Keine Blog-Kommentare in Xampp localhost möglich

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Keine Blog-Kommentare in Xampp localhost möglich

Postby pancakeboss » 05. January 2017 12:11

Hallo,

ich möchte Blog-Kommentare die User im Frontend eingeben, auch auf meine lokale Installation übertragen, um sie zu sichern. Nun- ich dachte es geht ganz einfach. Text, Name, Emailsadresse, absenden, freischalten. Pustekuchen, es geht nicht. Es wird von irgendwo her blockert. Warum ich das tun möchte? Damit der Original-Kommentar beim nächsten Hochladen der Datenbank nicht jedesmal gelöscht wird.

Kennt das Pronlem jamand? Ist das eine Einstellung in der php-ini von Xampp?

Danke schon mal
pancakeboss
 
Posts: 7
Joined: 19. December 2016 09:50
XAMPP version: 3.2.1
Operating System: Windows 8.1

Re: Keine Blog-Kommentare in Xampp localhost möglich

Postby Nobbie » 05. January 2017 12:23

Es gibt in Xampp nirgends eine Möglichkeit, irgendwelche Blog Kommentare in irgendeinem Frontend einzugeben.
Nobbie
 
Posts: 9763
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Keine Blog-Kommentare in Xampp localhost möglich

Postby pancakeboss » 08. January 2017 10:18

Hallo,

Es gibt in Xampp nirgends eine Möglichkeit, irgendwelche Blog Kommentare in irgendeinem Frontend einzugeben.


Kann ich inzwischen wiederlegen. Und zwar funktioniert es so: Es geht nicht im Browser wo man angemeldet ist. Das steht fest. Wenn man jetzt das http://localhost/webseite/unterseite.html in einen anderen Browser überträgt, wo man nicht angemeldet ist, geht es doch. Ich hatte das bloß nicht gleich erkannt, da mein Kommentar-Anti-Spam-Tool den Test-Kommentar aussortiert hatte.

Gruß
pancakeboss
 
Posts: 7
Joined: 19. December 2016 09:50
XAMPP version: 3.2.1
Operating System: Windows 8.1

Re: Keine Blog-Kommentare in Xampp localhost möglich

Postby Nobbie » 08. January 2017 11:32

Es gibt in Xampp keine Seite http://localhost/webseite.

Xampp ist eine Softwaresammlung und beinhaltet Apache, Mysql bzw. MariayDB, Php, Perl und meistens noch einen FTP Server und ein paar Tools. Offensichtlich hast Du ein Verständnisproblem, was Xampp ist bzw. was Xampp nicht ist. Xampp ist beispielsweise NICHT Wordpress.
Nobbie
 
Posts: 9763
Joined: 09. March 2008 13:04


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 9 guests