XAMPP mit PHP5 und PHP7 auf win7

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

XAMPP mit PHP5 und PHP7 auf win7

Postby felix4 » 26. January 2017 10:04

Hallo und guten Tag,

ich habe XAMPP mit PHP 5.6 auf meinem Rechner installiert (win7), läuft alles einwandfrei. Nun möchte ich auch XAMPP mit PHP 7 dazu installieren. Ist dies möglich? Ich habe diesbezüglich keine genauen Anleitungen gefunden.
Strato stellt ab Februar um auf PHP 7 und möchte alle Websites, die ich erstellt habe vorab bei mir local testen mit PHP 7. Arbeite mit dem CMS Joomla!.
Vielen Dank und Grüße
felix
felix4
 
Posts: 6
Joined: 25. January 2017 16:57
XAMPP version: 5.6
Operating System: win7

Re: XAMPP mit PHP5 und PHP7 auf win7

Postby Nobbie » 26. January 2017 13:42

Einfach zwei Installation, eine unter "c:/xampp5" und die andere unter "c:/xampp7" beispielsweise. Entsprechend die beiden Xampp Icons benennen (damit nicht durcheinander kommt) und dann immer nur eine Version starten (beide gleichzeitig geht nicht).

P.S.: Man kann dann aber nicht Apache usw. als Service starten, aber das ist aus meiner Sicht auch nicht notwendig, im Gegenteil, für viele Probleme im Zusammenhang mit Laufwerksbuchstaben und Netzwerk ist es sogar besser, wenn man Apache usw. ganz normal startet, nicht als Service (resp. Dienst). Aber man kann unter Windows nicht zwei verschiedene Pfade mit zwei gleichen Namen als verschiedene Dienste anlegen, ein Dienst hat einen eindeutigen Namen (beispielsweise "Apache") und einen eindeutigen Pfad (und da beißt sich die Katze in den Schwanz, durch die doppelte Installation hast Du ja zwei verschiedene Pfade). Ist aber (wie gesagt) kein Beinbruch, man muss es nur wissen, weil man sonst eine entsprechende Fehlermeldung bekommt.
Nobbie
 
Posts: 9503
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: XAMPP mit PHP5 und PHP7 auf win7

Postby Altrea » 26. January 2017 14:20

Hallo felix,

Ich stimme Nobbie hier voll zu. Die von ihm beschriebene Vorgehensweise ist die einfachste und einzig von uns unterstützte Variante.
Technisch gesehen gibt es natürlich noch weitere, da wärst du aber auf dich alleine gestellt diese anzuwenden.

mit freundlichen Grüßen,
Altrea
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 8766
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP version: several
Operating System: Windows 10 Pro x64

Re: XAMPP mit PHP5 und PHP7 auf win7

Postby felix4 » 27. January 2017 12:07

Vielen Dank, werde ich jetzt gleich so installieren.

Viele Grüße
felix
felix4
 
Posts: 6
Joined: 25. January 2017 16:57
XAMPP version: 5.6
Operating System: win7

Re: XAMPP mit PHP5 und PHP7 auf win7

Postby felix4 » 27. January 2017 13:22

Hallo, habe jetzt beide xampp-versionen.
Leider klappt das mit den Ports nicht.
xampp5 läuft einwandfrei aber beim Starten von xampp7 bekomme ich eine Fehlermeldung:

Problem festgestellt!
13:21:26 [mysql] Port 3306 in Benutzung von "c:\xampp\mysql\bin\mysqld.exe"!
13:21:26 [mysql] MySQL wird NICHT starten, wenn die konfigurierten Ports nicht frei sind!
13:21:26 [mysql] Die blockierende Anwendung muss deinstalliert/deaktiviert/rekonfiguriert werden oder
13:21:26 [mysql] MySQL und das Control Panel müssen auf einen anderen Port zu lauschen

Beide Versionen habe ich getrennt gestartet, also nicht zusammen.
Müsste dann die Ports ändern in xampp7, aber welche? Bin hier nicht so der Profi.

Vielen Dank und Grüße
felix
felix4
 
Posts: 6
Joined: 25. January 2017 16:57
XAMPP version: 5.6
Operating System: win7

Re: XAMPP mit PHP5 und PHP7 auf win7

Postby Altrea » 27. January 2017 15:08

Hast du MariaDB/MySQL vielleicht als Windows Dienst gestartet? Oder einfach nicht vernünftig beendet? Mehr als vermuten kann ich nicht, dafür lieferst du bei weitem nicht genügend Informationen.
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 8766
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP version: several
Operating System: Windows 10 Pro x64

Re: XAMPP mit PHP5 und PHP7 auf win7

Postby felix4 » 27. January 2017 16:52

konnte es lösen.. xampp5 und xampp7 laufen jetzt einwandfrei

Hier die Lösung, die bei mir funktioniert:

xampp7 ändern und zwar folgende Dateien:

apache port:
httpd.conf (liegt im Verzeichnis: apache/conf)
Zeile58: Listen 80 ändern auf Listen 7777
Zeile221: ServerName localhost 80 ändern auf ServerName localhost:7777

SSL Port
httpd-ssl.conf (liegt im Verzeichnis apache\conf\extra )
Listen 443 ändern auf Listen 444
ServerName localhost: 443 ändern auf ServerName localhost: 444

