Umstellen von PHP5 auf PHP4?

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Umstellen von PHP5 auf PHP4?

Postby tutaeks » 30. September 2004 12:03

Zuerst einmal das Obligatorische "Hallo" welches man sagt wenn man Neu ist.



Ich habe mal folgende frage.

Mir wurde gesagt, das man bei xamp die zu verwendende PHP Version ändern könnte.

Weil ich habe das "Problem", das ich ein CMS benutze welches noch nicht PHP5 tauglich ist.
Dieses hier:
http://www.exoops.de/

Deswegen kann ich es nicht Local Installieren.(Installieren Ja, aber nicht mit Arbeiten :-))


mfg
tutaeks
tutaeks
 
Posts: 11
Joined: 23. September 2004 19:29
Location: Essen

Postby Wiedmann » 30. September 2004 12:11

Hi tutaeks,

wo ist die Frage?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby tutaeks » 30. September 2004 14:05

Wo kann man bei Xamp die Verwendete Php Version von 5 auf 4 stellen.

Steht aber eigentlich alles in der Überschrift, und im Post.


mfg
tutaeks
tutaeks
 
Posts: 11
Joined: 23. September 2004 19:29
Location: Essen

Postby Wiedmann » 30. September 2004 14:11

readme.txt wrote:+ PHP-Switch win32 1.0 (von Apachefriends, man nehme die "php-switch.bat")
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby tutaeks » 30. September 2004 14:18

Die befindet sich doch mit Sicherheit in den Ordnern.
Oder wo?
Kann sie mit der Datei Suche nicht finden. (php-switch.bat)

Kann das sein das es dies möglichkeit bei der Lite Version nicht gibt?
Weil die gross(40MB Version) schiesst meinen Rechner immer so richtig ab.
Geht nach einiger Zeit !sofort! aus, und Startet Neu.


mfg
tutaeks
tutaeks
 
Posts: 11
Joined: 23. September 2004 19:29
Location: Essen

Postby Wiedmann » 30. September 2004 16:14

Auszug aus der Project-/Download- Seite:
Kleiner als der alte MiniXAMPP mit Apache 2.0.51 [CAN-2004-0811.patch] + PHP 5.0.2 (ohne PEAR) + MySQL 4.0.21 + PHPMyAdmin 2.5.7 + SQLite 2.8.15.

Tatsächlich ist beim XAMPP Lite nur PHP5 dabei.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby tutaeks » 30. September 2004 17:10

Nagut.

Nur woran könnte es denn dann liegen das die "grosse" Version andauernt abstüzt?


mfg
tutaeks
tutaeks
 
Posts: 11
Joined: 23. September 2004 19:29
Location: Essen

Postby Benzman » 30. September 2004 18:01

Wie genau stürzt sie ab? Geht nur das Apache Fenster zu oder startet Windows komplett neu?

Falls nur das Fenster zugeht, mal das error log checken, wo der fehler liegt
Falls Windows abschmiert, mal Rechtsklick auf Arbeitsplatz -> Eigenschaften -> Erweitert -> bei Starten und Wiederherstellen auf Einstellungen klicken -> den Haken vor "Automatisch Neustart durchführen" wegmachen. Dann solltest du einen Bluescreen erhalten anstatt, dass er einfach neu startet. Dort steht dann normalerweise auch warum du einen Bluescreen bekommen hast.
User avatar
Benzman
 
Posts: 132
Joined: 27. July 2003 18:46
Location: Bayern

Postby tutaeks » 30. September 2004 21:44

Die Computer ist eine Sie.

Wusste ich noch nicht:-)

Spass bei Seite!

Ich habe festgestellt, das der Rechner nur abstürzt wenn er Dantebank zugriffe tätigt.(der geht ohne vorwahnung o.ä. aus, und Startet Neu)

Weil wenn man nur so mit Php übt passiert nichts.


@Benzman
Habe jetzt mal deins ausprobiert.
Oder viel mehr nur umgestellt.

So sieht die einstellung jetzt aus.

Image

Und diese meldung habe ich bekommen als ich auf Ok geklickt habe.

Image


Wat nun?


mfg
tutaeks
tutaeks
 
Posts: 11
Joined: 23. September 2004 19:29
Location: Essen


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 8 guests