Laufenden SQL-Server in Xampp einbinden

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Laufenden SQL-Server in Xampp einbinden

Postby Micky1757 » 21. October 2019 20:23

Hallo zusammen, ich als halbwegs gescheiter Mensch :D habe mal ein paar saudumme Fragen. Ich habe heute Xampp auf einem Rechner installiert, auf welchem MySQL als Windows-Service läuft. Nun habe ich ja die Möglichkeit, entweder den bisherigen Server abzuschalten, was aber nicht geht, da ich ihn mit einer anderen Anwendung nutze, oder aber diesen laufenden Server mit Xampp zu nutzen. Da stellt sich mir dann die Frage, wie kann ich verhindern, dass sich die beiden Anwendungen in die Quere kommen und vor allem, wie ändere ich in den Einstellungen den Pfad zum laufenden Server :roll: . Ich weiss noch, dass ich schon damals, als ich MySQL installiert habe, totale Probleme hatte, bis das dann endlich lief. Ich müsste also jemanden finden, welcher sich da bestens auskennt und mir das verständlich erklärt. Ich kann zwar Englisch, aber diese Anleitungen machen mir doch massiv Probleme.
Die 2. Frage könnte relativ einfacher zu beantworten sein. Der Apache-Server läuft einwandfrei als Localhost. Nun würde ich aber gerne von aussen über meine IP-Adresse auf den PC zugreifen und z.B. eine generierte Website abrufen. Weiss jemand, wie das zu bewerkstelligen ist ? Im Prinzip möchte ich den Xampp-PC als Webserver für Hompages benutzen, welche ich zur Zeit erstelle. Da ich noch in der Anfangsphase bin, wäre es mir zu teuer, extra einen Webserver zu mieten, später, wenn die Site fertig ist, wird das dann gemacht.
Das wäre es erstmal gewesen. Ich kann mir vorstellen, dass sicher noch fragen auftauchen, aber für's Erste ist es genug.
Ich würde mich sehr freuen, wenn mir jemand helfen würde, das Ganze zum Laufen zu bringen, danke schon mal im Voraus.

Micky
Micky1757
 
Posts: 9
Joined: 21. October 2019 18:25
XAMPP version: 7.3.10
Operating System: Windows 10

Re: Laufenden SQL-Server in Xampp einbinden

Postby Nobbie » 22. October 2019 10:20

PHP kommuniziert mit Mysql über TcpIp und da über einen Port. Du musst bei einer der beiden Servern die Portnummer ändern von 3306 (das ist der Standard) auf eine andere Nummer, beispielsweise 3307. Allerdings muss dann auch in allen Php Scripten diese Portnummer von 3306 auf 3307 geändert werden, die wird als Parameter beim Connect angegeben. Das gilt insbesondere auch für Phpmyadmin, dort gibt es die Datei config.inc.php um die Portnummer zu spezifizieren. Auch Worpress und alle eigenen Scripte müssen angepasst werden. Insgesamt kann ich es nicht empfehlen, zwei Server gleichzeitig zu betreiben, der Aufwand ist beträchtlich. Besser wäre es in jedem Fall, ggf. die benötigten Datenbanken zu portieren auf einen der beiden Server.

Wenn Du Probleme mit englischen Erklärungen hast, http://www.deepl.com übersetzt es in sehr gutes Deutsch.

Xampp als Online Server zu Hause zu betreiben wird von Bitnami explizit und mehrfach abgeraten (selbst im Willkommen Screen steht es ausdrücklich drin), darüber hinaus benötigt man einige Kenntnisse über dynamisches DNS (da sich Deine IP ändern kann), sowie über Portforwarding im eigenen Router. Last not least ist es ganz sicher nicht teurer, irgendwo einen betreuten Webspace zu mieten (die gibt es ab ca. 2 bis 3 Euro pro Monat), die Stromkosten eines Servers zu Hause liegen da schnell ein Mehrfaches drüber. Ausserdem kümmert sich da jemand 24/7 darum, dass der Server läuft, zu Hause musst Du selbst auf Abstürze und Stromausfälle reagieren, was auf der Arbeit, oder auch im Urlaub usw. schwer möglich ist. Xampp ist nur als lokale Entwicklungsumgebung gedacht.
Nobbie
 