MySQL
my.ini (liegt im Verzeichnis xampp/mysql/bin/)
port = 3306 ändern auf port = 3307 (alle so ändern, sind 2)

phpmyadmin
config.default.php (liegt im Verzeichnis phpMyAdmin\libraries )
Den Parameter $cfg['Servers'][$i]['port'] = '' ändern in $cfg['Servers'][$i]['port'] = '3307'

xampp5 rufe ich auf mit localhost/phpmyadmin
xampp7 rufe ich im Browser auf mit localhost:7777/phpmyadmin

So funktionierts bei mir

Grüße und ein schönes Wochenende
felix
felix4
 
Posts: 6
Joined: 25. January 2017 16:57
XAMPP version: 5.6
Operating System: win7

Re: XAMPP mit PHP5 und PHP7 auf win7

Postby Nobbie » 27. January 2017 19:00

Ne, grausam schlecht und grausam falsch.

Mache es einfach richtig und starte die Tools nicht gleichzeitig (genau das ist Dein Problem, auch wenn Du es nicht glauben magst). Wenn Du es so läßt wie jetzt, wirst Du hier auftauchen, weil alles mögliche nicht funktioniert.
Nobbie
 
Posts: 9503
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: XAMPP mit PHP5 und PHP7 auf win7

Postby felix4 » 27. January 2017 23:48

sorry, aber ich starte die Tools nicht zusammen.
Wenn ich mit xampp5 arbeite, ist xampp7 nicht gestartet, genauso auch umgekehrt.
Ich arbeite immer nur mit einer Version.
Grüße
felix
felix4
 
Posts: 6
Joined: 25. January 2017 16:57
XAMPP version: 5.6
Operating System: win7

Re: XAMPP mit PHP5 und PHP7 auf win7

Postby Nobbie » 28. January 2017 00:14

Die Fehlermeldung sagt ganz eindeutig das Gegenteil, sogar mit Pfqdangabe usw. Wahrscheinlich wird eine Version automatisch als Dienst gestartet.

Du findest es nur aus irgendeinem Grund nicht.
Nobbie
 
Posts: 9503
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: XAMPP mit PHP5 und PHP7 auf win7

Postby felix4 » 30. January 2017 19:59

so, um jetzt allen Fehlermeldungen aus dem Weg zu gehen, habe ich
von allen Daten Backups erstellt und beide Xampp-Versionen deinstalliert.

Xampp mit PHP 7 neu installiert - alle gesicherten DB'S importiert und die Daten dazu - funktioniert.

Ich hatte vorher immer nur ein Tool gestartet - die Dienste so eingestellt, dass sie nur manuell gestartet wurden.
Trotzdem wurde mir beim Start von xampp7 immer die o.g. Fehlermeldung angezeigt. Gut, ich weis nicht, warum.

Aber mit xampp 7 läuft jetzt alles und es ist eh so besser, da zum Beispiel Strato ab 21.2.2017 nur noch PHP 7 laufen hat. Die anderen Hoster werden wahrscheinlich auch peu à peu komplett auf 7 umstellen, denke ich.

Trotzdem vielen Dank und Grüße
felix
felix4
 
Posts: 6
Joined: 25. January 2017 16:57
XAMPP version: 5.6
Operating System: win7

Re: XAMPP mit PHP5 und PHP7 auf win7

Postby Nobbie » 31. January 2017 11:48

felix4 wrote:da zum Beispiel Strato ab 21.2.2017 nur noch PHP 7 laufen hat. Die anderen Hoster werden wahrscheinlich auch peu à peu komplett auf 7 umstellen, denke ich.


Keine Ahnung, ob die Provider alle umstellen. Die meisten sind da sehr sehr vorsichtig und restriktiv, ich muss sagen, Strato ist recht mutig. Das Problem ist ja nicht Xampp oder so (das ist ein kleines Entwicklungswerkzeug und spielt keine große Rolle auf dem Internetbereich), aber ich frage mich, ob Strato auch wirklich überprüft hat, dass sämtliche größeren und kleineren CMS (WordPress, Joomla, Magenta, Dies und das und jenes .... es gibt so viele Tools auf der Welt) ihrerseits auf PHP7 umgestellt haben. Sonst ersaufen die in Supportanfragen, Du wärest ja auch stinkig, wenn auf einmal Deine Umgebung nicht mehr läuft, weil der Provider nur noch PHP7 anbietet, aber Deine Umgebung noch nicht auf PHP7 hochgezogen wurde.

Ich selbst habe bei all-inkl.com eine Seite, die machen sicherlich jetzt kein Zwangsupgrade auf PHP7 (die haben erst vor einem Jahr die letzten PHP4 Installationen rausgeworfen), dann habe ich noch einen Vserver bei www.vserver.de, aber da bin ich natürlich frei in der Wahl. Aber ob ich selbst auf PHP7 gehe, weiß ich noch nicht. Ich bin auch eher der Typ "never change a running system". Es werden viel zu viele Upgrades gefahren, die technisch nicht notwendig wären und so manche Installation bleibt dabei auf der Strecke und dann ist das Gejammere groß.
Nobbie
 
Posts: 9503
Joined: 09. March 2008 13:04


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 8 guests