Wie öffne ich den XAMPP

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Postby Patroklos » 30. September 2004 16:11

ok ich habe es kapiert und einen runter geladen nun kann ich die datei lesen ,habe das nicht kekannt danke,ich werde das paste gleich vornehmen
Patroklos
 
Posts: 32
Joined: 27. September 2004 13:40

Postby Patroklos » 30. September 2004 16:15

ServerRoot: The top of the directory tree under which the server's
# configuration, error, and log files are kept.
#
# NOTE! If you intend to place this on an NFS (or otherwise network)
# mounted filesystem then please read the LockFile documentation
# (available at <URL:http://httpd.apache.org/docs-2.0/mod/core.html#lockfile>);
# you will save yourself a lot of trouble.
#
# Do NOT add a slash at the end of the directory path.
#
ServerRoot "c:/apachefriendsc:/apachefriends/xampp/apache"

#
# ScoreBoardFile: File used to store internal server process information.
# If unspecified (the default), the scoreboard will be stored in an
# anonymous shared memory segment, and will be unavailable to third-party
# applications.
# If specified, ensure that no two invocations of Apache share the same
# scoreboard file. The scoreboard file MUST BE STORED ON A LOCAL DISK.
#
#ScoreBoardFile logs/apache_runtime_status
Patroklos
 
Posts: 32
Joined: 27. September 2004 13:40

Postby Kristian Marcroft » 30. September 2004 16:16

Hi,

Notepad wird auch editor genannt ja...
Start -> Programme -> Zubehör -> Editor/Notepad

P.S: Hast du noch deinen Karton vom PC?

So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

Postby Patroklos » 30. September 2004 16:36

ja den habe ich noch
Patroklos
 
Posts: 32
Joined: 27. September 2004 13:40

Postby Kristian Marcroft » 30. September 2004 16:42

Hi,

ändere bitte in deiner httpd.conf die Zeile von

ServerRoot "c:/apachefriendsc:/apachefriends/xampp/apache"

in

ServerRoot "c:/apachefriends/xampp/apache"

So long
KriS


P.S: Mein Tipp, PC in Karton packen und zurück bringen. evtl bekommst ja dein Geld zurück wenn nicht, bitte verweise den Verkäufer auf diesen Thread hier im Forum. Dann wird er dir freiwillig dein Geld zurück geben.
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

Postby Patroklos » 30. September 2004 16:59

dann intesiert mich jetzt aber sehr darf ich fragen wieso ,was ist dann der hacken?
Patroklos
 
Posts: 32
Joined: 27. September 2004 13:40

Postby Patroklos » 30. September 2004 17:00

(das interessiert mich meine ich)
Patroklos
 
Posts: 32
Joined: 27. September 2004 13:40

Postby Patroklos » 30. September 2004 17:13

was meinst du mit PLONK und was kann ich bei dem link machen wo du draufgepackt hast?
Patroklos
 
Posts: 32
Joined: 27. September 2004 13:40

Postby Patroklos » 30. September 2004 17:18

die letzte antwort war für jemand anders gedacht
Patroklos
 
Posts: 32
Joined: 27. September 2004 13:40

Postby Patroklos » 01. October 2004 08:47

Hallo,
ich habe die änderrung vorgenommen ohne erfolg,wenn ich jetzt starten will kommt die meldung,

Please wait Syntax error on line 3 of C:/apachefriends/xampp/apache/conf/ssl.conf:
Invalid LoadFile path c:/apachefriendsc:/apachefriends/xampp/apache/bin/libeay32.dll

040930 18:10:03 Can´t find messagefile ´c:\apachefriendsc:\apachefriends\xampp\mysql\share\english\errmsq.sys´
...
### APACHE + MYSQL IS STARTING NOW ###
(darauf startet er und im browser ist die startseite zu sehen mit denn einträgen Deutsch/English,wenn ich dann wie gesagt auf Deutsch oder English gehe kommt die meldung "seite nicht gefunden")

Hier der Abschnitt,

Listen 443
LoadModule ssl_module modules/mod_ssl.so
LoadFile "c:/apachefriendsc:/apachefriends/xampp/apache/bin/libeay32.dll"
LoadFile "c:/apachefriendsc:/apachefriends/xampp/apache/bin/ssleay32.dll"

##
## SSL Virtual Host Context
##
### NEW CACHE IN APACHE LOGS FOLDER ###
SSLSessionCache dbm:logs
# SSLSessionCache dbm:c:/apachefriendsc:/apachefriends/xampp/tmp/ssl
SSLSessionCacheTimeout 600
<VirtualHost _default_:443>
# <VirtualHost 127.0.0.1:443>

# General setup for the virtual host
DocumentRoot "c:/apachefriendsc:/apachefriends/xampp/htdocs"
ServerName localhost
ServerAdmin you@your.address
DocumentRoot "c:/apachefriendsc:/apachefriends/xampp/htdocs"
ErrorLog logs/sslerror.log
Patroklos
 
Posts: 32
Joined: 27. September 2004 13:40

Postby Kristian Marcroft » 01. October 2004 10:28

Hi,

es tut mir leid mir is das jetzt zu stressig...
Wennst mal ein bisschen genauer deine FEhlermeldung anschaun würdest, wüsstest du ganz genau was zu tun ist.

