Bekomm´s nicht gebacken...

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Bekomm´s nicht gebacken...

Postby Frank Sünramm » 28. September 2004 10:55

Hallo,

irgendwie bekomme ich es nicht gebacken. Erst fing alles mit der installation ganz wunderbar an. Als ich dann allerdings eine Seite, die ich vorher in den htdocs Ordner eingefügt habe, aufrufen wollte ging es leider nicht. Mir wird im IE angezeigt das der Server nicht gefunden wurde. Muss ich irgendwelche Einstellungen vornehmen ?

Und wie ist es eigentlich wenn ich eine komplette Webpräsenz, die auch aus Datenbanken, PHP, html, usw. besteht, testen will. Muss ich diese Dateien in irgendwelche Ordner kopieren oder alles in den htdocs Ordner ?

Ihr merkt schon das ich ein Anfänger bin. Leider bin ich Frontpage verwöhnt, und betrete hier absolutes Neuland.

Ich würde mich freuen wenn mir jemand Tipps geben könnte, damit mir der Einstieg etwas leichter fällt.

Bis bald,

Frank Sünramm
Frank Sünramm
 
Posts: 2
Joined: 28. September 2004 10:36

Postby Kristian Marcroft » 28. September 2004 10:58

Hi,

ich verschiebe ins XAMPP für Windows

So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

Dateien in XAMPP

Postby Frank Sünramm » 28. September 2004 11:07

Hallo,

alle Dateien in das XAMPP Verzeichnis... ? Wie rufst du sie denn im Browser auf ? Nimmt denn die Browsereingabe http://localhost/... , nicht nur die Dateien die im htdocs Ordner sind ?

Danke für die Antwort !

Frank
Frank Sünramm
 
Posts: 2
Joined: 28. September 2004 10:36

Postby Ceelight » 28. September 2004 14:30

Nee, er meinte, dass er diesen Thread in ein anderes Forum verschoben hat, weils wohl vorher thematisch nicht gepasst hat ;)

Also, Du hast installiert und XAMPP auch gestartet? Bei http://localhost/ oder http://127.0.0.1 passiert nichts? Teste mal - sollte aber eigentlich gehen.

Falls nicht, schreib einfach mal, was Du seit installation genau gemacht hast und wie Dein PC darauf reagiert hat...

Zu Deiner anderen Frage: Ja, alles (webanwendung incl. php usw...) in den htdocs Ordner stellen.
There's no place like 127.0.0.1
User avatar
Ceelight
 
Posts: 295
Joined: 31. January 2004 19:57
Location: Pfälzer im niedersächsischen Exil ;-)

Re

Postby communich8 » 30. September 2004 19:31

Ich geh mal davon aus das Apache auch gestartet wurde.

Wenn ja:
http://localhost funzt logischerweise nur dann, wenn auch der Server auf dem selben Rechner läuft. Von einem anderen Rechner im Netzwerk musst du hinter http:// die ip deines Servers setzen.

greetz! willi
User avatar
communich8
 
Posts: 21
Joined: 25. September 2004 21:15
Location: München


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests