Xampp Version 5.6 und 7.x. auf USB Stick

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Xampp Version 5.6 und 7.x. auf USB Stick

Postby kunterbunte » 23. January 2018 21:16

Hallo Apache Forum,

ich bin neu hier im Forum, aber nicht ganz neu beim arbeiten mit xampp auf einem USB-Stick.
Hauptsächlich offline Entwicklung von Webseiten an einem Vista SP2 Business System.
Also xampp installieren, starten, lokale CMS Installation, bearbeiten und testen - fertig.

Nun hatte ich mir seinerzeit eine, ich glaube normale "Desktop" Version (1.7.3) installiert, und sie irgendwie auf einem Stick in ein Unterverzeichnis gebracht. Hat mir die letzten Jahre auch gute Dienste geleistet.

Nun wollte ich die Neueste portable Version installieren aber bekomme bei der Version 7.2 zum einen die obligatorische Port Fehlermeldung, die jedoch NICHT bei der Version 5.6. und der alten 1.7.3 auftritt - Warum?
Hatte nun zum Test noch erfolgreich eine 7.0 Version ohne Fehlermeldung installieren können - ich versteh gar nichts mehr.

Egal wie ich es mache ob im Hauptverzeichnis des Sticks entpacken oder auf dem Desktop nach gefühlten 1000 Neustarts.
Bei der 7.2 knallt es, die 5.6 läuft. Jemand eine Idee wo ich schauen und schrauben kann?

Microsoft Visual C++ 2008 ist vorhanden.
Die .log Files funktionieren auch nicht. Kann das an einem fehlerhaften Installationspfad auf dem Stick liegen?
Wie komm ich an die ran bzw. bring das System dazu diese zu erstellen?

Würde gerne php 5 UND 7 nutzen können und beide Installationen in Unterverzeichnisse legen, klappt aber irgendwie so gar nicht. Hab auch schon so einiges durchgegoogelt ... aber passt alles irgendwie nicht ;-(( Bei der 1.7.3 geht es doch auch, war damals halt nicht ausschließlich portable - ist das der Grund?

Ich schaufle die Daten beinah kopflos und wild hin und her und blick es einfach nicht mehr. Hoffe hier bringt mir einer wieder Licht ans Ende des Tunnels, wenn möglich auf Dummy Niveau. :oops:

Außerdem lässt sich der Stick nach beenden der xampp Verbindungen über das Control Center nicht ordentlich abmelden und auf die andere Version switchen, angeblich ist noch immer ein Dienst nicht beendet. Erst nach Abmelden unter Windows lässt sich der Stick entfernen bzw. die unterschiedlichen xampp Versions Ordner umbenennen. Mühsam. Welcher Dienst ist denn dafür zuständig, kann ich den händisch oder per Console finden und beenden?

Seid gnädig - freu mich über jeden Tipp und sag auch schon Danke fürs zulesen!
Gruß die kunterbunte
kunterbunte
 
Posts: 4
Joined: 23. January 2018 21:03
XAMPP version: 5.6-7.0
Operating System: Vista

Re: Xampp Version 5.6 und 7.x. auf USB Stick

Postby Nobbie » 23. January 2018 22:06

Das einzige, was ich weiß, ist die Anweisung, dass man die Datei "setup_xampp.bat" aus dem Xampp Installationsverzeichnis abschließend ausführen muss, danach erst läuft Xampp (hoffentlich) richtig. Das muss man zumindest dann machen,wenn man Xampp verschoben hat oder nicht in C:/Xampp installiert. Ob das auch für portable Versionen gilt, weiß nicht nicht, aber ein Versuch wäre es ja wert. Gibts auf Bitnami keine FAQ und keine Readmes oder Doku dazu? Eigentlich dokumentieren die ziemlich eifrig.

Es wäre übrigens sinnvoll, wenn Du uns die vollständige und reale Fehlermeldung nennst, mit "die obligatorische Portmeldung" fange ich nichts an.
Nobbie
 
Posts: 10441
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Xampp Version 5.6 und 7.x. auf USB Stick

Postby Altrea » 24. January 2018 00:49

Nobbie wrote:Ob das auch für portable Versionen gilt, weiß nicht nicht, aber ein Versuch wäre es ja wert.

