Brauche Hilfe bei Systemkopie

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Brauche Hilfe bei Systemkopie

Postby Berenice » 28. March 2017 05:44

Hallo,

ich muß folgenden Webserver "kopieren", um eine Webseite lokal zu sichern:

PHP 5.2.17
MySQL 5.0.96-community
CPanel 56.0 (build 46)
Apache Version 2.2.19

Idealerweise würde ich gerne einen Cpanel-Backup des Systems downloaden und dann in die Lokalversion einspeisen können. Leider hat meine Suche nach den passenden Vorversionen von XAMPP bisher zu keinem Ergebnis geführt. Ich bitte um Hilfe :)

Gruß, B.
User avatar
Berenice
 
Posts: 4
Joined: 28. March 2017 05:36
XAMPP version: none
Operating System: Windows 7 Professional 64-bit

Re: Brauche Hilfe bei Systemkopie

Postby Nobbie » 28. March 2017 11:42

Berenice wrote:Leider hat meine Suche nach den passenden Vorversionen von XAMPP bisher zu keinem Ergebnis geführt.


Kannst Du kein Backup direkt vom Webserver selbst bekommen (inkl. Apache/PHP/MySQL und Cpanel, wobei ich letzteres nicht kenne)? Das wäre das einfachste. Ich habe mal gegoogelt, Cpanel ist ja eine kostenpflichtige Software mit eigenem Support, da kann ich erst Recht nichts zu sagen, wie Du daran kommen möchtest.

Ansonsten bleibt auch nur die Variante, dass Du die einzelnen Komponenten selbst zusammenstellst und Dir den Webserver entsprechend selbst zusammenbaust. Eine Xampp Lösung gibt es dafür nicht, da wird Dir hier niemand helfen können.
Nobbie
 
Posts: 9629
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Brauche Hilfe bei Systemkopie

Postby Berenice » 28. March 2017 11:48

Wenn ich richtig verstehe, setzt mir XAMPP einen server auf. Es gibt außerdem sowohl PHP und MySQL-versionen, die man auf diesem server dann installieren kann.

Ich scheitere bereits daran, daß ich kein XAMPP und PHP bei euch als Download finde, das dem o.A. auch nur annähernd entspricht. Stattdessen werden nur die superneuesten Versionen angeboten und ich finde keinerlei verständliches Repository.

Und wie sollte ich ein Backup des Servers (das ist ein VPS mit einigen Gigabyte, ich will nur ein Domainaccount sichern) auf meinem PC zum Laufen bringen?

CPanel ist kein Muß, ich kann die Domain auch zu Fuß installieren, bzw ein Opensourcepanel ist auch in Ordnung.
User avatar
Berenice
 
Posts: 4
Joined: 28. March 2017 05:36
XAMPP version: none
Operating System: Windows 7 Professional 64-bit

Re: Brauche Hilfe bei Systemkopie

Postby Berenice » 28. March 2017 12:20

Apparently I need at least this version of XAMPP:

https://www.apachefriends.org/blog/news-article-105087.html

But the link leads to a version with PHP 7.
User avatar
Berenice
 
Posts: 4
Joined: 28. March 2017 05:36
XAMPP version: none
Operating System: Windows 7 Professional 64-bit

Re: Brauche Hilfe bei Systemkopie

Postby Nobbie » 28. March 2017 13:27

Berenice wrote:Wenn ich richtig verstehe, setzt mir XAMPP einen server auf.


Nicht ganz, Xampp ist eine Softwaresammlung, die die Software für den Betrieb eines Webservers bereitstellt und installiert. Da ist Apache dabei, da ist auch PHP schon dabei (es muss also NICHT extra installiert werden), da ist MySQL (bzw. heute ist das MariaDB) dabei und Perl ist dabei. Außerdem gibt es noch ein paar Zusatztools wie einen FTP Server (Filezilla), einen Email Server (allerdings ist das aus meiner Sicht sinnlos, läuft meistens nicht auf privaten Rechnern) und phpmyadmin als Oberfläche für die SQL Datenbank.

Berenice wrote:Ich scheitere bereits daran, daß ich kein XAMPP und PHP bei euch als Download finde, das dem o.A. auch nur annähernd entspricht. Stattdessen werden nur die superneuesten Versionen angeboten und ich finde keinerlei verständliches Repository.


