Installation des aktuellen xampp = Upgrade?

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Installation des aktuellen xampp = Upgrade?

Postby Kasi » 30. April 2017 09:05

Hi,

ich habe folgende xampp-Version laufe: ApacheFriends XAMPP Version 5.6.11. Da läuft noch MySQL. Vor der Installation von dem aktuellen xampp mit dem php 7.x stellen sich mir folgende Fragen:
  • Wird MySQL dir Maria ersetzt?
  • Was wird aus den Datenbanken, die schon exitieren? werden die konvertiert? Laufen die weiter?
  • Was wird aus den Joomla-Seiten, die unter xampp liegen?

Ich gehe davon aus, dass alles wie oben gewünscht funktioniert, brauche aber für gesunden Schlaf noch die Bestätigung

Gruß Kasi

P.S.: Eigentlich brauche ich nur eine aktuelle php-Version (eben 7.x) für spice crm. Ließe sich das ggf. auch ohne upgrade des ganzen xampp machen? Tentdiere aber schon zu einem Gesamt-Upgrade, weil es nie verkehrt ist, aktuelle Systeme zu haben.

Kasi
Kasi
 
Posts: 2
Joined: 31. March 2016 20:27
Operating System: Windows 10, debian Jessie

Re: Installation des aktuellen xampp = Upgrade?

Postby Nobbie » 30. April 2017 12:06

Kasi wrote:Ich gehe davon aus, dass alles wie oben gewünscht funktioniert, brauche aber für gesunden Schlaf noch die Bestätigung


Leider irrst Du dort, das diametrale Gegenteil ist richtig, Xampp bietet keinerlei Upgrade Funktionalität und als Anwender muss Du für alles selbst sorgen. D.h. Du musst die Datenbanken sichern und wieder herstellen, Du musst Joomla händisch umziehen usw. etc. pp.. Es ist richtig, dass statt MySQL seit einiger Zeit MariaDB ausgeliefert wird, allerdings ist MariaDB ein sog. "Binary Replacement", d.h. theoretisch kann man die Daten einfach weiterbenutzen. Du könntest versuchen, einfach den kompletten data-Ordner (unter c:/xampp/mysql) zu sichern und nachher wieder einzuspielen. Ein Upgrade in Xampp bedeutet vollständiges Löschen der alten Version und neue Installation der neuen Version, danach einspielen der gesicherten Dokumente (htdocs), Datenbanken (data) und ggf. Adaption von gemachten Änderungen in den Konfigurationsdateien. "Ruhig schlafen" ist leider das Gegenteil...

Kasi wrote:P.S.: Eigentlich brauche ich nur eine aktuelle php-Version (eben 7.x) für spice crm. Ließe sich das ggf. auch ohne upgrade des ganzen xampp machen? Tentdiere aber schon zu einem Gesamt-Upgrade, weil es nie verkehrt ist, aktuelle Systeme zu haben.


Prinzipiell geht das, man muss dazu die gewünschte PHP Version von http://www.php.net herunterladen und irgendwo installieren (der Installationsort muss nicht im Xampp Ordner sein), danach musst Du die Apache Konfiguration so anpassen, dass nicht die Xampp PHP-Version als Modul geladen wird, sondern dass Dein neues PHP im sog. CGI-Mode geladen wird. Es ist sogar möglich, verschiedene PHP Versionen gleichzeitig zu betreiben, dazu muss man einfach verschiedene VirtualHosts anlegen und dort jeweils die gewünschte PHP Version im CGI-Mode konfigurieren. Insgesamt benötigt man allerdings gewisse Grundkenntnisse, um diese Einstellungen vornehmen zu können und insgesamt muss man zugeben, wer so etwas konfigurieren kann, der kann eigentlich auf Xampp verzichten und sich seine eigene Apache-Umgebung installieren, denn Xampp hat ja die Idee und den Zweck, eine möglichst einfach zu installierende Komplettlösung zu bieten für Leute, die eben keine tiefergehenden Kenntnisse in der Apache Konfiguration besitzen. Es ist ein wenig "Huhn und Ei" Problem.
Nobbie
 
Posts: 9625
Joined: 09. March 2008 13:04


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 12 guests