http:// verschwindet

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

http:// verschwindet

Postby Gerhard_W » 13. December 2018 12:34

Hallo,
auf meinem lokalen Apache-System habe ich folgenden Effekt.
Wenn ich eingebe "http://www.example..........", dann wird in der aufgerufenen Seite in der Adresszeile nur "www.example.........." angezeigt.
Wenn ich eingebe "example..........", dann wird in der aufgerufenen Seite in der Adresszeile "www.example.........." angezeigt.
In der .htaccess habe ich keine entsprechenden Anweisungen.
Also wird es wohl an den Apache-Einstellungen liegen. Wo kann ich entsprechend Einstellungen finden?
Gerhard_W
 
Posts: 2
Joined: 03. October 2018 19:28
XAMPP version: 3.2.2
Operating System: Windows 8.1

Re: http:// verschwindet

Postby Altrea » 13. December 2018 13:09

Hallo Gerhard,

Ob in der Adresszeile der Protokollteil angezeigt wird oder nicht hängt ganz von dem Browser und dessen Einstellung ab.
Die Sache mit der www subdomain kann von vielen Faktoren abhängen, hier müsste man zuerst klären wo der Domainaufruf entgegengenommen wird, ob es Weiterleitungen gibt, was für eine Anwendung dahintersteckt und ob die irgendwie auf die adresse einwirkt.

Mit freundlichen Grüßen,
Altrea
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 9565
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP version: several
Operating System: Windows 10 Pro x64

Re: http:// verschwindet

Postby Gerhard_W » 13. December 2018 13:49

Hallo Altrea,
Altrea wrote:... hier müsste man zuerst klären wo der Domainaufruf entgegengenommen wird, ob es Weiterleitungen gibt, was für eine Anwendung dahintersteckt und ob die irgendwie auf die adresse einwirkt.
Altrea

Wie kann ich diese einzelnen Punkte klären?
Gerhard_W
 
Posts: 2
Joined: 03. October 2018 19:28
XAMPP version: 3.2.2
Operating System: Windows 8.1

Re: http:// verschwindet

Postby Nobbie » 13. December 2018 14:58

Am Browser ist es schwierig zu klären, da müßte man irgendein Tool haben, welches den HTTP Header zeigt und am besten den ganzen Traffic und die Request auflöst. Dazu braucht man dann auch richtig Kenntnisse von HTTP.

Am Server kannst Du den access_log analysieren, die Datei liegt im logs Verzeichnis und da schreibt Apache alles mögliche hinein, welche Requests er bekommt und wie er sie beantwortet. Da ist u.a. auch ein sog. "Status" dabei, das ist eine dreistellige Nummer a la 200, 301, 404, 500 usw. und diese Nummern haben alle eine bestimmte Bedeutung (Status OK, Status Weitergeleitet, Status Not Found, Status Error usw.), die Status kann man u.a. bei Wikipedia sich erläutern lassen. An Hand der Einträge im Access Log sollte man erkennen können, welche Requests angefordert wurden. Wenn ein Request auf PHP Script verweist und direkt danach folgt ein weiterer Request auf ein anderes Dokument mit Referer eben diese PHP Scripts, dann kann man davon ausgehen, dass in dem Script dieser Request einprogrammiert ist.

Es gibt sicherlich viel Dokumentation darüber, wie ein Access Log aufgebaut ist und welche Informationen in einer Zeile anzutreffen sind. Das müßtest Du mal durchlesen.
Nobbie
 
Posts: 10782
Joined: 09. March 2008 13:04


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 16 guests