Das liegt aber an Dir, da gibt es einen riesengroßen Link "Weitere Downloads" (auf der Seite https://www.apachefriends.org/de/download.html unter den jeweiligen Kästen für die einzelnen Betriebssystem), da steht nebeneinander "Voraussetzungen", "Erweiterungen" und "Weitere Downloads" und der letzte Eintrag ist verlinkt auf http://sourceforge.net/projects/xampp/files/

Da findest Du ALLE Xampp Releases, die es jemals gegeben hat, als Installer und teilweise als ZIP Datei. Die im Blog genannte Version 1.6.3 (asbach uralt!! Von 2007!!) findest Du hier https://sourceforge.net/projects/xampp/ ... ows/1.6.3/

Berenice wrote:Und wie sollte ich ein Backup des Servers (das ist ein VPS mit einigen Gigabyte, ich will nur ein Domainaccount sichern) auf meinem PC zum Laufen bringen?


Einfach einspielen - einen Rechner mit der gleichen Infrastruktur bauen, oder sogar den kompletten Rechner spiegeln. Die Menge Daten sind doch zweitrangig, notfalls musst Du Dir einen USB Stick schicken lassen. Du siehst ja jetzt schon, dass das keinesfalls einfach ist "nur einen Domainaccount" auf Deinem PC zum Laufen zu bringen. Was machst Du denn, wenn das ein Linux Server ist und die Konfiguration auch auf Linux-Tools angewiesen ist? Mit einiger Sicherheit musst Du auch Pfadnamen und Rechte anpassen, diese Domain ist ja auch mal irgendwann mit bestimmten Pfaden usw. eingerichtet worden, die findest Du ja nicht einfach so auf Deinem WIndows PC wieder. Und bei Softwareinstallationen wird sehr oft die Infrastruktur angegeben, also wo die Software liegt und wie die Domains heißen usw.. Du mußt ja auch die Domainnamen auf Deinem PC einrichten, wenn Du da statt "www.meinserver.de" (oder wie auch immer Deine Domain heißt) jetzt "localhost" oder so benutzt, wird wahrscheinlich bei den meisten Produkten ein Fehler auftreten, da sind oft dann falsche Links (die eben auf http://www.meinserver.de verweisen) oder falsche Weiterleitungen drin usw.

Das ist nicht etwas, was ein Laie einfach mal so macht. Gelinde ausgedrückt. Es ist nicht damit getan, ein Xampp zu installieren, das ist noch mit Abstand der einfachste Teil.

P.S.: Hier ist das deutsche Forum (s.o. - "Language german only!"), bitte beim Deutsch bleiben. Es gibt weiter unten auch ein englisches Forum, falls Du lieber Englisch schreibst.
Nobbie
 
Posts: 9629
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Brauche Hilfe bei Systemkopie

Postby Berenice » 28. March 2017 15:35

Was deine ellenlange Antwort betrifft, damit ist mir nicht geholfen. Ich wußte, daß XAMPP einen Webserver aufsetzt, sonst wäre ich nicht auf die Idee gekommen, XAMPP zu benutzen. Auch habe ich weder Zeit, noch Mittel hier einen kompletten Webserver eines Profihosts zu rekonstruieren und zu konfigurieren, schon garnicht auf meinem PC. Ist auch weder nötig, noch sinnvoll. Und ich habe auch nicht die Zeit, um auf irgendwelche aus den USA verschickten USB-Sticks zu warten, mit denen ich dann ohnehin nichts anfangen kann. Ich muß nur ein Programm zum Laufen bekommen, die Daten wieder einspielen und die URL-Verweise anpassen.

Ich habe also eine uralte CMS, eine uralte Datenbank, jede Menge ziemlich wichtiger Daten (sind aber auch nur 200 MB für diese Domain) und eine lahmarschige Internetverbindung, sowie gerade mal 7-8 Tage, um diese Domain vor dem Aus zu retten. Ist übrigens nicht meine, ich helfe nur jemandem, ders garnicht kann. Der gebotenen Eile zufolge habe ich mich leider offenbar viel zu vertrauensselig an ein deutsches Forum mit der Bitte um Hilfe gewandt.

Ich hab vergessen, wie beschissen sich Deutsche verhalten, die mit dem Klammerbeutel gepudert sind, weil sie glauben, sich die Neulinge erst einschiessen und zurechtstutzen zu müssen. Ich war wohl in der Tat zu lange auf Ami-Foren unterwegs, wo statt dieser Nummer hier doch glatt tatsächlich geholfen wird. An deutschen Worten fällt mir dazu auch noch Bibbeleskässcheisserei und zieh dir den Stock aus dem Arsch ein, mit Verlaub und ganz höflich, wohlgemerkt.

Den Link - darf man das sagen? Ist ja auch Englisch - habe ich übrigens zwischenzeitlich dank Tante Google gefunden. Auf einer Seite auf der sich ein Ami darüber amüsiert, daß ihr keine offene Versionsauflistung für jene bereit haltet, die mit wachsender Verzweiflung nach den passenden Versionen suchen. Ist auf Englisch, Vorsicht, da könntet ihr doch glatt Schaden nehmen im Geiste (aber vielleicht hilfts einem anderen Tropf wie mir, der hier reinschneit und meint, er kann einfach mal was fragen und 'ne Antwort bekommen):

http://code.stephenmorley.org/articles/xampp-version-history-apache-mysql-php/

Danke für nichts, ich bin weg. :evil:
User avatar
Berenice
 
Posts: 4
Joined: 28. March 2017 05:36
XAMPP version: none
Operating System: Windows 7 Professional 64-bit

Re: Brauche Hilfe bei Systemkopie

Postby Nobbie » 28. March 2017 16:10

Berenice wrote:Ich habe also eine uralte CMS, eine uralte Datenbank, jede Menge ziemlich wichtiger Daten (sind aber auch nur 200 MB für diese Domain) und eine lahmarschige Internetverbindung, sowie gerade mal 7-8 Tage, um diese Domain vor dem Aus zu retten. Ist übrigens nicht meine, ich helfe nur jemandem, ders garnicht kann. Der gebotenen Eile zufolge habe ich mich leider offenbar viel zu vertrauensselig an ein deutsches Forum mit der Bitte um Hilfe gewandt.


Was irgendein Troll wichtig findet, interessiert hier eben keinen. Frag doch vertrauensselig in einem USA Forum nach statt hier so dämlich herum zu heulen. MIr ist das sowas von sch**egal was für ein lahmes Internet und was für alte Daten Du hast, ein Sack Reis in China erregt mehr Aufmerksamkeit. Ist eben keine schlaue Idee großmütig Hilfe anzubieten, wenn man in Wirklichkeit Null Plan hat. Dumm gelaufen.

Berenice wrote: Ich war wohl in der Tat zu lange auf Ami-Foren unterwegs, wo statt dieser Nummer hier doch glatt tatsächlich geholfen wird.


Da ich zufälligerweise ziemlich viel in US-Foren unterwegs bin, scheine ich da andere Foren zu kennen. Da wimmelt es doch nur von "Fuck" in allen Varianten - wenn Du das besser findest, dann gehe doch in so eine tolles Ami-Helferforum mit Deinem "mir muss jeder helfen, sonst ist er ein Arsch" Anspruch. Diese Nummer zieht bei mir nicht. Viel Glück noch, Du wirst es brauchen.

Berenice wrote:Auf einer Seite auf der sich ein Ami darüber amüsiert, daß ihr keine offene Versionsauflistung für jene bereit haltet, die mit wachsender Verzweiflung nach den passenden Versionen suchen.


Was heißt denn "ihr"?? Ich gehöre nicht zu Bitnami, ich bin nur ein kleiner Forenanwender - so wie Du. Nur nicht so kenntnisfrei. A pro pos Ami und amüsiert: das ist wirklich amüsant, denn was Du mit "ihr" bezeichnest, das ist "Bitnami", die bauen das ganze Zeug. Und was ist da? Du ahnst es sicher: das ist ein Ami-Laden. Ist das nicht köstlich - die sind in San Francisco ansässig und haben (und das als Amis - man fasst es nicht) keine "offene Versionsauflistung". Mir könnte das egal sein, aber in diesem Fall muss ich die armen Amis doch in Schutz nehmen, Du bist nur zu dämlich, die Auflistung zu sehen. Ich habe hier eine Auflistung mit allem Drum und Dran. Aber es sind eben nur Amis - witzig, nicht wahr?
Nobbie
 
Posts: 9629
Joined: 09. March 2008 13:04


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 9 guests