My SQL startet nicht!

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

My SQL startet nicht!

Postby sqlvision » 18. January 2020 18:26

Apache läuft und seit kurzem startet My SQL nicht:

InnoDB: using atomic writes.
2020-01-18 18:15:36 0 [Note] InnoDB: Mutexes and rw_locks use Windows interlocked functions
2020-01-18 18:15:36 0 [Note] InnoDB: Uses event mutexes
2020-01-18 18:15:36 0 [Note] InnoDB: Compressed tables use zlib 1.2.11
2020-01-18 18:15:36 0 [Note] InnoDB: Number of pools: 1
2020-01-18 18:15:36 0 [Note] InnoDB: Using SSE2 crc32 instructions
2020-01-18 18:15:36 0 [Note] InnoDB: Initializing buffer pool, total size = 16M, instances = 1, chunk size = 16M
2020-01-18 18:15:36 0 [Note] InnoDB: Completed initialization of buffer pool
2020-01-18 18:15:36 0 [Note] InnoDB: 128 out of 128 rollback segments are active.
2020-01-18 18:15:36 0 [Note] InnoDB: Creating shared tablespace for temporary tables
2020-01-18 18:15:36 0 [Note] InnoDB: Setting file 'C:\xampp\mysql\data\ibtmp1' size to 12 MB. Physically writing the file full; Please wait ...
2020-01-18 18:15:36 0 [Note] InnoDB: File 'C:\xampp\mysql\data\ibtmp1' size is now 12 MB.
2020-01-18 18:15:36 0 [Note] InnoDB: Waiting for purge to start
2020-01-18 18:15:36 0 [Note] InnoDB: 10.4.11 started; log sequence number 312572; transaction id 258
2020-01-18 18:15:36 0 [Note] InnoDB: Loading buffer pool(s) from C:\xampp\mysql\data\ib_buffer_pool
2020-01-18 18:15:36 0 [Note] Plugin 'FEEDBACK' is disabled.
2020-01-18 18:15:36 0 [Note] Server socket created on IP: '::'.

Was kann ich tun???

Vielen Dank im voraus!!!
sqlvision
 
Posts: 1
Joined: 18. January 2020 18:21
XAMPP version: 3.2.4
Operating System: Win10

Re: My SQL startet nicht!

Postby Comedix » 16. February 2020 17:52

Hallo,

ich habe mich jetzt durch verschiedene Foren gewühlt, aber noch keine zufriedenstellende Lösung gefunden. Ich habe nach vielen Jahren eine alte XAMPP-Version deinstalliert und die neueste für Windows heruntergeladen und installiert. Sie lief gestern nach der Installation und dem Import der vorhandenen Datenbanken und dem Anlegen der User auch schon tadellos, aber jetzt - einen Tag später, gibt es den Fehler. Ist es tatsächlich so, dass es ein Bug ist? Ich möchte die oben gepostete Fehlermeldung, die bei mir identisch ist, noch mit folgendem Fehler ergänzen, der nach Start und dem sofortigen dem Beenden des DB-Moduls ausgegeben wird:
Code: Select all
17:28:03  [mysql]    Fehler: MySQL wurde unerwartet beendet
17:28:03  [mysql]    Ursache könnte ein geblockter Port, fehlende Abhängigkeiten,
17:28:03  [mysql]    fehlende Berechtigungen, ein Absturz oder ein Abbruch einer anderen Methode sein.
17:28:03  [mysql]    Drücke den Logs Button um error logs zu sehen und prüfe
17:28:03  [mysql]    im Windows Event Viewer für weitere Hinweise
17:28:03  [mysql]    Wenn du weitere Hilfe benötigst, kopiere den kompletten Inhalt des Log Fensters
17:28:03  [mysql]    und füge ihn als Ergänzung in einem neuen Forum Eintrag hinzu.

Die Konsole gibt dazu folgende Fehlermeldung aus:
Code: Select all
2020-02-16 17:28:01 0 [ERROR] mysqld: Table '.\mysql\db' is marked as crashed and should be repaired
2020-02-16 17:28:01 0 [ERROR] mysqld: Index for table '.\mysql\db' is corrupt; try to repair it
2020-02-16 17:28:01 0 [ERROR] Couldn't repair table: mysql.db
2020-02-16 17:28:01 0 [ERROR] Fatal error: Can't open and lock privilege tables: Index for table 'db' is corrupt; try to repair it
2020-02-16 17:28:01 0 [ERROR] Aborting
Wäre schön, wenn der Fehler tatsächlich dauerhaft beseitigt werden könnte, offensichtlich trifft es ja nicht nur wenige Benutzer. Wenn er schon gefixt wurde, reicht mir der Verweis zur Quelle.

Gruß.
Comedix
 
Posts: 10
Joined: 05. February 2006 22:19
XAMPP version: 7.4.2
Operating System: Windows 10

Re: My SQL startet nicht!

