PW für root geändert -> phpmyadmin Fehler

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

PW für root geändert -> phpmyadmin Fehler

Postby ahtre10 » 30. October 2018 20:03

Hallo zusaammen,

habe eben mal nur in meiner XAMPP-Installation 7.2.11 (Windows 10) mit phpMyAdmin das Passwort für root@localhost geändert.
Bekomme beim nächsten Start von phpMyAdmin die Fehlermeldung:
"MySQL meldet: Dokumentation
Die Verbindung konnte aufgrund von ungültigen Einstellungen nicht hergestellt werden.
mysqli_real_connect(): (HY000/1045): Access denied for user 'root'@'localhost' (using password: NO)
phpMyAdmin hat versucht eine Verbindung zum MySQL-Server aufzubauen und die Verbindung wurde zurückgewiesen. Sie sollten Ihre Einstellungen für Host, Benutzername und Passwort in Ihrer config.inc.php überprüfen und sich vergewissern, dass diese den Informationen, die Sie vom Administrator erhalten haben, entsprechen."

Dazu zwei Fragen:
1. Wo finde ich in den Untiefen des XAMPP-Ordners die config.inc.php?
2. Muss ich auch an anderen Stellen mit diesem gewöhnungsbedürftigen Verhalten von XAMPP rechnen? Ich würde doch normalerweise von einem Programm, innerhalb dessen ich ein PW ändere, erwarten, dass ich entweder bei der nächsten Anmeldung nach dem PW gefragt werde oder beim Ändern des PW auf solche merkwürdigen Side-Effects hingewiesen werde...

Dank und Gruß
Andreas
ahtre10
 
Posts: 8
Joined: 28. October 2018 16:07
XAMPP version: 7.2.11
Operating System: Windows 10

Re: PW für root geändert -> phpmyadmin Fehler

Postby ahtre10 » 30. October 2018 20:20

Hallo zusammen,

Frage 1 kann ich inzwischen selbst beantworten:
die Datei ist zu finden in
C:\xampp\phpMyAdmin.

Habe dann dort den Abschnitt
/* Authentication type and info */
$cfg['Servers'][$i]['auth_type'] = 'config';
$cfg['Servers'][$i]['user'] = 'root';
$cfg['Servers'][$i]['password'] = '';
$cfg['Servers'][$i]['extension'] = 'mysqli';
$cfg['Servers'][$i]['AllowNoPassword'] = true;
$cfg['Lang'] = '';

so geändert:

/* Authentication type and info */
$cfg['Servers'][$i]['auth_type'] = 'config';
$cfg['Servers'][$i]['user'] = 'root';
/*
$cfg['Servers'][$i]['password'] = '';
*/
$cfg['Servers'][$i]['password'] = '<mypw>';
$cfg['Servers'][$i]['extension'] = 'mysqli';
$cfg['Servers'][$i]['AllowNoPassword'] = true;
$cfg['Lang'] = '';

... und schon funktioniert's... allerdings: <mypw> in Klarschrift!!

Frage 2. von oben bleibt offen. Und außerdem ist die Frage, ob meine "Lösung" wirklich die gewollte Lösung wäre...?

Gruß
Andreas
ahtre10
 
Posts: 8
Joined: 28. October 2018 16:07
XAMPP version: 7.2.11
Operating System: Windows 10

Re: PW für root geändert -> phpmyadmin Fehler

Postby Nobbie » 30. October 2018 22:37

Zu Frage 2:

Du hast offensichtlich ein tiefgreifendes Verständnisproblem, was "Xampp" ist. Xampp ist KEIN(!) Programm. Xampp ist eine sog. "Distribution", eine Sammlung verschiedenster Programme verschiedener Hersteller. Diese Distribution wird mit einer voreingestellten Konfiguration ausgeliefert, damit diese Programme miteinander arbeiten können. Wenn ein Anwender hingeht und in einem einzigen dieser vielen Programme eine Änderung vornimmt (was Du getan hast), dann ist es selbstverständlich auch die Verantwortung des Anwenders, den anderen Programmen mitzuteilen, dass etwas geändert wurde. Kein Programm der Welt kann automatisch feststellen, dass die Konfiguration eines anderen Programmes geändert wurde, das muss man immer in Konfigurationen mitteilen.
Nobbie
 
Posts: 11040
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: PW für root geändert -> phpmyadmin Fehler

Postby ahtre10 » 31. October 2018 17:02

Nobbie wrote:Kein Programm der Welt kann automatisch feststellen, dass die Konfiguration eines anderen Programmes geändert wurde, das muss man immer in Konfigurationen mitteilen.