Da du hierzu aber anscheinend nicht in der Lage bist, Lade dir XAMPP neu runter...

Lösche das alte.. und installiere erneut.

So long
KriS

P.S: Meine Anspielung auf Karton und PC zurückbringen basiert darauf, das du so wenig Ahnung von PCs und deinem Betriebssystem hast, das es für dich und andere schon eine GEfährung ist dich überhaupt an einem Pc zu lassen, der ins Internet kommt. Das ist keineswegs böse gemeint, sondern eine reine feststellung! Du solltest dir angewöhnen erstmal zu lesen dann nach zu denken was es sein könnte.
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

Postby Patroklos » 01. October 2004 11:19

wenn man kein Englisch spricht dann kann man ja auch denn text nicht lessen ,ich weiss nicht ob das ein grund ist denn pc wieder zurück zu bringen.Was ich eigendlich wissen wollte ist nur wie man so ein Apache Installiert und startet?aber anscheinend kannst du das nicht beantworten und kommst dadurch vom theman ab.Ich kann doch nicht denn pc zurückbringen und dem verkäufer sage das da jemand der Chris heisst sagt ich verstehe nihts vom pc und deswegen sollte ich ihn zurückbringen.Ich denke der Verkäufer versteht etwas mehr davon . Schade das ich ihn nicht oft sehe denn es wäre ein Kinderspiel für Ihn mir einfach schritt für Schritt zu erklären wie das funktioniert.
Es ist wahnsinnig Arogant wie du dich verhalten tust,das ist wirglich auch nicht bösse gemeind,aber es ist doch nicht schlimm wenn du das auch nicht weisst .Sage es einfach das nächste mal und lasse mich doch nicht mit Irgend welche Editoren rummachen,das kamm mir sowieso kommisch vor denn soviel weiss ich ,das sowas beim Installieren nicht nötig ist.
Alles gute Patroklos
Patroklos
 
Posts: 32
Joined: 27. September 2004 13:40

Postby Kristian Marcroft » 01. October 2004 11:28

Hi,

bei dir ist was beim ausführen der xampp_setup.bat schief gelaufen.

Nun steht bei dir vor jedem Pfad in der httpd.conf und wahrschienlich auch in jeder anderer conf die durch xampp_setup.bat bearbeitet wurde ein C:/apachefriends zuviel.

Mir von einem Newbie wie dir unterstellen zu lassen, das ich nicht weiss was los ist, das lass ich mir nicht gefallen!

Also mach mal halblang!
Ich habe versucht dir zu helfen und du bist hier aufgetretten wie der letzte _troll_!

Es war sehr amüsant deine Postings zu lesen...
Da sich nur sehr selten jemand mit deinem (geringem) Wissen überhaupt in ein Forum verirrt oder gar weiss was ein Apache/Server ist.

Dafür kann ich dir meinen Respekt aussprechen. Für alles andere leider nicht.

Du wirst aber sicher gemerkt haben, das dir hier _bisher_ niemand weiter geholfen hat. Also mal nich so frech werden...

So long
KriS

P.S: Ich möchte nicht behaupten mein Deutsch ist perfekt, aber du solltest mal deine Postings durch ein Rechtschreibprogramm jagen.
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

Postby Patroklos » 01. October 2004 11:43

für deine hilfe bin ich auch sehr dankbar,aber wenn ich höre das ich meinen pc zurückbringe soll nur weil ich das eine oder andere nicht gleich verstehe?weisst du leider bin ich nich in dem genuss gekommen die schule zu besuchen ,da wo ich herkomme war schule zur meine zeit und sogar heute noch ein luxus,dabei bin auch nicht grad der jüngste.wie gesagt für deine hilfe bin ich dir sehr dankbar aber für deine aussage mit demm karton verstehe ich nicht ,habe dich doch vorher nicht beleidigt.Das ist ein grosses wort zu sagen pack dein pc und bringe ihn zurück
Patroklos
 
Posts: 32
Joined: 27. September 2004 13:40

Postby Kristian Marcroft » 01. October 2004 12:41

Hi,

ok evtl. bin ich da etwas zu weit gegangen bzw. du hast es nicht so aufgefasst wie ichs gemeint habe. (Ironie)

2 Tipps darf ich dir aber noch geben...

1. Es gibt links neben deinen Postings einen Button der heisst "edit"
Wenn du darauf klickst, kannst du den Text den du vorher geschrieben hast korrigieren. Somit musst du nicht für jede Korrektur ein neues Posting machen.

2. Man grüsst erstmal wenn man ein Posting eröffnet. (Hi, Hallo, Ciao... egal was). Dann gibt es sowas wie eine "Return/Enter"-Taste.
Dadurch fängt eine neue Zeile an und dein Text wird wesentlich einfacher zu lesen.

Und dann kann ich dir doch nochmal einen Tipp geben... und dazu auch den letzten, besuche aus eigenem Interesse mal einen PC/Internet-Kurs.
Du lernst sehr viel. Auch ältere Menschen sollten sich nicht davor scheuen.
Ich weiss aus eigener Erfahrung, das es nicht einfach ist ältere Leute zu schulen, aber es gibt auch Insitutionen die genau darauf ausgelegt sind.
informiere dich mal bei der VHS oder ähnliches in deiner Nähe.

So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

PreviousNext

Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 8 guests