Postby Comedix » 18. February 2020 19:45

Schade, scheint ein Thema zu sein, mit dem man sich nicht so gerne beschäftigt. Finde in vielen anderen Foren weitere Problemfälle dieser Art und ebenso wenig Antworten. Woran liegt's?
Comedix
 
Posts: 10
Joined: 05. February 2006 22:19
XAMPP version: 7.4.2
Operating System: Windows 10

Re: My SQL startet nicht!

Postby Nobbie » 18. February 2020 20:37

Comedix wrote:Woran liegt's?


Schwer zu sagen. Ich habe noch nie ein vergleichbares Problem gehabt, ich habe aber auch keine WIndows Installation mehr. Ob es an Windows liegt oder nicht, ist natürlich schwer zu sagen, aber meine persönliche Erfahrung geht klar in die Richtung, dass alle diese Webtools (die ja auch unter Linux entwickelt werden) unter Windows nicht die Stabilität besitzen, wie unter Linux.

Ich könnte also nur den Rat geben, auf Linux umzusteigen, da stehe ich sowieso 100%ig zu, aber meistens kommen solche Ratschläge nicht gut an, weswegen ich sie (bis auf diese Ausnahme hier, weil ich sonst keine Antwort geben könnte) nicht mehr gebe. Die entsprechenden Diskussionen driften immer in die gleiche Richtung und das bringt dann keinem mehr etwas. Aber ich kann wirklich nur aus vollster Überzeugung empfehlen, auf Linux umzusteigen. Komischerweise tun sich die allerwenigsten Anwender schwer damit, von heute auf morgen von WIndows auf macOS umzusteigen. Warum der Umstieg auf Linux so viel schwerer erscheint, erschließt sich mir nicht, denn technisch ist es nicht begründbar.

Was das konkrete Problem betrifft, so äußern viele Anwender den Verdacht, dass ein Windows Update mit Schuld am Schlamassel ist. Das kann ich nicht beurteilen. Vielleicht ist es auch das Problem, dass viele Anwender ihren PC einfach "ausschalten", ohne vorher die Datenbank sauber herunter zu fahren. Man ist als normaler Anwender nicht gewohnt, ein System sauber "herunterzufahren". Das ist auch kein Vorwurf an die "Dummheit der Leute", das ist einfach ein unbekanntes Terrain für viele Anwender. Ein Datenbankserver ist eine Software, die andere Ansprüche befriedigen muss als eine Office Software oder ein tolles Spiel. Das ist vielen Anwendern nicht bewusst. Ich halte es durchaus für möglich, dass die Probleme ursächlich darin liegen, dass irgendwelche Caches nicht mehr sauber zurückgeschrieben wurden, weil der saubere Shutdown fehlt. Aber auch da habe ich das Problem, dass ich das nicht nachweisen kann. Das ist ja das grundsätzliche Problem, man kann so sauschwer erkennen, was die Ursache der Problem ist. Das liegt nicht daran, dass niemand diese Problem hat und/oder dass hier nur Deppen herumlaufen, es ist einfach wirklich schwierig und hier weiß niemand, was der einzelne Anwender zu Hause betreibt, bevor seine Datenbank crashed. Es ist eben wirklich ein schwieriges Problem. Und ich persönlich glaube daran, dass das grundsätzlich unter Linux einfacher zu handeln ist. Was ich aber nicht beweisen kann....
Nobbie
 
Posts: 11721
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: My SQL startet nicht!

Postby Altrea » 18. February 2020 22:34

Comedix wrote:Schade, scheint ein Thema zu sein, mit dem man sich nicht so gerne beschäftigt.

Im Gegenteil, das Thema beschäftigt meine Gedanken schon geraume Zeit.
Doch was soll ich antworten, wenn ich keine Anhaltspunkte habe?

Es ist auffällig, dass das Thema Datenbank Crashes mit den jüngeren MariaDB Versionen 10.3.X und 10.4.X massiv zugenommen hat.
Vielleicht sind diese neueren Versionen einfach anfälliger für die Art und Weise wie XAMPP die Prozesse beendet. Vielleicht liegts auch am Abschaltverhalten der Benutzer, oder an Windows Updates, oder an Windows als Umgebung selbst. Ich habe dazu keine Anhaltspunkte.

Sollte es an der Art des Prozessbeendends liegen könnte es helfen MariaDB als Windows DIenst zu starten und stoppen. Am saubersten ist's natürlich über MariaDB selbst, also zum Beispiel über den SHUTDOWN Befehl.
Auf Linux ist mir das Problem tatsächlich bisher nicht bekannt.
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 10386
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP version: several
Operating System: Windows 10 Pro x64

Re: My SQL startet nicht!

Postby Comedix » 19. February 2020 09:47

Hallo,

vielen Dank für eure Antworten. Ich halte auch einen Zusammenhang mit einem Windows-Update für die momentan wahrscheinlichste Variante für das Problem. Gestern habe ich eine komplett neue XAMPP-Installation installiert, das zuvor gesicherte Verzeichnis htdocs wieder verwendet, die Datenbank angelegt, den Dump eingespielt und alles läuft. Nach einem ordnungsgemäßen Shutdown der Datenbank und Apache über das Control Panel funktionierte nach einem Restart von XAMPP wieder nichts mehr. Das ist übel.

Die Linux-Diskussion muss man nun wirklich nicht mehr führen. Wenn man jahrelang ein OS verwendet, dann steigt man nicht mal eben auf ein anderes um, das wieder eine umfangreiche Einarbeitung benötigt. XAMPP hat in den vergangenen Jahren auch nicht so versierten Nutzern die Möglichkeit gegeben, eine lokale Plattform zum Testen zu installieren. Das geht jetzt leider verloren.

Gruß.
Comedix
 
Posts: 10
Joined: 05. February 2006 22:19
XAMPP version: 7.4.2
Operating System: Windows 10

Re: My SQL startet nicht!

Postby Nobbie » 19. February 2020 12:32

Comedix wrote:Wenn man jahrelang ein OS verwendet, dann steigt man nicht mal eben auf ein anderes um, das wieder eine umfangreiche Einarbeitung benötigt.


Das ist doch totaler Käse, hast Du auch eine umfangreiche Einarbeitung für Dein Android Handy gebraucht? Meine Patentante ist letztes Jahr 82 geworden (kein Scherz), die ist vor 2 Monaten von Windows7 auf Linux Mint umgestiegen. Einfach so, von heute auf morgen, weil ich ihr das empfohlen habe. Sie hat überhaupt keine Probleme damit und wenn es einen Menschen gibt, der wirklich von tuten und blasen keinen Dunst hat, dann ist das meine Patentante.

So schwer ist der "Umstieg" auf ein anderes OS. Warum können Windows Anwender in den Apple Store gehen und von heute auf morgen einen macOS bedienen? Wo ist der Unterschied zu einem Linux System, warum sollte man da eine umfangreiche Einarbeitung benötigen? Schon die Installation ist einfacher(!) (sic!!) als eine Windows Installation.

Last not least - es würde Deine Probleme lösen (sieht zumindest danach aus), ist Deine Entscheidung, ob Du Dich Deinen ungehemmten Vorurteilen hingeben willst. Ich verstehe es wirklich nicht, das ist genauso ein Klicky-Bunty-Betriebssystem wie alle anderen auch. Starten, klicken, fertig.

P.S.: Ich habe noch eine Idee - installiere Dir "VirtualBox" auf dem WindowsPC und richte Dir dort eine Linux Umgebung ein. Wenn Dir das Einrichten der Linux Umgebung zu viel Arbeit ist, dann mache ich das gerne für Dich, ich installiere auch gleich Xampp und richte es so ein, dass Du einfach darauf zugreifen kannst und exportiere die Umgebung aus VirtualBox, den kannst Du einfach herunterladen (wird aber ein paar Bytes groß sein...) und in Deinem VirtualBox importieren (ein simpler Klick). Dann kannst Du innerhalb der virtuellen Linux Welt mit Xampp arbeiten. Man kann da auch in VirtualBox sog. "Shares" einrichten, weil man sonst so ohne weiteres vom Gastgebersystem (hier Windows) nicht auf die Daten des Gastsystems zugreifen kann. Dafür gibt es diese Shares, die funktionieren letztendlich wie eine normale Freigabe unter Windows, da hast Du Zugriff auf ein Verzeichnis in der Linux Welt. Ungefähr wie ein NAS, das ist ziemlich ähnlich von der Technik. Und dann kannst Du Deine Scripts und Dokumente zwischen Windows und Linux auch austauschen. Dann kann man ja mal sehen, ob die virtuelle Linux Installation wirklich stabiler läuft.

Ansonsten kannst Du auch einfach einen gebrauchten PC bei Ebay kaufen, da genügt ein 50,-€ Gerät (im Ernst, die gibt es da auch) und dann installierst Du dort Linux und Xampp, dann brauchst Du deinen Hauptrechner nicht zu belasten. Dann könnte man den Linux Rechner auch richtig nur als Server aufbauen, arbeiten tust Du weiterhin unter Windows, nur die ganzen Server, die laufen unter Linux. Wie bei einem Rechner im Internet, nur eben zu Hause.
Nobbie
 
Posts: 11721
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: My SQL startet nicht!

Postby ducknukam » 28. May 2020 00:47

Derzeit ist XAMPP (MariaDB) unter Windows sehr instabil. Diese Vorschläge, dass Linux die logische Lösung ist, und die Anekdoten über Systemübergänge sind lächerlich.
ducknukam
 
Posts: 6
Joined: 28. May 2020 00:30
XAMPP version: 7.4.6
Operating System: Win10


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 7 guests