dll”


Das Gänsefüßchen vor dem d: ist ungültig, Du hast da irgendeine falsche Taste gedrückt (oder einen komischen Editor genommen, Du verrätst es uns ja nicht), wenn Du es so nicht siehst, vergrößere den Bildschirm mal stark, das ist ein sog. "Back-Double-Quote", der ist falsch herum. Und das ist definitiv NOCH NIE gelaufen, aber Du lügst ja, das wäre nicht geändert worden. Natürlich ist das geändert worden und nur Du weißt, wie diese Zeichen dahin gekommen sind (das Abschlusszeichen ist ggf. auch ungültig).

P.P.S.: Schau mal in Deinen Beitrag, da steht das richtige Double Quote auch drin:

"php744" ist lediglich der Unterordner


Vergleich mal die Quotes hier um php744 mit den Quotes oben um den Pfadnamen - siehst Du es dann? Das sind ungültige Zeichen für Apache, aber nur Du kannst uns sagen, womit Du diese Quotes gemacht hast. Und die sind NOCH NIE gelaufen, die kann Apache nicht lesen. Das sind irgendwelche Sonderzeichen aus dem utf32 Zeichensatz.
Nobbie
 
Posts: 11676
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Apache startet nicht mehr nach Windows Update

Postby chriscologne » 17. April 2020 12:19

Zunächst: Ich bin ausgesprochen dankbar für Deine/Eure Hilfe, die ich keineswegs selbstverständlich finde!

Ich möchte allerdings auch sagen, dass ich wegen Deines Tons durchaus konsterniert bin. Weder habe ich irgendetwas "boshaft" verschwiegen, noch habe ich "Gelogen", und ich möchte Dich sehr bitten, solche rüden Anschuldigungen nicht einach so zu erheben. Das ist ja wohl kein normaler Umgangston!

Es war definitiv so, wie ich geschrieben habe, Xampp lief die ganze Zeit problemlos und ständig, auch mit dieser neuen PHP-Version, die ich nach Anleitung installiert habe. Bis zu jenem Windows-Update inkl. Neustart gab es keinen Fehler. Auch habe ich keinerlei Änderungen an Dateien vorgenommen, von deren Existenz ich bis zu diesem Vorkommnis gar nichts wusste und würde derlei vollkommen Sinnloses auch gar nicht in Erwägung ziehen. Ich schrieb ja ausdrücklich, dass ich kein Experte bin.

Das magst Du Dir alles nicht erklären können - und ich mir erst recht nicht -, aber das ist m. E. kein Grund, sich derart im Ton zu vergreifen.

Nichtsdestotrotz, wie gesagt, Danke. Ich werde jetzt checken, ob ich aufgrund Deiner Anmerkungen die Sache wieder ans Laufen kriege.
chriscologne
 
Posts: 6
Joined: 16. April 2020 12:26
XAMPP version: 3.2.2
Operating System: Windows 10 10.018363 Build 183

Re: Apache startet nicht mehr nach Windows Update

Postby Nobbie » 17. April 2020 12:51

Es bleibt aber leider dabei - entweder ist es gelogen, oder Du hast hast so massive Gedächtnislücken, dass Du ein richtiges Problem hast. Fakt ist (ohne wenn und aber), dass diese Konfigurationszeile NIE gelaufen ist. Und NIE meint auch NIE. Und wenn Du an meiner Stelle wärest, wärest Du noch konsternierter, für mich ist es nämlich so, dass da jemand nach Hilfe fragt und wenn man ihn mit der Nase draufdrückt und auf den Fehler hinweist, dann behauptet der, das wäre nie ein Problem gewesen. DAS IST UNMÖGLICH!!!!

Da würdest Du genauso mit Unverständnis reagieren, wie Du es ohnehin auch hier tust. Das kann man einfach nicht verstehen. Weißt Du wirklich nicht mehr, wie diese Zeile dahin gekommen ist? Das wäre heftig, da würde ich mir an Deiner Stelle wirklich Sorgen machen.