Natürlich könnte es das, wenn es wollte (bzw. so designed wäre). Ein solches Verfahren wäre allerdings umständlich, fehleranfällig und wahrscheinlich nicht performant.
Nobbie wrote:...Xampp ist eine sog. "Distribution", eine Sammlung verschiedenster Programme verschiedener Hersteller. Diese Distribution wird mit einer voreingestellten Konfiguration ausgeliefert, damit diese Programme miteinander arbeiten können.

okay, also eine Distribution - in meinem Fall bestehend aus:
- apache
- php
- mysql (od. mariadb)
Das XAMPP-Control-Panel habe ich bisher als gemeinsame Verwaltungsoberfläche für alle diese Programme verstanden.
Das ist offensichtlich nicht so; denn wenn ich in phpMyAdmin das PW für root@localhost ändere nehme ich diese Änderung offensichtlich nur in einer mySQL-Tabelle (soweit richtig?) vor und nicht in phpMyAdmin. Dort muss ich dann noch "zu Fuß" in die entsprechende config-Datei.
Tut mir leid, aber so ein Vorgehen kann ich nicht nachvollziehen; denn natürlich wäre das control-Panel in der Lage, auch diese config-Datei zu modifizieren (wenn es denn so programmiert wäre).

Nobbie wrote:Wenn ein Anwender hingeht und in einem einzigen dieser vielen Programme eine Änderung vornimmt (was Du getan hast), dann ist es selbstverständlich auch die Verantwortung des Anwenders, den anderen Programmen mitzuteilen, dass etwas geändert wurde.

Vielleicht hätte ich die Änderung des Benutzerkontos auch einfach nur "exportieren" müssen??
Ich muss allerdings auch zugeben, dass ich Stand jetzt nicht weiß, was überhaupt für Benutzerkonten im Register "Benutzerkonten" auf der phpMyAdmin das sind: für mySQL? für php?

Gruß
Andreas
ahtre10
 
Posts: 8
Joined: 28. October 2018 16:07
XAMPP version: 7.2.11
Operating System: Windows 10

Re: PW für root geändert -> phpmyadmin Fehler

Postby Nobbie » 31. October 2018 20:17

ahtre10 wrote:[Natürlich könnte es das, wenn es wollte (bzw. so designed wäre).


Nein, kann es nicht. Das ist naiv. Wenn das so wäre, gäbe es u.a. keine Sicherheitsverschlüsselungen, denn der (nicht erratbare) offene Schlüssel könnte ja einfach erraten werden, man muss es ja nur so designen. So ein blödes Geschwalle, so oder so gefällt mir Dein Ton nicht. Deine Unkenntnis ist allein DEIN Problem, sonst gar nichts.
Nobbie
 
Posts: 11040
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: PW für root geändert -> phpmyadmin Fehler

Postby ahtre10 » 31. October 2018 21:54

Wie bist du denn drauf??

Nur weil ich anderer Ansicht als Herr Nobbie bin, meinst du, mich mit z.B. "Geschwalle" beleidigen zu dürfen????

Ich verdiene lange genug meine Brötchen in der IT um zu wissen, was ich schreibe... und wie Programme / Applikationen miteinander kommunizieren können.
Wenn das aus sicherlich guten Gründen hier nicht gewollt ist, ist das eben so und so hinzunehmen.
ahtre10
 
Posts: 8
Joined: 28. October 2018 16:07
XAMPP version: 7.2.11
Operating System: Windows 10

Re: PW für root geändert -> phpmyadmin Fehler

Postby Altrea » 31. October 2018 23:21

Die Einzelkomponente Control Panel ist lose gekoppelt. Prinzipiell soll diese Komponente zwar eine zentrale Zugriffsmöglichkeit auf die Einzelkomponenten bieten, doch Konfigurationsverwaltung gehört hier nicht dazu.
Dieses Thema hatten wir mit den Erstellern der Komponente (die übrigens auch hier aus der Community stammen) durchdiskutiert.

Dies hat vor Allem einen Grund: zu Programmieraufwändig.
Du müsstest, um sicher zu gehen dass ein Anfänger sich die Konfigurationen nicht kaputtschreiben können, und (Halb-)profis weiterhin manuelle Konfigurationsänderungen vornehmen können, sehr fähige Parser schreiben die Konfigurationsdateien der unterschiedlichsten Einzelkomponenten einlesen und ausgeben zu können. Konfigurationsparameter ändern sich zudem ständig und müssten immer wieder angepasst werden.

Das ist für ein kostenfreies Produkt einfach nicht zu leisten. Für solche Funktionalitäten nehmen Konkurrenzprodukte wie der Zend Server richtig Kohle.

Aber wie schon gesagt, das control panel ist aus der Community entstanden. Die Quellen sind open source in Delphi geschrieben. Wenn du dich fähig fühlst soetwas einzuprogrammieren, wäre dir hier keiner böse. :D
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 9733
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP version: several
Operating System: Windows 10 Pro x64

Re: PW für root geändert -> phpmyadmin Fehler

Postby ahtre10 » 01. November 2018 08:55

Altrea wrote:... Die Quellen sind open source in Delphi geschrieben. Wenn du dich fähig fühlst soetwas einzuprogrammieren, wäre dir hier keiner böse. :D


Danke für die Einladung :) (und deine Erläuterungen) - aber delphi kann ich nicht. Ganz abgesehen von anderen Gründen, wie z.B. fehlende Zeit; und dem (noch) fehlenden Verständnis für die Zusammenhänge...
ahtre10
 
Posts: 8
Joined: 28. October 2018 16:07
XAMPP version: 7.2.11
Operating System: Windows 10


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 10 guests