Welche Hardware für XAMPP

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Welche Hardware für XAMPP

Postby ASoraru » 06. October 2018 19:05

Hallo und guten Abend zusammen,

noch bin ich mir nicht einmal sicher dass XAMPP die Lösung ist aber ich schreibe mal was ich vorhabe. Ich habe eine Webseitenanalysesoftware für den OnPage und OnSite Bereich im SEO entwickelt. Nun möchte ich einen Rechner zusammenstellen und da mehrere Webseiten lokal hosten um die Analysegeschwindigkeit unabhängig von der DSL Leitung etc. zu machen und natürlich auch die Geschwindigkeitsvorteile bei 1000 MBit lokal im LAN zu nutzen. Die gehosteten Seiten sollen von 1000 URL's pro Seite bis 500000 URL's pro Seite gehen. Ist YXAMPP dafür die richtige Lösung und wenn ja, welche Hardware würdet ihr als Grundlage dieses Rechners empfehlen.

Ich sage schon einmal vielen Dank und sende Grüße ins Forum.

Andreas
ASoraru
 

Re: Welche Hardware für XAMPP

Postby Nobbie » 08. October 2018 11:13

Xampp ist eine Distribution von Softwareprodukten, die für den Betrieb eines Webservers notwendig sind: Apache / PHP / MySQL. Generell sollte das also gehen. Ob das die "richtige" Umgebung ist (wann ist es falsch?), kann ich nicht sagen. Es ist EINE mögliche Umgebung.

Da Xampp eine Entwicklungsumgebung ist, genügt da normalerweise eine 0815 Ausstattung, ich wüßte keine besondere Anforderung. Dass im echten Serverbetrieb und insbesondere im geshareten Webhosting die Hardansprüche steigen (spezielle Server CPUs, großer RAM, schnelle HDDs, stabile HDDs), ist eigentlich selbstverständlich. Da Xampp ausgesprochen einfach zu installieren und zu betreiben ist (das ist geradezu der Sinn von Xampp) würde ich einfach mal eine Installation ausprobieren. Da hier auch niemand ansatzweise eine Ahnung hat, was Du da genau testest und betreibst, ist es auch nahezu unmöglich, eine verbindliche Antwort zu finden.

Insgesamt würde ich Xampp auf einem Linux System den Vorzug geben, einfach weil auch die meisten Apache Server Linux-basiert sind und die Linux Umgebung meistens stabiler läuft. Zudem ist Linux die Entwicklungsumgebung für Apache und Co.
Nobbie
 
Posts: 10671
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Welche Hardware für XAMPP

Postby ASoraru » 08. October 2018 11:35

Hallo Nobbie,
zunächst einmal vielen Dank für deine Antwort. Ich werde mich dann mal mit Linux beschäftigen ... XAMPP kenne ich schon aus alten Joomla Zeiten, wo man zuhause auf dem Rechner noch die Seiten erstellt hat bevor die Live gingen :-) ... dachte eigentlich ich habe gut beschreiben was ich vorhabe

„Ich habe eine Webseitenanalysesoftware für den OnPage und OnSite Bereich im SEO entwickelt. Nun möchte ich einen Rechner zusammenstellen und da mehrere Webseiten lokal hosten um die Analysegeschwindigkeit unabhängig von der DSL Leitung etc. zu machen und natürlich auch die Geschwindigkeitsvorteile bei 1000 MBit lokal im LAN zu nutzen. Die gehosteten Seiten sollen von 1000 URL's pro Seite bis 500000 URL's pro Seite gehen.“

Es geht also rein um das Testen meiner Software im lokalen Netz, wofür ich einen Webserver nutzen möchte. Also sollte ein I7 mit 16 GB und einer 512 GB SSD ausreichen denke ich mal ... oder?

Viele Grüße,
Andreas
ASoraru
 

Re: Welche Hardware für XAMPP

Postby Nobbie » 08. October 2018 14:17

Ich halte 16GB für total übertrieben und ein i7 wäre mir auch schon zu teuer. Meine Notebooks haben 4GB und 6GB mit 256er SSD und dazu eine Intel 4200U bzw. 6200U CPU - das reicht MIR mehr als aus. Ich habe dann noch ein "Luxusnotebook" für unterwegs, ein Acer Swift 5, aber selbst das hat auch nur 8GB. Ich betreibe auf allen Rechnern ausnahmslos Linux und das läuft auch auf dem kleinsten mit 4200U und 4GB RAM schnell und gut.

dachte eigentlich ich habe gut beschreiben was ich vorhabe


Wenn Du selbst nicht weißt, was Du dafür brauchst, obwohl Du offensichtlich sogar Xampp gut kennst und NOCH BESSER Deine eigene Software kennst (die ich GAR NICHT kenne, nicht ein Bit davon), wie soll ich denn dann wissen, was Du dafür brauchst?? Ich habe noch nicht einmal eine vage Vorstellung von dem Projekt. Ich verstehe noch nicht einmal, was das heißen soll, eine Seite hätte bis zu 500000 URLs?? Eine URL ist für mich ein Uniform Resource Locator und man beschreibt damit eine Resource, beispielsweise eine Datei auf einem Internetserver. Was heißt das, wenn eine "Seite" so viele "URLs" hat? Sollen das verschiedene VirtualHosts sein, die den gleichen Inhalt haben oder wie oder was??
Nobbie
 
Posts: 10671
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Welche Hardware für XAMPP

Postby ASoraru » 08. October 2018 14:25

seufz ... schon gut ... vielen Dank und einen schönen Tag noch

Schöne Grüße,
Andreas
ASoraru
 

Re: Welche Hardware für XAMPP

Postby Nobbie » 08. October 2018 17:58

Dann seufze mal kräftig, so ist das halt, eine oberflächliche Erklärung bleibt eine oberflächliche Erklärung, auch wenn man betont, dass man anderer Meinung ist. Leider hilft das nicht. Wir betreiben hier den Support für Xampp und wir wissen auch, was für Xampp benötigt wird. Was aber keinesfalls bedeutet, dass wir hier jede Software kennen und supporten(!), die irgendwie geeignet ist, auf Xampp zu laufen. Das ist ein fundamentales Mißverständnis, was aber eigentlich bei längerer Überlegung klar sein müßte. Leider nicht jedem klar ist. Und eigentlich müßten wir es sein, die dann und wann mal tief *seufzen* müßten, weil dieses Mißverständnis immer und immer wieder ein Problem darstellt.

DU(!) musst wissen, was DU(!) für DEINE Software benötigst und NIEMAND ANDERES sonst.
Nobbie
 
Posts: 10671
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Welche Hardware für XAMPP

Postby ASoraru » 08. October 2018 18:34

Ich sprach von der Nutzung von XAMPP als Webserver ... nichts anderes ... nirgendwo steht dass meine Software auf XAMPP laufen soll ... oder liest Du das irgendwo? Vielleicht einfach mal dem Kontext folgen und in einer anderen Art und Form kommunizieren. Ich fragte lediglich welche Hardware ich benötige um dort Webseiten mit 1000 bzw. bis hin zu 500000 URL's (was man wohl als Begrifflichkeit in dem Kontext nicht unbedingt missverstehen muss aber sicher kann wenn man das möchte und dazu neigt) zu betreiben. Solche Art der Gesprächsführung finde ich einfach selbst in einem Forum fehl am Platze. Wenn Du die Stelle gefunden hast wo ich geschrieben habe dass meine Software auf XAMPP laufen soll lass es mich wissen :-)
ASoraru
 

Re: Welche Hardware für XAMPP

Postby Nobbie » 08. October 2018 19:14

ASoraru wrote:Ich sprach von der Nutzung von XAMPP als Webserver ... nichts anderes ... nirgendwo steht dass meine Software auf XAMPP laufen soll ... oder liest Du das irgendwo?


Ja, das liest sich so, dass genau das die Anforderung ist. Du erzählst einen großen Schwall irgendwelcher Dinge und fragst (O-Ton): "Ist YXAMPP dafür die richtige Lösung und wenn ja, welche Hardware würdet ihr als Grundlage dieses Rechners empfehlen."

Sorry, aber dieser lächerliche Rückzug jetzt, Du hättest doch "nur" nach Xampp gefragt (vollkommen ohne Kontext, einfach nur so) und wolltest doch nur wissen, was man für Xampp braucht: das ist dämlich. Saudämlich. Also wenn schon, denn schon, dann stehe auch zu Deiner Anfrage. Das ist jetzt einfach nur noch skurriler Blödsinn.

ich benötige um dort Webseiten mit 1000 bzw. bis hin zu 500000 URL's (was man wohl als Begrifflichkeit in dem Kontext nicht unbedingt missverstehen muss aber sicher kann wenn man das möchte und dazu neigt)


Es ist immer noch völlig Kraut und Krüben. Eine(!) Webseite wird beschrieben durch eine(!) URL. Punkt! Man muss sich keinerlei Mühe geben, um da irgendetwas mißzuverstehen, es ist genau anders herum, es gelingt nicht zu verstehen, wie eine(!) Seite zigtausend URLs haben kann?? Was ist damit gemeint?? Es liegt die Vermutung sehr nahe, dass Du gar nicht wirklich weißt, was eigentlich "URL" bedeutet?! Das ist völlig sinnlos in diesem Kontext.

P.S.: Ich vergass zu erwähnen - *plonk*
Nobbie
 
Posts: 10671
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Welche Hardware für XAMPP

Postby ASoraru » 08. October 2018 19:24

Looooooooooooooooooooool ... oh mann ... ja ... ich bin so ein unfähiger dummer Idiot, der nicht einmal in der Lage ist eine Frage zu formulieren die DU verstehst und nun Ausreden dafür sucht ... ich bin ein Nichts ... Du bist alles

Und genau damit endet meine Aktivität in diesem Forum ... ich bitte förmlichst um das Löschen meines Accounts und des Beitrages ... in meinem Userbereich gibt es ja keine Funktion dieser Art.
ASoraru
 

Re: Welche Hardware für XAMPP

Postby Altrea » 08. October 2018 21:17

XAMPP läuft auf nahezu jeder Hardware. XAMPP ist nicht anspruchsvoll.
Du kannst dir für 50€ einen Rechner bei ebay schießen, die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass XAMPP darauf läuft.
Voraussetzung an das Betriebssystem ist eine Windows Version ab Windows Vista, Linux in 64 Bit oder Mac OS X.

Was du mit Unterstützung für bis zu 500000 URLs meinst ist mir auch nicht klar. Möchtest du 500000 Domains verwalten können?
Ich halte diese Zahl in jedem Kontext für utopisch. Selbst SHared Webhoster im Internet mit Hochleistungsmaschinen und bis zum Gehtnichtmehr optimierten Webserver Komponenten lassen selten mehr als 1000 User auf einen Server. Das liegt aber weniger an der Verwaltbarkeit von einer bestimmten Anzahl an Domains oder URLs, sondern an Prozessor- und RAM- und Netzwerk-Anforderungen der darauf laufenden Webanwendungen.

Große Probleme hast du bei sehr RAM Lastigen Webanwendungen, oder sehrvielen simultan ankommenden Anfragen. Das ist hochgradig von den Rahmenbedingungen abhängig, über die du dich aber komplett ausschweigst.
Daher denke ich immer mehr, dass XAMPP nicht das richtige Produkt für dich ist, aber auch jedes andere Webserver Bundle nicht.

Und ich denke du machst es dir hier ziemlich einfach diejenigen zu verteufeln, die dir versuchen zu helfen aber nicht mit den nötigen Grundinformationen von dir versorgt werden. Es mag sein, dass dir die richtigen Begrifflichkeiten fehlen, oder es Missverständnisse auf beiden Seiten gibt, aber die Art und Weise wie du auf die Tatsache reagierst, dass wir mehr Informationen benötigen um dir deine Fragen zu beantworten, dafür bist allein du verantwortlich.
Vielleicht magst du auch einfach nur deine eigene Meinung in irgendeiner Weise bestätigt haben. Da können wir natürlich nicht bei helfen.
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 9469
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP version: several
Operating System: Windows 10 Pro x64


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 18 guests