.htaccess: php-File von einem anderen Pfad laden

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

.htaccess: php-File von einem anderen Pfad laden

Postby uling2 » 22. November 2017 10:15

Hi,

ich würde gerne meine Arbeitsumgebung auf OneDrive speichern, damit ich von mehreren Rechnern arbeiten kann. Die mySQL-Zugangsdaten (Passwort etc) möchte ich aber nicht darin ablegen, die sollen lokal jeweils auf den Arbeitsplatzrechnern abgelegt werden.
Ich dachte nun, ob .htaccess eine elegante Lösung wäre, ohne den PHP-Code groß zu ändern: wenn die Datei /xyz/foo.php z.B. über include geladen werden soll, könnte sowas ähnliches helfen:
Code: Select all
Options +FollowSymLinks
RewriteEngine On
RewriteRule ^xyz.*$ c:/xyz/ [R=301,L]

Leider tut sich da gar nichts. Muss ich in XAMPP was einstellen, damit .htaccess funktioniert? Ist mein Code falsch?

Bin für Tipps dankbar,
Uli
uling2
 
Posts: 12
Joined: 20. March 2007 16:52
Operating System: Windows 10 (64 Bit)

Re: .htaccess: php-File von einem anderen Pfad laden

Postby Nobbie » 22. November 2017 11:32

Das funktioniert vorne und hinten nicht:

1) Dateien, die via include von PHP geöffnet werden, werden nicht von Apache geladen und ausgeliefert, also wird auch der Rewrite gar nicht erst ausführt.

2) Ziel eines Rewrites ist grundsätzlich eine URL, also eine "Internetadresse" (a la http://usw...). Da hast aber einen Dateipfad mit Laufwerk angegeben, das geht nicht.

3) Ist es letztendlich auch gut, dass das alles nicht geht, denn Xampp und die Datenbank auf die Cloud (OneDrive) zu legen, ist eine ausgesprochen schlechte Idee. Es ist die sicherste Möglichkeit, Dir die Datenbank und ggf. auch HTML/PHP Dokumente zu zerschießen. So wie unlängst hier: viewtopic.php?f=4&t=76363

Das liegt daran, dass Clouds nur für statische Dateiinhalte geeignet sind. Bei konkurrierndem Zugriff und willkürlicher Synchronisierung (nämlich immer, wenn mal eine Verbindung zur Cloud besteht) gibt es keine Kontrolle darüber, welche Version einer geänderten Datei "gewinnt". Und bei Datenbanken ist das besonders häßlich, da dort die Dateien dann auch noch komplett unbrauchbar werden (s. den verlinkten Thread). Da Xampp doch bereits ein zentraler Server ist, greife doch von allen Rechnern auf den Xampp Rechner zu, statt Xampp überall neu zu installieren?! Das ist doch Zweck eines Webservers? Du greifst doch beispielsweise auch hier auf das Forum zu, statt eine eigene Version auf dem Rechner zu spiegeln?
Nobbie
 
Posts: 9800
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: .htaccess: php-File von einem anderen Pfad laden

Postby uling2 » 22. November 2017 11:46

Vielen Dank für die ausführliche Antwort, wirklich gut!
Dann wird es wohl doch eine verschlüsselte USB-Festplatte werden, die ich halt rumtragen muss.
Da Xampp doch bereits ein zentraler Server ist, greife doch von allen Rechnern auf den Xampp Rechner zu, statt Xampp überall neu zu installieren?

Ich will ja an den PHP-Dateien arbeiten, weniger an den Texten im CMS.
uling2
 
Posts: 12
Joined: 20. March 2007 16:52
Operating System: Windows 10 (64 Bit)

Re: .htaccess: php-File von einem anderen Pfad laden

Postby Nobbie » 22. November 2017 11:55

uling2 wrote:Ich will ja an den PHP-Dateien arbeiten


Natürlich, dafür richtest Du einen FTP Server ein. So machen die Webhoster da ja auch. Oder (da es ja Dein eigener Rechner ist), könntest Du auch einen VPN einrichten. Da wird dann der Xampp Rechner quasi als Laufwerk eingebunden. Das geht allerdings auch mit FTP Servern, auch im Explorer.

P.S.: Wie man mit Windows10 sowohl einen VPN Server (das brauchst Du auf dem Xampp Rechner) als auch einen VPN Client (das brauchst Du für die anderen Rechner) einrichtet, steht hier erklärt: https://www.computerwoche.de/a/windows- ... en,3280163

Wenn Du von "außen" zugreifen willst (also nicht innerhalb des eigenen LAN od. WLAN), dann muss der Router (Fritzbox?) auch eingerichtet werden, für die Fritzbox ist das hier erklärt: https://avm.de/service/vpn/praxis-tipps ... ernzugang/
Nobbie
 
Posts: 9800
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: .htaccess: php-File von einem anderen Pfad laden

Postby uling2 » 22. November 2017 12:22

Super! Tatsächlich habe ich mich mit diesen Dingen noch nicht so befasst, obwohl ich weiß, was da für ein Potential drin steckt. Ich kann zwar aus der Ferne auf die USB-Platte meiner Fritzbox zugreifen, aber direkt darauf zu arbeiten, habe ich noch nicht eingerichtet. Da werde ich mich mal reinfuchsen :-)

Vielen Dank für Deine Mühe!
uling2
 
Posts: 12
Joined: 20. March 2007 16:52
Operating System: Windows 10 (64 Bit)


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 13 guests