Um es nochmal ganz klar zu sagen: normalerweise steht in dieser Zeile dieser Inhalt:

Code: Select all
LoadFile "C:/xampp/php/php7ts.dll"


Dass bei Dir d: dort steht, ist zwar schon komisch (normalerweise werden Großbuchstaben vom Installer genommen), ist aber nicht falsch. Aber dass statt "php" dort "php744" steht, das ist vollkommen unmöglich, das MUSS EIN MENSCH eingetragen haben. Du sagst, Du warst es nicht, dann hast Du ein Riesenproblem. Gedächtnisverlust o.ä., irgendetwas schlimmes. Der Computer macht das nicht von alleine und SCHON GAR NICHT ein WIndows Update.

P.S.: Ach, das sehe ich ja gerade erst:

auch mit dieser neuen PHP-Version, die ich nach Anleitung installiert habe


Aha - also hast Du das doch selbst gemacht. Es gibt außerdem keine Anleitung, eine neue PHP Version zu installieren. Nicht von Xampp, nicht von Bitnami. Offiziell ist das nicht vorgesehen. Also hast Du herumgemurkst. Und hast dort schon den Fehler dort eingetragen, das ist so sicher wie das "Amen in der Kirche". Ich kann das echt nicht ab, so auf "ich habe nichts geändert" zu machen und dann rumzuheulen. Du und nur Du hast geändert nur Du hast das falsch gemacht. PUNKT! Wann auch immer Du zuletzt daran gefummelt hast.
Nobbie
 
Posts: 11676
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Apache startet nicht mehr nach Windows Update

Postby Altrea » 17. April 2020 13:21

Ich vermute diese falschen Anführungszeichen stammen von der Anleitung. Da wurde die Konfigurationszeile von einer Webseite oder PDF oder irgendeinem Dokument per Copy & Paste in die Konfigurationsdatei eingefügt.

Ich formuliere es mal ganz nüchtern: Das kann noch nie mit dieser Zeile funktioniert haben, das ist technisch unmöglich. Möglich, dass du die Zeile einfügen konntest während Apache lief und Apache nie neugestartet wurde und du deshalb der Meinung bist, dass diese Änderung jemals schonmal gelaufen ist. Irgendwo fehlt uns und/oder dir ein Wissensbaustein diese ganze Sache hier aufzuklären. Nichtsdestotrotz kann die Konfiguration so wie sie da steht nie gelaufen sein, nicht mit dem jetzigen Windows Update Stand und nicht mit irgendeinem davor.
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 10341
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP version: several
Operating System: Windows 10 Pro x64

Re: Apache startet nicht mehr nach Windows Update

Postby chriscologne » 17. April 2020 14:59

Hi Altrea,

ich habe das jetzt nochmal nachvollzogen. In der Tat ist es so gewesen, wie Du schreibst.

Zum einen lief Xampp/Apache die ganze Zeit über viele Tage ohne Neustart, der erst durch das Windows-Update erzwungen wurde. Der Fehler trat erst danach zutage, daher meine "Fixierung" auf die Idee, dass das Update dafür verantwortlich sein müsse.

Zum anderen hatte ich mehrere Tage zuvor die besagte PHP-Neuinstallation vorgenommen, was ich tatsächlich so nicht mehr auf dem Schirm hatte, da danach ja alles wie gewohnt weiterlief. Die Änderung wurden schließlich gar nicht wirksam. (HIer die Quelle der Installationsanleitung, falls es interessiert: https://www.wpblog.com/update-php-version-in-xampp/). Die Änderungen in der Datei "httpd-xampp.conf" habe ich dabei über den "Konfig"-Button in Xampp/Apache vorgenommen. Ddas ist mir allerdings gerade erst klar geworden, als ich unter "Konfig" nochmal nachgeschaut habe. Deswegen war mir der Zusammenhang mit dieser Datei gar nicht klar.

Mithin hat Nobbie recht, ich habe "rumgemurkst", nicht richtig hingegeguckt usw. definitiv "mea culpa. Allerdings - und das ist für Euch wohl schwer vorstellbar - ohne mir meines Fehlers bewusst zu sein, denn, wie gesagt, alles funktionierte zunächst ja weiterhin klaglos. Nachdem ich die Änderungen rückgängig gemacht habe, läuft Xampp jetzt auch wieder.

Ich bleibe allerdings dabei, dass die Art und Weise, wie der Kollege Nobbie auf Leute wie mich, die einen - aus Eurer Sicht offensichtlich saublöden, unverzeihlichen und nicht wieder gut zu machenden - Fehler gemacht haben, reagiert, völlig unangemessen ist. Man mag es nicht glauben, aber tatsächlich ist es möglich, die Tragweite eines PHP-Updates nicht zu erfassen, wenn man im Tagesgeschäft auch noch Hunderte von anderen Sachen neben Xampp im Kopf hat, weil man das halt nicht professionell betreibt. Daraus das Recht abzuleiten, boshaftes Verschweigen, Lügen und psychische Defekte zu unterstellen, finde ich völlig daneben, von der bräsigen Selbstgerechtigkeit, die daraus spricht, mal ganz abgesehen. Nobbies computer skills mögen überragend sein, seine social skills sind es m. E. sicher nicht. Aber vielleicht ist das Ganze ja auch nur eine Corona-Koller induziert..

Danke für Eure Hilfe
chriscologne
 
Posts: 6
Joined: 16. April 2020 12:26
XAMPP version: 3.2.2
Operating System: Windows 10 10.018363 Build 183

Re: Apache startet nicht mehr nach Windows Update

Postby Altrea » 17. April 2020 15:21

Ich denke man sollte es so auf sich beruhen lassen. Ein wenig Verständnis auf beiden Seiten hilft vielleicht, dass sich die Gemüter beruhigen.

Es ist nicht immer leicht Hilfesteung aus der Ferne zu leisten. Wir sind voll und ganz auf die Informationen angewiesen, die der Hilfesuchende uns hier liefert. Und es gab durchaus schon Fälle, wo ein User selbst nach zweifelsfreiem Beweis dass der Fehler in seinen Änderungen oder seinen Informationen hier verborgen liegt sich seinen Fehler nicht eingestehen wollte und stur weiterbehauptet hat, wir würden an der falschen Ursache forschen. Das ist insofern eine absurde Situation, da die Hilfesuchenden ja gerade deshalb hier nach Hilfe suchen, weil ihr eigener Wissensstand nicht ausreicht das Problem selbst zu lösen. Wenn einem kompetenten IT Experten, der in seiner Freizeit und kostenlos versucht anderen Menschen zu helfen, dann unterstellt wird er habe ja keine Ahnung und das sei alles ja garnicht so, kann das schon etwas in einem Auslösen. Schau, Nobbie hat über 10000 Beiträge hier im Forum, hat mehrere hundert wenn nicht sogar tausend Probleme gelöst. Er hat schon alles hier erlebt. Er darf von einem Hilfesuchenden auch ein wenig Selbstreflexion erwarten, erst recht wenn das Problem schon von Anfang an und exakt analysiert werden kann, weil die Fehlermeldung hier eindeutig ist. Jedem Menschen passieren Fehler, auch einem IT Experten. Auch ich bin nicht Allwissend, zum Glück. Aber es ist immer eine gute Idee, wenn man sich dann Hilfe sucht erstmal zum Start zurückzugeben und zu überlegen, ob der Profi hier vielleicht, trotz eigener Überzeugung, recht haben könnte.

Auf der anderen Seite verstehe ich natürlich auch deine Seite, du kommst hierher um Hilfe zu suchen, sachlich und zielorientiert. Und ein Helfer, oder nennen wir ihn mal Lehrer von IT Wissen, sollte seine Lehrmethoden ebenso stetig hinterfragen. Wenn ein Hilfesuchender etwas nicht versteht oder falsche Annahmen trifft, so sollte man überlegen, ob man nicht einen anderen Weg einschlagen sollte das Wissen zu transferieren. Jeder Helfer sollte sich auch fragen müssen, wie jemand eine technische Unmöglichkeit trotz deutlichem Hinweis immernoch als wahr hinstellen kann.

Und jetzt möchte ich hier keine Angriffe oder Provokationen mehr lesen :D
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 10341
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP version: several
Operating System: Windows 10 Pro x64

Re: Apache startet nicht mehr nach Windows Update

Postby Altrea » 17. April 2020 19:45

Da ich für diese Community hier in den letzten Antworten keinen Mehrwert mehr gesehen habe, schneide ich hier ab und mache das Thema zu.

Private Dispute könnt ihr bitte auch privat lösen, wenn ihr Bedarf dort seht.
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 10341
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP version: several
Operating System: Windows 10 Pro x64


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 29 guests