Der Unterschied bei der portable Version was das setup_xampp.bat Script betrifft ist, dass die Pfade ohne Laufwerksbuchstaben gesetzt werden.
Ansonsten ist das Vorgehen dasselbe.
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 9257
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP version: several
Operating System: Windows 10 Pro x64

Re: Xampp Version 5.6 und 7.x. auf USB Stick

Postby kunterbunte » 24. January 2018 23:13

Danke für Eure ersten Antworten,

nun bin ich zusätzlich verunsichert. In der read me Datei steht ausdrücklich die setup_xampp.bat auf dem Stick NICHT auszuführen.

Wobei ich dies bei den ersten erfolglosen Installations Versuchen trotzdem 1 oder 2 mal getan habe, was aber beim starten keine Änderung gebracht hat.

Das verschieben von C: auf den Stick scheint der Version 5.6 und 7.0 nicht geschadet zu haben, und diese starten auch ohne Fehlermeldung.
Sollte ich die setup_xampp.bat Datei nun doch noch bei den erfolgreichen Installationen nachträglich ausführen. Klappt das dann mit dem Laufswerkbuchstaben? Habe sonst noch nichts eingerichtet oder installiert.
Oder muß diese zwingend vor dem ersten Verbindungsaufbau zu Apache und MySql erfolgen?

Nur die Version 7.2 meldet die von mir "obligatorische Port" Fehlermeldung. Womit alle Foren voll sind, deshalb habe ich diese nicht nochmals ausführlich erwähnt und gepostet: (Text identisch bei MySql und Apache Start)

Code: Select all
Fehler: Apache wurde unerwartet beendet
Ursache könnte ein geblockter Port, fehlende Abhängigkeiten,
fehlende Berechtigungen, ein Absturz oder ein Abbruch einer anderen Methode sein.
Drücke den Logs Button um error logs zu sehen und prüfe
im Windows Event Viewer für weitere Hinweise
Wenn du weitere Hilfe benötigst, kopiere den kompletten Inhalt des Log Fensters
und füge ihn als Ergänzung in einem neuen Forum Eintrag hinzu.



Und wie bereits im ersten Post beschrieben, an den log file komm ich irgendwie nicht ran. Gibt es da noch Alternative Wege?


Und noch jemand zu meinem letzten Punkt eine Idee?
kunterbunte wrote:Außerdem lässt sich der Stick nach beenden der xampp Verbindungen über das Control Center nicht ordentlich abmelden und auf die andere Version switchen, angeblich ist noch immer ein Dienst nicht beendet. Erst nach Abmelden unter Windows lässt sich der Stick entfernen bzw. die unterschiedlichen xampp Versions Ordner umbenennen. Mühsam. Welcher Dienst ist denn dafür zuständig, kann ich den händisch oder per Console finden und beenden?


Gruß&Dank
kunterbunte
kunterbunte
 
Posts: 4
Joined: 23. January 2018 21:03
XAMPP version: 5.6-7.0
Operating System: Vista

Re: Xampp Version 5.6 und 7.x. auf USB Stick

Postby Nobbie » 25. January 2018 11:36

kunterbunte wrote:Nur die Version 7.2 meldet die von mir "obligatorische Port" Fehlermeldung. Womit alle Foren voll sind, deshalb habe ich diese nicht nochmals ausführlich erwähnt und gepostet: (Text identisch bei MySql und Apache Start)


Auch wenn alle Foren voll sind, es gibt leider mehrere verschiedene "obligatorische" Portmeldungen (u.a. auch die Meldung mit dem "Port 80 in use by "Unable to open process" with PID 4 ...") und viele mehr, deswegen hilft es mir nichts, dass sie in vielen Foren steht. Die Meldung bei Dir ist eigentlich die einzige Meldung, die auch explizit andere Fehlerursachen zuläßt und das wird möglicherweise auch hier der Fall sein.

Die "fehlenden" logs machen es natürlich nicht einfacher, mir fällt im Moment nur noch die Variante ein, dass Du ein Terminal (CMD.EXE) bzw. Kommandofenster öffnest, dort auf den USB Stick verzweigst, dann mit "cd \xampp\bin" ins Verzeichnis bin unter Xampp wechselst und dort "httpd" eingibst und abdrückst. httpd.exe ist Apache und damit wird der händisch gestartet.

Gerade wo ich das schildere, da fällt mir eine Lösung ein: hast Du ggf. Apache als "Dienst" eingerichtet/gestartet? Das wäre eine mögliche Erkärung, das funktioniert NICHT mit USB Sticks. Apache und MySQL müssen manuell ohne Dienst gestartet werden. Aber probiere bitte auch erst oben dieses httpd aus, da wird (hoffentlich) eine Meldung zu sehen sein.
Nobbie
 
Posts: 10441
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Xampp Version 5.6 und 7.x. auf USB Stick

Postby kunterbunte » 26. January 2018 12:00

Erst mal Danke für die Tipps und das Mitdenken,

ich werde alles mal ausprobieren und checken, und vielleicht finde ich ja auch zu meinen anderen Fragen noch ein Krümmel der mich weiter bringt.

Bewußt habe ich keinen Apache als "Dienst" eingerichtet, wüsste gar nicht wie das geht. Wo kann ich das am Besten nachschauen?

Allerdingst steht in meinen Windows Diensten auch ohne das der Xampp Stick eingesteckt ist folgendes, aber das meinst Du nicht Nobbie - oder?
Image

Also das ganze ist nicht vom Tisch, habe aber im Moment noch eine akute Krankheitsfall zu betreuen, deshalb geht es erst später weiter.
"I'll be back" und lese weiter!!

Grüße & Dank
kunterbunte
 
Posts: 4
Joined: 23. January 2018 21:03
XAMPP version: 5.6-7.0
Operating System: Vista

Re: Xampp Version 5.6 und 7.x. auf USB Stick

Postby Nobbie » 26. January 2018 15:51

kunterbunte wrote:Image


Das Bild können wir hier nicht sehen, dazu muss man irgendwie bei Vodafone eingelogged sein.
Nobbie
 
Posts: 10441
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Xampp Version 5.6 und 7.x. auf USB Stick

Postby kunterbunte » 30. January 2018 01:08

Nachtrag zu obigen Post - Sorry -
hier nochmal der fehlende Screenshot zu meiner Frage.

In meinen Windows Diensten steht, auch ohne das der Xampp Stick eingesteckt ist, folgendes:
Image

Kann ich deshalb den Stick nicht problemlos entfernen?
Oder ist das der Beweis das ich unbeabsichtigt und unwissend den Apache als "Dienst" eingerichtet habe?

Noch was *offTopic*
P.S: Kann man einen alten Beitrag nicht nochmals editieren? Wollte den Link zu dem Screenshot eigentlich oben direkt korrigieren - geht das? Wenn ja - wie und wo?

Gruß&Dank
kunterbunte
 
Posts: 4
Joined: 23. January 2018 21:03
XAMPP version: 5.6-7.0
Operating System: Vista

Re: Xampp Version 5.6 und 7.x. auf USB Stick

Postby Altrea » 30. January 2018 07:31

Hallo,

kunterbunte wrote:In meinen Windows Diensten steht, auch ohne das der Xampp Stick eingesteckt ist, folgendes:
Image
Kann ich deshalb den Stick nicht problemlos entfernen?


Diese Dienste beziehen sich und gehören ausschließlich dem Microsoft SQL Server. Dieser ist nicht Teil von XAMPP, hat also auch nichts mit deinem USB-Stick zu tun.
kunterbunte wrote:Oder ist das der Beweis das ich unbeabsichtigt und unwissend den Apache als "Dienst" eingerichtet habe?

Apache würde einen anderen Eintrag in der Diensteverwaltung erstellen mit dem Namen Apache2.4

kunterbunte wrote:Noch was *offTopic*
P.S: Kann man einen alten Beitrag nicht nochmals editieren? Wollte den Link zu dem Screenshot eigentlich oben direkt korrigieren - geht das? Wenn ja - wie und wo?

Das Nachträgliche editieren von Forumpost ist zeitlich begrenzt, um das Zerstören von Hilfreichen Informationen oder unbemerkte hinzufügen von Spam zu verhindern.

mit freundlichen Grüßen,
Altrea
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 9257
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP version: several
Operating System: Windows 10 Pro x64


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests