Apache startet nicht mehr

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Apache startet nicht mehr

Postby CryptForce » 19. January 2018 14:41

Moin Leute,

ich habe das Problem, dass ich heute im XAMPP Client zwar MySQL aber kein Apache starten konnte.
Mitte der Woche wo ich zuletzt dran gearbeitet hatte, ging noch alles problemlos.

Es taucht folgende Fehlermeldung auf:
Code: Select all
14:28:55  [Apache]    Versuche Apache zu starten...
14:28:55  [Apache]    Statusänderung erkannt: gestartet
14:28:55  [Apache]    Statusänderung erkannt: gestoppt
14:28:55  [Apache]    Fehler: Apache wurde unerwartet beendet
14:28:55  [Apache]    Ursache könnte ein geblockter Port, fehlende Abhängigkeiten,
14:28:55  [Apache]    fehlende Berechtigungen, ein Absturz oder ein Abbruch einer anderen Methode sein.
14:28:55  [Apache]    Drücke den Logs Button um error logs zu sehen und prüfe
14:28:55  [Apache]    im Windows Event Viewer für weitere Hinweise
14:28:55  [Apache]    Wenn du weitere Hilfe benötigst, kopiere den kompletten Inhalt des Log Fensters
14:28:55  [Apache]    und füge ihn als Ergänzung in einem neuen Forum Eintrag hinzu.


In die Logdatein wurde keine Fehlermeldung geschrieben.
Kann mir vielleicht jemand helfen ? Ich habe keine Ahnung warum es heute auf einmal nicht mehr funktioniert.

Grüße
CryptForce
CryptForce
 
Posts: 1
Joined: 19. January 2018 14:30
XAMPP version: 3.2.2
Operating System: Windows 10 Pro 64bit

Re: Apache startet nicht mehr

Postby Nobbie » 19. January 2018 20:00

CryptForce wrote:Kann mir vielleicht jemand helfen ? Ich habe keine Ahnung warum es heute auf einmal nicht mehr funktioniert.


Im Zweifel wissen wir NOCH weniger als Du, tut mir Leid. Wenn Du nichts in den Error_logs und nichts im WIndows Log findest, dann fällt mir auch nichts ein. Dann würde ich persönlich überlegen, was in den letzten Tagen installiert wurde, aber auch das weiß ich nicht einmal ansatzweise. Ohne nichts und gar nichts geht auch nichts.

Es gibt eine letzte Chance, mache ein Kommandoshell auf (CMD.EXE) und gehe ins Xampp Verzeichnis, gehe dort nach C:/Xampp/bin und starte Apache händisch, indem Du "httpd" eingibst. Und hoffen wir, dass da eine brauchbare Fehlermeldung angezeigt wird. Wenn nicht, weiß ich auch nichts mehr.
Nobbie
 
Posts: 10544
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Apache startet nicht mehr

Postby RussAustria » 22. February 2018 10:04

Hallo Leute,

ich habe das gleiche Problem, Gestern Abend alles ok, PC ging im Sleep mode, heute kann ich den Apache Server nicht mehr starten.

Ich hatte auch den Server händisch versucht zu starten, da kam die Meldung.

# httpd
(OS 10013)Der Zugriff auf einen Socket war aufgrund der Zugriffsrechte des Sockets unzulõssig. : AH00072: make_sock: could not bind to address [::]:80
(OS 10013)Der Zugriff auf einen Socket war aufgrund der Zugriffsrechte des Sockets unzulõssig. : AH00072: make_sock: could not bind to address 0.0.0.0:80
AH00451: no listening sockets available, shutting down
AH00015: Unable to open logs

wie kann ich den Fehler lösen, vielleicht kann mich wer helfen, ich bin ganz neu in diesem bereich.
RussAustria
 
Posts: 1
Joined: 22. February 2018 09:48
XAMPP version: 3.2.2
Operating System: Windows 10

Re: Apache startet nicht mehr

Postby Nobbie » 22. February 2018 18:39

WIr können zwei Ursachen ausprobieren:

a) Entweder ist ein andere Prozess aktiv, der den Port 80 belegt. Typischerweise ist das entweder Skype, eine virtuelle Maschine (VirtualBox), oder Microsoft IIS (der Microsoft Webserver). Dazu müßtest Du mal überlegen, was Du so installiert hast in den letzten Tagen.

Es gibt auch im Xampp Dialog oben rechts einen Knopf "Netstat" oder ähnlich (ich habe leider gerade keine WIndows Installation hier), wenn Du das startest, bekommst Du einen ausführlichen Überblick alle aktiven Prozesse und welche Ports belegt werden. Das kann man auch völlig unabhängig von Xampp in Windows im Taskmanager anzeigen lassen, im Zweifel frage mal in einem WIndows Forum nach, wie man so etwas anzeigen lassen kann.

b) Ein Virus oder Trojaner o.ä. hat Deine Netzumgebung "verbogen", dazu gibt es einige Dokumentation im Internet, beispielsweise hier https://www.hs-owl.de/fb7/edvwiki/index ... BCcksetzen

Du kannst auch zusätzlich nach "windows netsock reset" in Google suchen, da gibt es auch sehr viele Hinweise. Und dann hoffen, dass das Problem sich damit lösen läßt.

Last not least: Diese Art Probleme treten nur unter Windows auf. Wenn Du Dir eine Linux Umgebung einrichtest (keine Angst vor LInux! Das ist ein ganz tolle Umgebung und meistens werden aus den ersten Gehversuchen schnell glühende Fans), erledigen sich die Probleme von alleine. Notfalls in einer VirtualBox einfach mal probieren, Xampp gibt es auch für Linux.
Nobbie
 
Posts: 10544
Joined: 09. March 2008 13:04


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 6 guests