Posts: 11253
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Laufenden SQL-Server in Xampp einbinden

Postby Micky1757 » 22. October 2019 12:09

Hallo Nobbie, zunächst einmal vielen Dank für deine rasche Antwort. Das mit der Portänderung habe ich schon gemacht, allerdings meldet er mir dass er einen anderen Installations-Pfad gefunden hat, nämlich den, des laufenden Servers. Meine Frage ist nun, muss ich in den Einstellungen des Xampp-SQL-Servers nun den Pfad zum bereits laufenden Server angeben ? Die Ports hatte ich schon auf 3307 geändert, aber das alleine reicht wohl nicht.
Zur 2. Frage hatte ich ja geschrieben, dass dies nur ein Notbehelf ist, während ich eine Homepage bastle. Da bei mir 2 PC's rund um die Uhr laufen, ich betreibe auch einen FTP-Server für die liebe Verwandschaft, kommt mir das mit den Stromkosten nicht in die Quere. Des Weiteren habe ich eine fixe IP-Adresse, so dass auch hier nichts besonderes passiert. Mich würde einfach nur interessieren, wo ich welche Einstellungen ändern muss, damit ich über meine feste IP-Adresse auf den PHP-Server zugreifen kann.
Im Moment gibt es aber noch ein weiteres Problem. Ich betreibe, wie erwähnt einen FTP-Server und der ist auch von FileZilla. Ich habe dort auch den Admin-Port geändert, aber auch da gibts wohl Probleme mit dem Pfad, er meldet mir da irgendwelche Konflikte, aber das muss ich mir noch genauer ansehen. Würde mich freuen, wenn du mir da noch ein bisschen weiterhelfen könntest, danke.

Micky
Micky1757
 
Posts: 9
Joined: 21. October 2019 18:25
XAMPP version: 7.3.10
Operating System: Windows 10

Re: Laufenden SQL-Server in Xampp einbinden

Postby Altrea » 22. October 2019 12:23

Hallo Micky,

Damit XAMPP den fremden Mysql server nicht als seinen eigenen ansieht musst du im Control Panel im Konfigurationsmenu ebenfalls den neuen Port eintragen sowie ebenfalls im control panel Konfigurationsmenu den Namen des Dienstes abändern.

Mit freundlichen Grüßen,
Altrea
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 9900
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP version: several
Operating System: Windows 10 Pro x64

Re: Laufenden SQL-Server in Xampp einbinden

Postby Nobbie » 22. October 2019 14:56

Micky1757 wrote:Des Weiteren habe ich eine fixe IP-Adresse, so dass auch hier nichts besonderes passiert. Mich würde einfach nur interessieren, wo ich welche Einstellungen ändern muss, damit ich über meine feste IP-Adresse auf den PHP-Server zugreifen kann.


Gar nichts. Einfach diese fixe IP statt eines Domainnamens als URL eingeben im Browser.

Micky1757 wrote:Im Moment gibt es aber noch ein weiteres Problem. Ich betreibe, wie erwähnt einen FTP-Server und der ist auch von FileZilla. Ich habe dort auch den Admin-Port geändert, aber auch da gibts wohl Probleme mit dem Pfad, er meldet mir da irgendwelche Konflikte, aber das muss ich mir noch genauer ansehen. Würde mich freuen, wenn du mir da noch ein bisschen weiterhelfen könntest, danke.


Mit diesen Informationen kann ich nichts anfangen "irgendwelche Konflikte" ist keine mir bekannte Fehlerursache.
Nobbie
 
Posts: 11253
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Laufenden SQL-Server in Xampp einbinden

Postby Micky1757 » 22. October 2019 17:22

Hallo zusammen, nochmals vielen Dank für eure Hilfe. Ich habe jetzt bis auf den SQL-Server alles zum Laufen gebracht. Was noch nicht funktioniert, ist wie gesagt der SQL-Server und ich kann trotz Port-Weiterleitung im Router nicht auf die Publizierte Homepage zugreifen. Ich frage mich gerade, ob ich den SQL-Server für die Publizierung und das Betrachten der HP überhaupt brauche. Klar, es wäre ja schon schön, wenn alles funktionieren würde, aber wenn ich den SQL-Server nicht brauche, muss ich ihn auch nicht zum Laufen bringen.
Bleibt also nur noch das Betrachten der Website von aussen. Ich habe im Router die erforderlichen Ports freigegeben, aber anscheinend nutzt das nichts. Ich bekomme nach wie vor einen Error wegen Zeitüberschreitung. Weiss da vielleicht noch jemand bescheid, ich würde mich sehr freuen, danke. :)
Micky1757
 
Posts: 9
Joined: 21. October 2019 18:25
XAMPP version: 7.3.10
Operating System: Windows 10

Re: Laufenden SQL-Server in Xampp einbinden

Postby Nobbie » 22. October 2019 17:38

Wahrscheinlich Firewall Probleme.

Nur zur Sicherheit: da es relativ ungewöhnlich ist, dass man eine feste IP hat - was für einen Provider hast Du da und wie lautet Deine IP? Manche Provider vergeben nämlich als statische IP keine sog. öffentliche IP, sondern eine private LAN IP. Diese IPs stammen aus einem bestimmten Adressbereich (u.a. 10.X.X.X und 192.168.X.X und dann noch irgendetwas mit 176...., weiß ich nicht auswendig). Wie lautet Deine statische IP?
Nobbie
 
Posts: 11253
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Laufenden SQL-Server in Xampp einbinden

Postby Micky1757 » 22. October 2019 18:09

Hallo Nobbie, du hast eine PN.
Micky1757
 
Posts: 9
Joined: 21. October 2019 18:25
XAMPP version: 7.3.10
Operating System: Windows 10

Re: Laufenden SQL-Server in Xampp einbinden

Postby Nobbie » 23. October 2019 10:35

Ich kriege auch keine Http Verbindung auf diese IP. Bei meiner Xampp Installation komme ich einfach so drauf. Hast Du etwas geändert?

Probier einfach mal in httpd.conf konkret die LISTEN Anweisung für Deine IP einzutragen und starte Apache neu:

LISTEN xxx.xxx.xxx.xxx

ersetze xxx.xxx.xxx.xxx durch Deine IP.

Ist der Rechner direkt angeschlossen, oder hinter einem Router?

Ich habe jetzt mal einige Ports deiner Ip gescanned, es sind nur Port 2 (irgendein Compress Utility) und Port 21 (FTP) offen. Kein Port 80 (HTTP). Also entweder lauscht da auch nichts, oder eine Firewall blockt. Könnte theoretisch auch beim Provider sein, glaube ich aber nicht.
Last edited by Nobbie on 23. October 2019 10:59, edited 1 time in total.
Nobbie
 
Posts: 11253
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Laufenden SQL-Server in Xampp einbinden

Postby Altrea » 23. October 2019 10:58

Könnte auch ein Carrier-Grade-NAT sein. Ist häufig bei Kabelnetzbetreibern der Fall dass man neben einer Ipv6 Adresse keine echte Ipv4 Adresse mehr bekommt sondern die Verbindung noch zusätzlich über ein ISP Nat hergestellt wird (Stichwort DualStack Lite - DS-Lite). Dann hilft es auch nicht eine Portweiterleitung am eigenen Router vorzunehmen, da dies zusätzlich auch beim ISP gemacht werden müsste um aus dem Internet erreichbar zu sein.
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 9900
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP version: several
Operating System: Windows 10 Pro x64

Re: Laufenden SQL-Server in Xampp einbinden

Postby Nobbie » 23. October 2019 11:01

Der FTP Server ist aber erreichbar, der würde ja dann auch nicht gehen.
Nobbie
 
Posts: 11253
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Laufenden SQL-Server in Xampp einbinden

Postby Micky1757 » 23. October 2019 11:18

Hallo Nobbie, habe es mittlerweile hinbekommen, lag an den Routereinstellungen. Im Moment ist das wieder inaktiv, da man ja mit dem Apache nicht über's WAN gehen soll. Wenn ich die HP ausprobiere, kann ich das im Router aktivieren, dann funktioniert das über meine Fixe IP. Im Moment schlage ich mich mit den Mail-Einstellungen meines HP-Erstellunsprogrammes herum, ich habe Probleme, eine Verbindung zu meinem Mail-Server herzustellen, deswegen habe ich jetzt den Mercury-Mailer aktiviert und bin am ausprobieren, ob ich da was zum Laufen kriege. Keine Sorge, du wirst nicht arbeitslos...... :D Ich werde deine Hilfe mit Sicherheit noch mal benötigen. Aber erstmal vielen Dank für's bisherige Helfen.

Micky
Micky1757
 
Posts: 9
Joined: 21. October 2019 18:25
XAMPP version: 7.3.10
Operating System: Windows 10

Re: Laufenden SQL-Server in Xampp einbinden

Postby Nobbie » 23. October 2019 11:37

Micky1757 wrote:deswegen habe ich jetzt den Mercury-Mailer aktiviert und bin am ausprobieren, ob ich da was zum Laufen kriege. Keine Sorge, du wirst nicht arbeitslos...... :D


Mercury supporte ich nicht. Ich habe sowieso kein WIndows hier (ich arbeite mit Linux) und wenn ich (sowieso sehr selten) Emalls via PHP verschicken muss, dann benutze ich die PHPMailer Class https://github.com/PHPMailer/PHPMailer
Nobbie
 
Posts: 11253
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Laufenden SQL-Server in Xampp einbinden

Postby Micky1757 » 23. October 2019 11:47

Hallo Nobbie, mein HP-Konstruktionsproggi nutzt das auch, aber da bekomme ich eben von Github eine Fatal Error Meldung. Deswegen dachte ich eben, dass ich das mal mit dem Mercury probiere, aber was ich so bisher gesehen habe, geht das nur über das lokale Netz. Ich habe eine Page in Arbeit, wo sich Leute registrieren müssen, damit sie in einen bestimmten Teil der HP kommen. Diese Registrierung soll durch eine Mail bestätigt werden. Aber, eben, das klappt noch nicht, da die HP keine Mails an mich schicken kann. Ich bekomme dann eine Fehlermeldung und einen Verweis auf die Github-Site. Muss mir das noch mal genauer anschauen.

Micky
Micky1757
 
Posts: 9
Joined: 21. October 2019 18:25
XAMPP version: 7.3.10
Operating System: Windows 10

Re: Laufenden SQL-Server in Xampp einbinden

Postby Nobbie » 23. October 2019 13:23

Die PHPMailer Class nimmt es Dir NICHT ab, einen Mailserver anzugeben bzw. einzurichten. Das ist nur die PHP Schnittstelle um einen SMTP Server richtig zu bedienen, weil die einzige PHP "mail" Funktion knackdoof ist und nur rudimentär Emailserver bedienen kann. Entweder richtest Du einen eigenen Mailserver ein (das könnte man theoretisch mit Mercury), das ist aber eine Schweinearbeit und wirklich nicht leicht (und dann werden die Emails von den meisten Großprovidern wie GMX & Co. blockiert, weil sie von einer privaten IP kommen und die SPAM Prävention inzwischen übersensibel ist), oder Du nimmst bei Google oder GMX eine Email und sendest via deren SMTP Server.

Oder (aber da beisst sich die Katze jetzt in den Schwanz) Du besorgst Dir einen kleinen Webspace mit Domain, die kommen auch mit fertig eingerichtetem Emailserver und da kannst Du supereinfach per PHP Emails versenden.... aber die 2-3 Euro im Monat sind Dir ja zu teuer....

Einen eigenen Emailserver zu betreiben und insbesondere einzurichten ist nicht einfach und leider kommt Xampp NICHT mit einem fertigen Setup für Mercury (oder sendmail bzw. postfix unter Linux). Das muss man selbst machen und da habe selbst ich keinen Bock drauf und ich bin wirklich kein Anfänger.
Nobbie
 
Posts: 11253
Joined: 09. March 2008 13:04

Next

Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 11 guests